1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der Horror in meinem Träumen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von JassyLucy, 30. März 2019.

  1. träumendeKatze

    träumendeKatze Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    @Holztiger

    Was war daran ungűnstig zu renovieren? Find Ich interessant. Deine Meinung interessiert mich sehr, auch wenn ich das ganze eher psychologisch betrachte :)
     
  2. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.376
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Ich betrachte das Ganze eher aus einer ganzheitlichen Sicht, die das Wesen der Geisterwelt miteinbezieht. Ich bin in diesem Fall nicht die richtige Ansprechperson; davon abgesehen sehe ich davon ab, über das Schicksal einer Person Dinge zu veröffentlichen, die danebensteht und mitliest.

    Es kommt, wie es kommt...und manche haben es kommen gesehen...xD

    Amituofo, Tiger
     
    träumendeKatze gefällt das.
  3. Sabine_

    Sabine_ Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    185
    So wie träumendeKatze schon gesagt hat, du hast schon sehr viel heraus gefunden.(y)
    Du hast auch für dich eindeutig festgestellt das es erst begonnen hat seit ihr in dieses Haus eingezogen seit.
    Wenn du bei deinen Eltern wohnst ist es natürlich besser deine Umgebung anzupassen, du hast ja auch schon damit angefangen. (y):)
    Ich würde auf jeden Fall einen Schutzkreis ziehen, da es erst in dem Haus angefangen hat, du bist sehr stark du schaffst das.:)
    Wenn du kein Salz oder sonstige sichtbare Materie in deinem Zimmer magst kannst du es auch visualisieren, du bist stark.;)
    Gib nicht auf dich in Ruhe ohne Druck zu erkunden, dein eigentliches Ich will es auch genau wissen und das darfst du nicht unterdrücken.
    TräumendeKatze hat auch schon tolle Möglichkeiten aufgezählt wo du deine Wut ausleben kannst ohne jemanden zu schaden.
    Was machst du eigentlich wenn du Lust verspürst jemanden zu schaden, sind es verbale oder körperliche Ziele die dich nachher zufrieden stellen und die Wut wieder verschwindet?
    Sind die Ziele eher Burschen oder Mädchen oder ist dir das egal ?
    Vielleicht Judo als Sport, da kannst du wem hauen und wenn du es gut machst klatschen die anderen auch noch :ROFLMAO:
    Oder auch laufen oder tanzen, also wo du dich richtig auspowern kannst.
    Beim tanzen kann man das auch sehr gut ausleben, das richtige alter hast du ja dafür.
     
    träumendeKatze gefällt das.
  4. träumendeKatze

    träumendeKatze Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Deutschland
    @Sabine_

    Ich schreib mal wie das bei mir ist, mit Aggressionen. Ich bin traumatisiert und es wűrde mich nicht zufrieden stellen nur im Verein aggressiv sein zu dűrfen und ich krieg dafűr Beifall weil ich das so schön gemacht hab :(

    Bei mir ist es so, dass ich einen aggressiven Beschűtzer habe in mir drin der einen schwächeren Teil in mir drin beschűtzt. Ob ich dafűr Beifall kriege ist mir egal.
    Der Beschűtzer Beschűtzt. Wenn der unterdrückt wird nach dem Motto du musst lieb und nett sein du bist ein Mädchen dann wird der wild und unberechenbar.

    Sinnvolle Aggression unterdrűcken schadet, Beifall fűr sinnlose Aggression die mir psychologisch nix bringt die ich nur im Verein rauslassen darf zuhause aber nicht, das bringt es aber auch nicht.

    Was ist der Sinn der Aggression? .Es gibt fűr alles einen Grund. Wenn der Grund gefunden ist, und das ist in der Regel ein gesunder Grund, lässt sich die Aggression leicht in gesunde Bahnen lenken. Nach Terminplan geht das nicht. Dann wenn sie akut anfällt, wird die Aggression gelenkt, gelebt :) , gesund herausgelassen z. B. Durch kurz zurűck ziehen kreativ sein oder auch Sport aber nicht im Verein sondern spontan.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2019
    Neumondin und Sabine_ gefällt das.
  5. JassyLucy

    JassyLucy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2019
    Beiträge:
    27
    Danke für diese vielen Ratschläge.
    Meist wenn ich diese Lust verspüre, würde ich alles in meinem Umkreis anschreien und deswegen meide ich die Leute in meiner Umgebung.
    Wen ich schaden würde in dieser phase ist eigentlich egal . Sobald sie mich reizen explodiere ich und beschimpfe sie. Im nachhinein bereue ich es aber ein teil von mir will eigentlich es dabei belassen.
     
  6. Sabine_

    Sabine_ Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    185
    Werbung:
    Das finde ich eine sehr gute Lösung @träumendeKatze ..'Dann wenn sie akut anfällt, wird die Aggression gelenkt, gelebt :) , gesund herausgelassen z. B. Durch kurz zurűck ziehen kreativ sein oder auch Sport aber nicht im Verein sondern spontan. '
    @JassyLucy.. so wie träumendeKatze ihre vorhandenen Energien wandelt und einsetzt finde ich sehr gut, diese Energien nicht zu unterdrücken sondern sie zu akzeptieren und wenn sie geballt auftauchen spontan zu wandeln und die Aggression gelenkt ausleben.
    Dadurch sollte es nicht stärker werden und du hast Zeit es weiter zu erkunden und in den Griff zu bekommen.
     
    träumendeKatze gefällt das.
  7. träumendeKatze

    träumendeKatze Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Das kenne ich nur zu gut...

    Sich zurűck ziehen, Emotion woanders rauslassen. Sich beruhigen, sammeln und dann wieder raus gehen und cool verhandeln ist eine Möglichkeit damit umzugehen. Du hast intellektuell was drauf, ich denke mit etwas Űbung kriegst du das locker hin, nur im Hinterkopf behalten Űbung macht es!

    Mal ausrasten, das passiert jedem Mal.

    Es ist nicht nötig perfekt gelassen zu werden oder perfekt sich zu benehmen, Ecken und Kanten gehören zu einer authentischen Persönlichkeit dazu.

    Es reicht zu űben und dran zu bleiben, deinen Weg zu gehen und dich damit wohl zu fühlen. Und wenn es dir noch nicht reicht was du erreicht hast, probierst du aus, was funktioniert bis du zufrieden bist :)
     
    Neumondin und Sabine_ gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden