1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der heilende Adajo Kristall

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Falkenhorst, 25. November 2014.

  1. Falkenhorst

    Falkenhorst Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    Meinen heilenden Adajo-Kristall, stelle ich hier gerne für Leute die eine ganzheitlich, ursächliche Heilbehandlung für sich haben möchten, kostenlos zur Verfügung...

    Er arbeitet selbstständig mit Dir bei allen Arten von Störungen und Krankheiten und schaltet sich selbst wieder ab, wenn die Behandlung beendet ist.
    Er arbeitet mit-, und über Dein höheres Selbst...

    Wie kannst Du ihn aktivieren?....
    Konzentriere Dich auf den Kristall und bitte um eine Behandlung für Dich!....
    Dann setze, oder lege Dich hin, entspanne Dich und fühle in Dich hinein.
    Vielleicht empfindest Du ein Kribbeln, Wärme oder Druck in verschiedenen Bereichen Deines Körpers...


    [​IMG]

    Der heilende Kristall ist keine wissenschaftlich anerkannte Heilmethode und kann eine medizinische Behandlung nicht ersetzen. Sie jedoch sehr gut ergänzen. Wenn Du eine Krankheit hast, konsultiere gleich Deinen Arzt oder Heilpraktiker und folge deren Rat!...
     
  2. hexe1953

    hexe1953 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    33
    Hallo falkenhorst,

    ich arbeite auch viel mit steinen, habe allerdings noch nichts über diese art von heilung gehört. gstattest du mir zwei fragen? ist das ein bergkristall? und welcher stein ist der blaue im vordergrund?

    danke im voraus für deine antworten und
    lg hexe1953
     
  3. Falkenhorst

    Falkenhorst Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    60
    Hallo Hexe....
    Es ist ein Bergkristall und der andere ist ein Türkis.

    Jedoch, es kommt dabei nicht auf den speziellen Kristall und dessen Eigenenergie an.

    Ich arbeite auch mit Bleikristallen oder mit Wasser gefüllten Marmeladengläsern und gebe ein spezielles Informationsfeld hinein.
    Nur so kann man eine individuelle Heilbehandlung darüber abrufen.

    Ich benutze jetzt keine normalen Kristalle mehr, weil bei der Bearbeitung die dem Kristall eigene Energie blockiert wird.
    Und das möchte ich nicht mehr. Habe zu viel Respekt vor den Kristallen bekommen.

    Ich hoffe, dass ich Deine Fragen klären konnte...

    L.G. Falkenhorst...
     
  4. hexe1953

    hexe1953 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    33
    Danke für deine antwort. soweit ich sehe, sind die steine ohnehin nicht bearbeitet und deine arbeit mit dem spziellen informationsfeld kann ich nicht nachvollziehen.

    ich habe mir für mich eine kleine "hausapotheke" mit steinen zusammengestellt und komme damit gut zurecht, bei physischen beschwerden, aber besonders bei seelischen problemen.

    möchtest du etwas über das informationsfeld und deine arbeit damit erzählen - oder bleibts dein geheimnis?
    neugierige und interessierte grüsse
    hexe
     
  5. Falkenhorst

    Falkenhorst Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    60
    Nun, wenn Du Deine Hausapotheke zusammengestellt hast, ist gut.
    Jeder hat so seine eigene Wege des Heilens.

    Meine Arbeit ist eine altägyptische Heilkunst, "Adajo Healing", in die ich vor Jahren von dem altägyptischen Gott "Horus" eingeweiht wurde.
    Daraus ergeben sich viele verschiedene, bisher unbekannte Möglichkeiten.
    Ich habe diese Heilkunst weiter entwickelt und in meiner Naturheilpraxis erprobt. Später habe ich dann Schüler in verschiedene Techniken dieser Heilkunst ausgebildet....
    Seit 11 Jahren arbeite ich nicht mehr. Bin in Rente...

    Möchte aber die segensreichen Möglichkeiten die mein Heilkristall bietet, einfach kostenlos den Menschen anbieten, die seine Hilfe benötigen und offen dafür sind....
    Ich wünsche allen Gesundheit, Heil und Segen!...

    L.G. Falkenhorst...
     
  6. hexe1953

    hexe1953 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Danke für deine erklärung. Ich würde gerne noch mehr darüber erfahren, kann ich speziell irgendwo darüber nachlesen?

    Viele liebe grüsse
    hexe
     
  7. Falkenhorst

    Falkenhorst Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    60
    Ich kann Dir nur die Adresse meiner HP geben.
    www.adajohealing.info

    Ansonsten habe ich keine schriftlichen Unterlagen mehr, da ich ja nicht mehr ausbilde.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

    L.G. Falkenhorst...
     
  8. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.642
    Ort:
    Hessen
    Die Welt ist einfach sagenhaft. :cool:
     
  9. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.258
    Ort:
    Kassel, Berlin
    ja, Jeder kann sich was Nettes einfallen lassen, wie schön. :kuesse:
     
  10. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.642
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    und noch besser, wenn man in dem Netten, eine gewisse Energie entdecken kann ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen