1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bloody mary Erfahrung zum Warnen!!!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Engelsprecher, 6. Juni 2013.

  1. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo ich wollte mal die Geschichte hier schreiben mit der ich eine Warnung aussprechen möchte aber auch gleich eure Meinungen hören möchte da es mich nicht mehr los lässt. Die Erfahrung mit bloody Mary ist aber nicht von mir sondern von meiner Schwester.


    Legende für die die es nicht kennen:

    Man stellt sich um Mitternacht vor ein spiegel schaltet alle lichte aus.
    Man ruft drei mal in den spiegel hinein Bloody Mary, Bloody Mary, Bloody Mary. Angeblich soll dann der geist der jungen frau bloody Mary im spiegel erscheinen und dir entweder das leben zur hölle machen, dir die Augen auskratzen oder dich in den Spiegel mit hinein ziehen. So kenne ich es jedenfalls von meiner Schwester.



    Nun zur Erfahrung von meiner Schwester:

    Sie hielte nie was von Magie Geisterbeschwörungen usw.

    Dan jedoch wurde sie zu einer Home Geburtstagsparty von einer Freundin eingeladen. Sie freute sich sooo sehr darauf dann war es jedoch soweit.
    Sie ging zu ihrer Freundin Abends. Dabei waren noch 11 andere Mädchen also zusammen waren sie 12 Mädchen. Da das zimmer der Gastgeberin nicht groß genug war haben sie alle zusammen im keller die Party steigen lassen (noch neben bei alle 12 Mädchen sollten dann auch im Keller schlaffen.) Die Mutter kam nochmal in den Keller um gute nacht zu sagen da sie Schlaffen gehen wollte. Also ist die Mutter die Treppen hoch gegangen um ins Schlaff zimmer zu gehen. Naja jedenfalls nach einer Aussgelassenen Party haben sich alle Mädchen unten im Keller auf Madratzen hingelegt. Sie guckten noch einige Horrorfilme aber nicht den Horrorfilm Bloody Mary (nur um festzuhalten.) Um 23.50 musste ein Mädchen auf die Toilette. Und wie Mädchen sind gehen die ja nicht alleine also ist meiner schwester mit gegangen. Naja jedenfalls waren sie dann im Bad die eine saß auf der Toilette und kathi ( meiner schwester) stand vor dem Spiegel. Dan sagte die eine zu Kathi kennst du Bloody Mary ?? sagte meiner schwester ja. Lass mal machen sagte die Freundin zu Kathi also stellten sich beide vorm Spiegel machten das Licht aus und ruften sie. Beide Lachten dich krank als nix Passierte (jedenfalls vorerst.)
    Sie wollten gerade die Treppen wieder runter gehen als Plötzlich das Licht aus ging Bieder schrien vor Angst und hatten Angst weiter zu gehen da blieben sie Stehen. Als das licht nach 5 Minuten wieder an ging Sah sich meine Schwester um da sah sie Plötzlich das die Standuhr auf 0 Uhr stehengeblieben ist. Biede hatten angst bekommen. Dann ist die Freundin von kathi einfach runter in den Keller gerannt. Meine Schwester stand so unter Schock das sie nicht weiter gehen konnte. Dann holte die Freundin von kathi die anderen Mädels die kamen dann und haben Kathi mit in den Keller genommen. Unten angekommen erzählten sie was Passiert ist. Alle dachten sie würden nur Spinnen. Also guckten sie unten weiter Horrorfilme. Dann musste jedoch das Gleiche Mädel wieder auf Toilette. Meine Schwester Kathi ging wieder mit. Dann sagte sie wieder oben zu Kathi lass mal nochmal Bloody Mary rufen. Kathi weigerte sich da trat die Freundin von kathi einfach vorm Spiegel und rufte sie wieder. Plötzlich bekam kathi Angst da das Mädchen nich mehr reagierte sie starrte nur noch in den Spiegel Dann traf kathi die Neugier und schaute in den Spiegel ( Meine Schwester erzählte mir nachher zuhause das sie Bloody Mary gesehen haben Und danach sie sich selber als bloody Mary gesehen haben. Nach einer stunde fragten sich die anderen Mädchen wo die beiden bleiben. Sie gingen alle zusammen hoch doch die Tür war abgeschlossen obwohl niemand sie Abgeschlossen hatte. Naja jedenfalls brachen sie dann das schloss mit einem Cent stück auf und holten sie weg von den Spiegel sie schliefen sie zurück in den Keller. Da sahen sie plötzlich das das eine Mädchen ein Blutigen Kratzer unterm Auge hatte.
    Sie Bekammen alle so Angst das die Party dann gelaufen war und alle nachhause gingen Kathi kam um 2 Uhr morgens nachhause und ging ins Bett da wir schon Geschlafen haben Merkten meine Mutter und ich Garnicht das sie wieder da ist. Am morgen erzählte sie uns das und ich war Geschockt jedoch wollte meine mutter ihr nicht glauben jedoch war Kathi danach wie anders sie Hatte nur noch Angst wir mussten sogar den Spiegel in ihren Zimmer abdecken. Damit sie überhaupt in ihren Zimmer schlaffen konnten. Ungefähr ne halbe Woche später Gingen meine mutter und ich Einkaufen. Als wir wieder kamen Drückte uns meine Schwester doch, Dabei weinte sie als wir sie frugen was los íst sagte sie eine Freundin hat sie angerufen und ihr erzählt das ihre Eltern auch einkaufen waren und, Plötzlich als sie alleine im Zimmer saß alle Schüsseln in der Küche aus dem Schrank gefallen ist obwohl, Die Schranktüren garnicht offen waren. Jedenfalls sagte kathi ihr am Telefon das, sie einfach an den Lepi gehen soll um sich abzulenken als sie jedoch ihren PC hochfuhr sah sie das ihr Hintergrund sich verändert hat plötzlich war da ein Abgebrannter und trostloser Wald und eigentlich ist ihr Hintergrund ein Meer mit einem Delphin. Naja Kathi sagte ihr dann sie soll den PC runterfahren und nochmal hoch dann war alles normal und dann kamen auch die Eltern nachhause so das Kathi aufgelegt hat.
    Dan ungefähr ne Woche später Als Kathi im Unterricht saß Bekam sie eine SMS angeblich unbekannt was eigentlich nicht geht. In dieser SMS stand Drinne: Ich hole deinen Onkel. Kathi brach zusammen und ihre Lehrerin Ging mit ihr in den Flur Kathi erzählte ihr alles und die Lehrerin war Geschockt dann durfte Kathi nachhause gehen. Zuhause Erzählte sie es mir ich frug sie ob sie mir die SMS zeigen kann also sie sie mir zeigen wollte brach sie in tränen aus und sagte mir de SMS hat sich von alleine gelöscht. Eine Woche später starb mein Onkel an krebs.





    Seid dem ist nichts mehr Passiert was meint ihr dazu ich kann euch nur sagen es ist kein spaß diese Geschichte ist leider wahr und ich habe heute noch angst das Meiner Schwester was passieren kann. lg
     
  2. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Shock ~~
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.460
    Ort:
    Wien

    [​IMG]



    [​IMG]
    Zippe
     
    .:K9:. und Dvasia gefällt das.
  4. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Könnt ihr das villeicht mal ernst nehmen ??
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.460
    Ort:
    Wien

    Nicht wirklich ......



    :rolleyes:
    Zippe
     
    Yogurette gefällt das.
  6. FurorCelticus

    FurorCelticus Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    118
    Werbung:
    Würd´sagen wenn, dann Besetzung eingefangen. Durch Erwartungshaltung aufgemacht, drüben hat das wer bemerkt, die Situation genützt und hat sich drangeheftet. Blödes BM-Spiel war nur quasi "eine gute Gelegenheit" zum anheften...
     
  7. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Uh, das Bild ist nicht so gut.

    Bekommt der Patient Probleme mit der Atmung (meist durch Schwellung im Bereich der oberen Atemwege), dann Oberkörper HOCH!

    Kreislaufprobleme, z.B. Radialispuls schwach oder nicht mehr tastbar, dann wie auf diesem Bild. Auf alle Fälle schnellstmöglich Notarzt rufen.

    Tritt beides auf, würde ich persönlich ebenfalls zur Schocklagerung tendieren.
     
  8. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin





    Ja dann poste hier doch am besten nichts...
     
  9. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien

    Wie kannst du nur ..:rolleyes:

    Ich wusste es immer schon diese handys die sich selbstständig machen sind besessen !
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.460
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Ich kann aber nicht anders .....


    :D
    Zippe
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. gummibärchen
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    6.274
  2. Cipher
    Antworten:
    444
    Aufrufe:
    420.350

Diese Seite empfehlen