1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blauschwamm und Opalit?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Billykitty, 6. Dezember 2005.

  1. Billykitty

    Billykitty Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    58
    Ort:
    RLP bei Kaiserslautern
    Werbung:
    Hallo an alle.

    Kann mir jemand was zu Blauschwamm und zu Opalit sagen?
    Ich wüsste da gerne die Heilwirkung auf Körper und Geist.

    Freu mich schon auf ino´s.

    Danke im voraus.

    Silvia:guru: :danke:
     
  2. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    Hi billy kitty,
    meinst du mit blauschwamm den Baustein also den Azurit?

    Aber erst mal den Opalit oder gemeiner Opal genannt

    Beschreibung

    Farbe: Braun, grünbraun, gelb, beige, milchig weiß
    Der Opalit wird auch als gemeiner Opal bezeichnet, da ihm das typische opalisierende Farbenspiel fehlt. Er ist ein wasserhaltiges Siliziumoxyd und hat die Härte 6.
    Fundorte sind in Chile, Peru und den USA.
    Der Opalit ist erhältlich als Trommelstein, Handschmeichler, verarbeitet zu Anhängern und Ketten.
    Der Preis liegt im gehobenen Bereich.
    __________________________________________________
    Psychische Wirkung

    Der Opalit hat sehr sanfte Wellen, welche die Schwingungen welche die Schwingungen in unserem Körper harmonisieren sollen. Sie dringen sehr weich in uns ein und sollen zu mehr Ausgeglichenheit verhelfen.
    Menschen welche ständig unter Stress und Leistungsdruck stehen, vermittelt der Opalit eine ganz besondere Form der Entspannung.
    Er soll den Weg zu einem geordneten Tagesablauf weisen und verhilft durch bessere Organisation zu mehr Muse.
    Auch in der Familie soll der Opalit hilfreich sein, da er den Gemeinschaftssinn fördert.
    __________________________________________________

    Körperliche Wirkung

    Der Opalit ist ein Stein, welcher ganz charakteristische Eigenschaften auf das Schlafzentrum im Gehirn hat. Er steuert Einschlafen und Erwachen und kräftigt die innere Uhr. Schlafstörungen, durch geistig-seelische Erkrankungen wie z.B. Schizophrenie und Depressionen oder durch Arteriosklerose der Hirngefäße, können angeblich mit dem Opalit genauso stark geheilt oder behandelt werden, wie Schlafstörungen, die durch belastende Begebenheiten im Alltag hervorgerufen werden.
    Der Opalit sorgt nicht nur für einen tiefen und ausgleichenden Schlaf, sondern er soll auch Erkrankungen und Störungen lindern, die durch Schlafstörungen hervorgerufen werden, wie z.B. Aggressionen, nervliche Entzündungen, geschwollenen Augen.
    Der Opalit ist insgesamt ein sehr ausgleichender Stein, was den Schlaf, die Schlafzeit und die damit verbundene Erholung angeht.
    Er lindert aber auch krankhaften Schlaftrieb oder Schlafsucht - Lethargie.
    Psychosomatische Erkrankungen und Neurosen werden oft durch ungenügenden Schlaf hervorgerufen und sollen durch den Opalit gelindert oder geheilt werden.
    Abgespannte Menschen, die durch Stress und zuviel Arbeit zu Aggressionen neigen, sollten den Opalit ebenfalls bei sich tragen.
    __________________________________________________

    Beispiele für Anwendung

    Als Handschmeichler bei sich tragen.


    Der Opalit dringt über unsere Nebenchakras (Hände, Füße) und auf der Stirn besonders kräftig ein. Er beruhigt und harmonisiert die Energieströme in Geist und Körper und schenkt während der Meditation Entspannung und Ruhe.
    Mann sollte den Opalit für die Meditation nur dann nutzen, wenn man entsprechende Zeit für die Übung hat. Der Stein kann den Kreislauf und die Nerven so stark beruhigen, dass es passieren kann, dass man für ein bis zwei Stunden in den längst verdienten Tiefschlaf fällt.
    Der Opalit lässt sich in Verbindung mit anderen Steinen für alle Chakras verwenden. Er hat auch für die anderen Heilsteine sensible Kräfte und öffnet damit die Chakras besonders weiträumig.

    Sternzeichenzuordnung

    Keinem bestimmten Sternzeichen zugeordnet.


    Pflege

    Als Opal sollte der Opalit regelmäßig jeden Monat unter fließendem. lauwarmen Wasser gereinigt werden. Mindestens einmal im Monat sollte man ihn über Nacht in einer Schale mit Wasser ruhen lassen. Opale nehmen über das Wasser einen Großteil ihrer Energie wieder auf.
    Achtung: Sie hassen starke Wärme und sollten deshalb auch nicht direkt in die Sonne gelegt werden.,

    Viel Spass mit deinem Opalit und liebe sonnige Gruesse von Destomona
     
  3. Billykitty

    Billykitty Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    58
    Ort:
    RLP bei Kaiserslautern
    Hallo Destomona.

    Vielen Dank für deine Ausfühliche Info´s.

    Dieser Blauschwamm war im Adventskalender von Weltbild drin.
    Er hat lauter kleine Löcher. Ist Dunkelblau mit helleren Schattierungen.
    Weiß nicht wie ich es sonst beschreiben könnte.

    Vielleicht hat ja noch jemand den Adventskalender bekommen.
    Ich war zu neugierig und habe sie alle aufgemacht.:escape:

    Danke nochmal
    Silvia
     
  4. Billykitty

    Billykitty Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    58
    Ort:
    RLP bei Kaiserslautern
    Hallo ihr.
    Habe nicht viel gefunden im www aber hier bekam ich einen Tip.

    http://lupis.de/Kerstin/schwamm.htm

    Da ist der ganze Schamm abgebildet.

    Vielleicht weiß ja noch jemand was darüber.
    Würde mich freuen zu erfahren was es bewirkt und wie ich es pflege.

    LG
    Silvia
     
  5. la mer

    la mer Guest

    huhu silvia,

    hatte den Kalender von Weltbild letztes Jahr + auch gleich alles aufgemacht *g*

    das Ettikett Blauschwamm-Korall scheint eine spezielle Wortschöpfung des
    Verlages zu sein ... lach

    es handelt sich um blaue Schaumkoralle,
    in Literatur + Handel alternativ als blaue Schwammkoralle bzw. blaue Koralle bezeichnet.
    Wird auch oft in Ketten und Armbänder hineingearbeitet.

    kühlend, beruhigend, ausgleichend - speziell im Sommer.
    Gut zu kombinieren mit Muscheln, Girasol, Fossilem, Bergkristall.
    Wirkt kräftigend - insbesondere bei Defiziten im Meridian-Gleichgewicht.
    Trage blaue Schaumkoralle, überhaupt Koralle, gerne!

    Laut kl. Holst u. a.: Gewebswasser-Ausschwemmung,
    Verbesserung der Atmung, Stärkung der Darmfunktion,
    Verbesserung der Sinnesfunktion, taktiles Geschick.

    [Werner Kühni/Walter von Holst - Taschenlexikon der Heilsteine - 3-85502-821-4]

    weitere allg. korallige infos

    http://www.gemstone.org/gem-by-gem/german/koralleD.html

    hallo Destomona - welche Quellen hast du denn für deine Beschreibung genutzt? - neugierig bin

    lg*la mer
     
  6. kleine krähe

    kleine krähe Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    http://www.ruebe-zahl.de/
    Hat Destomona schon in einem anderen Thread gesagt:zauberer1
    Ist wirklich eine supi Seite!:banane:

    lg Kleine Krähe
     
  7. la mer

    la mer Guest

    :danke: kleine krähe

    stimmt! - ist eine schöne site :jump4:

    winke la*mer
     
  8. Billykitty

    Billykitty Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    58
    Ort:
    RLP bei Kaiserslautern
    Werbung:
    :danke: :winken5: :guru:


    DANKESCHÖN

    Echt super. Jetzt weiß ich endlich was ich mit machen kann.

    werde ihn mir mal um den Hals hängen.

    Ganz liebe Grüße
    Silvia:banane:
     

Diese Seite empfehlen