1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Briefmarken

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Sayalla, 15. November 2013.

  1. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    :D Mal etwas eher Unwichtiges, aber trotzdem muss es mal gesagt werden.
    Die Post will zum 1.1. 2014 ihr Entgelt für Briefmarken erhöhen.
    Das ist *witzig*.
    Vor einer Weile kam ein Brief zurück, weil ich verpennt hatte, dass die ihre Gebühren erhöhen. Ok, mein Fehler. Also kaufte ich brav 3 Cent Briefmarken nach.
    Da ich momentan nur noch für insgesamt 2 Briefe welche hatte, brauchte ich neue und holte die auch. Da steht nun drauf: 58 Cent... also kann ich gleich wieder welche für 2 Cent nachholen. Man hat ja auch sonst nichts, worum man sich kümmern könnte.
    Deutsche Post, IHR habtn Knall!
     
  2. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Siehste, deswegen mach ich Online-Porto.

    Liegst immer richtig.
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Hm, meinst du, die NSA liest eh mit- also ist das dann auch egal?:confused:
     
  4. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.298
    Ort:
    Achtern Diek

    Vielleicht sollten wir mehr Briefe schreiben, damit die Post mehr verdient und somit nicht immer wieder das Porto erhöhen muss? Die meisten Infos werden ja heute per Email versandt und dies bedeut eine große Einbuße für die Post, weil keiner mehr Briefmarken kauft. Ist alles ein Kreislauf.

    Lg
    Juppi
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Gegen Preissteigerung hab ich nicht mal was gesagt, allerdings...
    eine so blöde Erhöhung innerhalb weniger Monate ist einfach nur noch von der Deutschen Bahn zu toppen.
     
  6. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.298
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Tja, beide Organisationen haben m.E. etwas Beamtisch/Schwerfälliges an sich, ohne das ich jetzt den Beamten zu nahe treten will. Alles geht nach Schema F, ohne auch mal Schema XY einzubeziehen oder vorausschauend zu denken. Na ja....;)

    Lg
     
  7. Greenorange

    Greenorange Guest

    Danke Urajup für den konstruktiven Vorschlag.

    Wer von Euch schreibt noch Briefe, mit der Hand, steckt sie ins Kuvert und sucht die schönste Briefmarke aus?
     
  8. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.298
    Ort:
    Achtern Diek
    Ich, ich, ich schreibe noch Briefe!! Nicht an jeden, aber an einige, die den guten alten Brief noch zu schätzen wissen.

    Eine Freundin von mir schreibt mir auch. Ich liebe ihre Handschrift! Jeder Buchstabe wie gemalt. Das hat Atmosphäre, fühlt sich gut an.:)

    Allerdings erledige ich unsere geschäftliche Korrespondenz selbstverständlich über Email. Wir leben schließlich im Hier und Heute.;)


    Lg
    Juppi
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Sehe ich auch so. Wenn allerdings niemand etwas dazu sagt, glauben sie am Ende noch, es hätte gar keiner bemerkt :D
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.298
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Ich vermute: Sie "checken" gar nicht, über was du dich eigentlich mokierst!:D


    Lg
     

Diese Seite empfehlen