1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Karte "Buch"

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von tashina, 18. Juli 2007.

  1. tashina

    tashina Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    hallo,
    ich lese und höre immer, dass das Buch heißt "Ein Geheimnis". Oder ein Geheimnis das ich jetzt noch nicht erfahren kann, darf, erfahren werde.....

    Aber kann das geschlossene Buch nicht auch dafür stehen, dass eine Sache schon abgeschlossen ist? Das Buch ist zu, aus vorbei. Die Sache ist schon abgeschlossen und deshalb ist auch das Buch geschlossen.
    Vielen Dank. Liebe Grüße Tashina
     
  2. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo tashina,

    bei manchen kartendecks ist das buch auch geöffnet und alles was zu ist, kann man ja auch wieder öffnen und darin lesen.
    nach meiner persönlichen erfahrung nach, hat mir das buch noch nicht angezeigt, dass etwas aus und vorbei ist. für mich hat es bisher tatsächlich immer geheimnisse angezeigt, etwas noch nicht spruchreifes, auch das unterbewußtsein, man hat es zwar irgendwo "geschrieben" und abgespeichert, macht sich das aber nicht bewußt, zeigt mir auch an, dass ich jemanden noch nicht kenne, sei es, dass ich ihn erst kennenlernen werde oder auch, unbekannte seiten an einer person/sache .... und noch mehr.

    aber wie gesagt, das sind persönliche eindrücke, wenn das buch für dich anders stimmiger ist, dann schau einfach mal, welche bedeutung diese karte im lauf der zeit für dich bekommt und wie sie sich dann dementsprechend ins bild legt.

    glg luce8
     
  3. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo Tashina,


    bei mir ist immer die geschlossene Seite des Buches das Unbewusste/nicht spruchreife/"verschlossenes", und die geöffnete Seite, das sich dir etwas eröffnet oder jemand, bzw. was ins Bewusstsein kommt/ans Licht.

    Aber deine Deutung stimmt auch! Das Buch steht auch dafür, das man ein Kapitel endet sozusagen, und ein neues beginnt.

    Wie im richtigen Buch auch.

    lg Lebensfreude :liebe1:
     
  4. Blaue Nixe

    Blaue Nixe Guest

    Dafür steht aber der Sarg! Mir wurde gesagt das man die Grundbedeutungen nicht grundlegend verändern sollte, bei Kombinationen isses was anderes da hat jeder seine persönlichen.
     
  5. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    ja der auch, das Buch sowie der Sarg!
     
  6. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
    Werbung:
    man sieht ein Buch und weiss nicht was drin steht- also ein Geheimniss.
    Bei der blauen Eule- wenn man auf den Buchrücken schaut ist es ein Geheimnis- schaut man auf die Seiten des Buches ist es meist eine Weiterbildung, Lehre-Ausbildung-Umschulung usw.
    wenn das Buch in Verbindung evtl.mit Brief oder Turm liegt so geht es hier meist um Dokumente- also Schriftkram .
     
  7. en-julliet

    en-julliet Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Schweiz
    ich glaube beim buch kann man tatsächlich glauben, etwas sei aus, aber im gegensatz zum sarg, wos tatsächlich so ist oder zumindest das beste wär, lebt beim buch alles weiter, existiert noch - bloss eben: unausgesprochen. das ist tückisch.
     
  8. Blaue Nixe

    Blaue Nixe Guest

    Nein das stimmt nicht, keine zwei Karten haben die gleiche Bedeutung! Wenn man hingeht und alles so auslegt wie man will (wie gesagt ich spreche von den Grundbedeutungen NICHT von den Kombis) werden die Aussagen immer mehr verwässert und Anfänger blicken gar nicht mehr durch.
     
  9. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Ich hab das so gelernt mit der Grundbedeutung gehört das dazu.
    Und nach meinen unzähligen Erfahrungen auch :liebe1:

    Der Sarg ist aber der konsequent richtig abschließt, das totale Ende also.
    Das Buch "nur" ein Kapitel, aber eben nicht vollkommen so wie der Sarg.
    Logisch ist das ja eigtl. auch...
     
  10. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    ich persönlich seh den sarg nicht als totales ende, zeigte mir oft auch "nur" einen stillstand/stagnation an, aber das will nicht heißen, dass man nicht wieder leben in die sache reinbringen kann.
    liegt beim sarg der schlüssel, dann ist das für mich schon eher eine bestätigung, dass das ende angezeigt ist, verstärkend wirkt auch der turm mit dabei in kombi zum sarg ... aber jedes ende birgt ja auch den neubeginn in sich *zwinker*

    glg luce8
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen