1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutungshilfe Entscheidungsspiel...

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von ChaliceQueen, 4. Januar 2005.

  1. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    möchte mir jemand hierzu was schreiben? :danke:
    ich habe kürzlich jemanden kennengelernt, wir verstehen uns ziemlich gut und habe dazu einmal das Entscheidungsspiel gewählt mit der Frage: Beziehung anstreben ja oder nein? (ja läuft chronologisch nach oben rechts, nein nach unten rechts...)
    Also so sieht`s aus:

    ------------------------------------------------------- Zwei der Kelche
    ------------------------------------- As der Kelche
    -------------------- Der Tod (XIII)
    Königin der Stäbe
    -------------------- Zwei der Münzen
    ------------------------------------- Die Sonne (XIX)
    ------------------------------------------------------- Der Magier (I)

    P.S.: Ich habe mich bisher noch nie an eine Beziehung "herangetraut"...

    Seid vielmals gegrüßt von
    ChaliceQueen :koenig:
     
  2. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    P.S.: Der Tod bereitet mir hier besonderes Kopfzerbrechen... was kann der hier heißen?

    Grüße, ChQ
     
  3. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Huhu, Queen.

    Ich weiß nicht ganz genau, wie du deine Frage, "Beziehung anstreben ja oder nein?" genau gemeint hast (also ob du meintest: "Soll ich ...?" oder "Wird er ...?") Aber zum Glück ist das beim Entscheidungsspiel ja nicht sooooooooo wichtig.

    Der Tod, um die Frage gleich zu beantworten, heißt nicht, daß du stirbst, sondern er steht grob gesagt für Veränderungen und Neuanfang, die aber nicht immer kontrollierbar sind. Im Entscheidungsspiel wird das leider nicht geklärt, was für veränderungen das wohl sein könnten, zumindest nicht automatisch (ich vermute mal so ins Blaue herein, daß du dich dafür entgegen deiner Gewohnheit an eine Beziehung herantrauen müßtest), aber das ganze Gekelche, insbesondere 2 Kelche in der Ja-Reihe bedürfen ja quasi keiner Erklärung mehr, worauf es hinauslaufen wird, was? :D

    Trotzdem bleibt dir die Option, das ganze noch in Richtung Freundschaft zu lenken, die auch unter einem guten Stern stehen würde, allerdings wird das nächste Beziehungsangebot dann noch eine weile auf sich warten lassen.

    Fragen? Fragen!

    Liebe Gruße

    Senthiax
     
  4. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo!

    Vielen Dank für Deine Antwort :banane:

    >>>>Ich weiß nicht ganz genau, wie du deine Frage, "Beziehung anstreben ja oder nein?" genau gemeint hast (also ob du meintest: "Soll ich ...?" oder "Wird er ...?") <<<<<<

    Ich hab gemeint: Soll ich... ?

    >>>>>Im Entscheidungsspiel wird das leider nicht geklärt, was für veränderungen das wohl sein könnten, zumindest nicht automatisch (ich vermute mal so ins Blaue herein, daß du dich dafür entgegen deiner Gewohnheit an eine Beziehung herantrauen müßtest<<<<<<

    In der Tat bebe ich geradezu, wenn ich denke, mich da hineinfallen zu lassen :guru: :escape:

    >>>>>>Trotzdem bleibt dir die Option, das ganze noch in Richtung Freundschaft zu lenken, die auch unter einem guten Stern stehen würde, allerdings wird das nächste Beziehungsangebot dann noch eine weile auf sich warten lassen.<<<<<<

    Woraus ist das zu schließen, dass das nächste Beziehungsangebot dann noch auf sich warten lässt? Was bedeutet der Magier hier? *lochindenBauchfrag* :)

    :danke: !

    Liebe Grüße,
    ChQ :koenig:
     
  5. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    P.S.: Neulich hab ich sogar mit ihm zusammen Karten gezogen (obwohl er an so was ja eigentlich nicht glaubt ;) ). Es war das "Partnerspiel" mit zwei Säulen mit jeweils drei Karten. Ich kanns und würds gern noch zeigen... ich zeigs jetzt einfach. Also (links hat er gezogen, rechts ich):

    So sieht er mich/..: As der Scheiben---------(... ich ihn: ) Bube der Kelche

    So sieht jeder sich selbst: XVIII. Der Mond (er)--------VI. Die Liebenden (ich)

    Das ist die (momentane) Beziehung (bei uns noch "allgemein definiert" :) ) für jeden von uns:
    Zehn der Münzen---------------X. Das Rad des Schicksals


    Das Rad des Schicksals bereitet mir noch am meisten Kopfzerbrechen, glaube ich.
    ..... ähm, also ich weiß, dass ich hier jetzt noch ein ganzes Dings in den Raum schmeiße, ... also wenn das zuviel zu betrachten ist, dann... :saugen: Ansonsten freu ich mich :)

    Viele Grüße,
    :koenig: ChQ
     
  6. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Werbung:
    Huhu, ChQ ^^
    Soso? Wie sieht denn "hineinfallenlassen" bei dir aus?
    Das Fragen ist schon okay, habe ich ehrlich gesagt lieber, als wenn ich das runterrassel, und der andere versteht's nicht.

    Der Magier und die Sonne kann man hier in Kombination mit der Position im Legesystem deuten: Glück in der Liebe - chronoligisch gesehen später


    Das Rad des Schicksals kann ich in deinem letzten Legesystem noch erklären: In dem Restbild kann man ja schon sehen, daß ihr, auch wenn's auf den ersten Blick so aussehen mag, nicht 100% ein und die selbe Person seid. Das wird Schwierigkeiten mit sich bringen, die du nicht kennst, er vielleicht schon, er scheint etwas erfahrener zu sein. Letztendlich hast du darauf keine große Einflußmöglichkeit, aber deine anderen karten betrachtet: Jede Menge Kelche, nicht eine Karte umgekehrt, eben auch X: Das Schicksal (Glück) ist dir Hold, du kannst es also ruhig auf dich zu kommen lassen, du wirst wissen, wann du was unternehmen mußt.

    A's klar? :)

    Senthiax
     
  7. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    >>>>Soso? Wie sieht denn "hineinfallenlassen" bei dir aus?<<<<

    Huh, im Grunde weiß ich das gar nicht. Echt nicht... ich bild mir bloß ein, beim letzten Beziehungsangebot, sozusagen, war ich viel zu verkrampft... bekomme auch ab und an gesagt, ich sei so verschlossen und distanziert.

    >>>>Der Magier und die Sonne kann man hier in Kombination mit der Position im Legesystem deuten: Glück in der Liebe - chronoligisch gesehen später<<<<

    Wie in Kombination?


    >>>>Das Rad des Schicksals kann ich in deinem letzten Legesystem noch erklären: In dem Restbild kann man ja schon sehen, daß ihr, auch wenn's auf den ersten Blick so aussehen mag, nicht 100% ein und die selbe Person seid. <<<<

    ?? Wie meinst Du das? Kann man in der Legung dieselbe Person sein?

    >>>Das wird Schwierigkeiten mit sich bringen, die du nicht kennst, er vielleicht schon, er scheint etwas erfahrener zu sein. <<<<

    Woran siehst Du das? - Ist er schon, aber nicht sehr...

    >>>>Letztendlich hast du darauf keine große Einflußmöglichkeit, aber deine anderen karten betrachtet: Jede Menge Kelche, nicht eine Karte umgekehrt, eben auch X<<<<

    Was heißt umgekehrt, und X?
    (Ich glaube, ich muss mal ein wirklich gutes Buch drüber lesen *schäm*)

    Viele Grüße :)
    ChQ
     
  8. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Herrje, ich und mein Fachchinesisch...

    Jup ^^ Wenn "hineinfallenlassen" bei dir bedeutet, daß du das abbauen möchtest, dann kann ich das unterzeichnen und absegnen :))
    In Kombination - zusammen. Man sollte nicht alle Karten einzeln betrachten, zumindest nicht nur, es ist schließlich ein Gesamtbild, wie einzelne Wörter, die man zu einem sinnvollen Satz zusammenfügt.
    ^^ Nein das meinte ich nicht. Ich meinte: Auch wenn's auf den ersten Blick nicht so aussehen mag, habt ihr kleine aber feine unterschiede.
    Am Mond. Wenn er wirklich sehr erfahren wäre, würde an der stelle vielleicht die Welt liegen, oder vielleicht der Magier, oder zwei Schwerter, je nachdem.
    "Umgekehrt" heißt, daß die Karten richtigrum lagen, und nicht auf dem Kopf. (or did they?)
    und "X" ist die römische 10, ich meinte damit das Rad des Schicksals. Die Großen Arcana kürze ich gerne mit den Ziffern ab.
    Hehe ^^ Heutzutage ist fast jedes Buch gut, was nicht von Banzhaf kommt. Kannst dich ja auch mal im Internet umschaun, gibt auch schöne Seiten mit Infos über Cartomantie.


    Grüßli

    Senthiax
     
  9. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Hallo Ihr zwei,

    ich sach nur ganz kurz was:

    Viel spaß ChaliceQueen.

    und ich sag noch was:

    Die Frage war laut Dir:

    "Beziehung anstreben: ja oder nein"

    Die Antwortspricht somit auch in erster Instanz über die AKtivität des ANSTREBENS ... ;)

    und somit füge ich noch hinzu:

    die strebende richtung ist dabei eher kelchiger,
    die nicht strebende Richtung ist dabei sonniger und kommunikativer.

    aber beide sind klasse.

    Nimm die Könign und mach mal, was Dein Feuer sagt.

    Egal ob Du dabei stebst oder fällst ... oder schwimmst oder hustest.

    Die Partner-Legungen finde ich berauschend

    Wann wollt ihr heiraten ?

    Liebe Grüße.

    T Albi (G) A. GII zu K :morgen:

    PS: Der "Heirats-Kommentar" ist definitiv überspitzt gemeint, aber jeder Pudel hat einen Kern oder so
     
  10. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    Werbung:
    Ehrlich gesagt - keine Ahnung... :baden:
    Bin jetzt gerade etwas geschockt... na ja... darauf hab ich noch nie geachtet, ehrlich gesagt, nur auf die Karten selber. Ist das wichtig?!! Wie deutet sich das? (Es kann schon sein, dass eine der Kelchkarten oder auch der Tod oder.. weiß jetzt nicht... und dann kommt es ja immer auch darauf an, wie ich sie umdrehe, oder, also seitlich oder längs?)

    @Albi:
    >>>Nimm die Königin und mach mal, was Dein Feuer sagt.
    Egal ob Du dabei stebst oder fällst ... oder schwimmst oder hustest.<<<<

    Ich werds versuchen.

    >>>Die Partner-Legungen finde ich berauschend<<<

    Ohhh... :liebe1:

    >>>Wann wollt ihr heiraten ?<<<

    Nu, bis jetzt sind wir ja noch nicht einmal zusammen ;) ...*beb* Herr im Himmel, gib mir Kraft (was immer das wird)... :guru:

    :danke: !!!
    Ch.Queen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen