1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blind?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Natascha8, 6. November 2013.

  1. Natascha8

    Natascha8 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,bin in der Astrologie nicht bewandert deshalb eine Frage an Euch.Habe ein Augenleiden auf beiden Augen(Glaskörpertrübung) und würde gerne wissen ob ich meine Sehfähigkeit erhalten kann.Habe schon mal eine Astrologin befragt und leider vergessen welche Planeten für diese Krankheit bedeutend sind.(Mond & Neptun?) Meine Daten : Geb. am 19.06.1945 in Salzgitter-Lebenstedt.. um 8 Uhr 26.Wäre sehr dankbar wenn ich eine Antwort erhalten würde.Danke
     
  2. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Natascha

    ich hoffe, du hast einen Augenarzt aufgesucht. Nach dieser Erkrankung musste ich erst mal googlen. http://www.ophtha.uni-luebeck.de/In...en/Augenerkrankungen/Glaskörpertrübungen.html
    Mit Saturn in der Jungfrau neigst du zu Ängsten und mit dem Quadrat von Saturn zum Mond kannst du dich da so reinsteigern, dass du depressiv werden kannst.
    AC-Herr Venus steht im Krebs, das den Magen anzeigt. Mit Mars ebenfalls im Krebs geht es um Leidenschaften, die Leiden schafft. Ebenfalls ist Venus/Pluto ein leidenschaftlicher Aspekt, wobei es um Machtkämpfe geht. Wenn du den Partner oder die Dinge, die du willst, nicht bekommst, suchst du nach einem Ersatz dafür in Essen und Trinken.

    Deiner Gesundheit zuliebe solltest du nicht nur einen Augenarzt aufsuchen, sondern auch die Zufuhr der Nahrungsmittel drosseln und viel Wasser trinken.

    :)
     
  3. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    1945 war Saturn im Krebs.
     
  4. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Augen = Sonne (und nicht Mond).Trübung (vorübergehende) wäre Sonne/Neptun. Beim eintretenden Komplettverlust der Sehkraft dürften wohl Uranus und Pluto plus nat. Sonne im Spiel sein. Uranus ist was das Sehen angeht die Steigerung und Pluto das Loslassen des Ganzen, die Transformation des Sehens ins Innere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2013
  5. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Stimmt, es handelt sich um die Sonnenbogen-Planeten. ;)

    Ich warte jetzt erst einmal ab, was Natascha sagt. :D
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:


    für deine frage würde ich niemals dein geburtshoroskop bemühen sondern die stundenastrologie! "diese" astrolgie ist ein teil der klassische deutung und wird leider nur von wenigen astrologen heute noch betrieben. die frage könnte etwa so lauten: "ich bin am glaskörpertrübung erkrankt. werde ich meine augenlich erhalten können?" als zeit wird immer die uhrzeit genommen, wann der deuter die frage erhalten und verstanden hat. ort: ort des deuters.

    aus ein geburtshoroskop die antwort zu erhalten ist meiens erachtens nicht möglich, weil das zu ungenau ist.


    shimon
     
  7. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    So wie ich das verstanden habe, ist die Glaskörpertrübung eine Alterserscheinung und führt nicht zur Blindheit. Ein gebrochenes Bein wird ja auch nicht abgenommen. Also dramatisiert bitte nichts, Auskunft gibt nur ein Facharzt.

    :)
     
  8. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo,

    Ich kenne aus der bekannten Astrologie Sonne und Mond als die Augen. Dabei wäre bei einer Frau der Mond als linkes und die Sonne als rechtes Auge gegeben, beim Mann umgekehrt. Eine andere Betrachtung ist nach der Huberschule der Jupiter, der als Auge und Sensorik hierfür zuständig sein dürfte. Im Radix mit Huberaspekten ist der Jupiter losgelöst, und im Häuserhoroskop entsteht ein Quadrat von Saturn mit Jupiter.

    Von der Gesamtschau her gesehen steht auch der Mondknoten mit Saturn in Konjunktion im 12. Haus und der aufsteigende Mondknoten beinhaltet hier, dass man sein Auge immer wieder nach innen richten soll! Im Haus der Fische, also im 12. Haus herrscht Jupiter in den Fischen, im Schützen ebenso, aber da ist sein Auge nach außen gerichtet. Trotzdem: Arzt aufsuchen, zusätzlich einen Heilpraktiker!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    verwechsle nicht glaskörpertrübung mit linsentrübung (=grauer star). grauer star ist "heilbar" bzw. wird heutzutage die linse ersetzt. ein sehr heufiger op. ab 60 jahren, kommt oft vor. in deutschland wird ambulant gemacht.


    shimon
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2013
  10. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Werbung:
    Liebe Leute,

    bei einer so "kitzligen" bzw. heiklen gesundheitlichen Frage ist es geboten, sorgfältig zu arbeiten, daher hier erst einmal die Grafik.
    [​IMG]

    Wie Arnold schon geschrieben hat, werden Sonne und Mond in der klassischen Astrologie für die Augen genommen. Oscar Hofman schreibt, dass die Sonne zunächst allgemein für die Sehkraft steht und bei einer Frau für das linke Auge. Der Mond bei der Frau dann für das rechte Auge.

    Ich habe nun mal die Fixsterne durchgesehen, die Frawley anführt, als schädigende Faktoren für die Augen und kam bei diesem Radix nur auf Praesepe, der direkt auf dem Aszendenten sitzt. Das allein reicht aber nicht aus als Anzeichen für eine kommende Blindheit.

    Ich habe nach der Glaskörpertrübung gegoogelt und das hier gefunden, was ja eigentlich die Sache nicht so fürchterlich oder gar angsterregend aussehen lässt:
    http://glaskoerpertruebung.org/

    Ansonsten kann man im Geburtshoroskop allgemein nach der Gesundheit schauen, indem man guckt, ob der Herr des 6. Hauses (hier Saturn) und/oder der Herrscher des Krankheitspunktes (hier Merkur) in negativer Rezeption zu den Vitalitätsplaneten Sonne und Mond bzw. zum Herrn des 1. Hauses (hier Sonne) steht. Das ist hier nicht der Fall.

    Ich würde sagen, dass Natascha (zumindest aufgrund des Geburtshoroskops) keine Ängste haben muss, blind zu werden.

    LG ~ Chanda
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen