1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte Denkanstöße: Persönlichkeits - und Wesenskarte

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Zahya, 14. September 2005.

  1. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT
    Werbung:
    hallo ihr lieben kartenleger und -innen,

    ich hätte eine bitte zum thema persönlichkeits- und wesenskarte ... könntet ihr mir bitte ein paar denkanstöße geben, wie sie für mich zu interpretieren sind? ich hab mich mit dem tarot bisher ein wenig auseinandergesetzt (crowley-deck) und dadurch schon zu ein paar ansätzen gefunden, aber mich würden auch mal deutungen, assoziationen, erfahrungen und kleine richtungsschubser von außerhalb interessieren, vor allem von leuten, die sich mehr damit auseinandergesetzt haben und die facetten der entsprechenden karten besser kennen. :)

    also:
    persönlichkeitskarte ist die XXI: das universum
    wesenskarte ist die III: die kaiserin

    dankeschööööön :danke:

    tina :kiss4:
     
  2. Missye

    Missye Guest


    Hallo Tina

    Ich habe zwar das Buch
    TAROT- Konstellationen
    Persönlichkeits- und Wesenskarten
    von Mary Greer

    Aber außer meine Konstellation habe ich bisher nichts weiter in dem Buch gelesen.
    Da sind überwiegend RW- Karten drin abgebildet, aber auch viel andere Decks tauchen hier und da auf.

    Wenn Du als Persönlichkeitskarte
    Das Universum
    Als Wesenskarte
    Die Kaiserin
    hast
    Ist die Karte Deiner verborgenen Seite
    Der Gehängte
    Und auch alle 3er Karten treffen zu.

    Da müsste ich Deine Konstellation lesen und eine Zusammenfassung schreiben, was die Karten in dem Zusammenhang aussagen.


    Habe momentan wenig Zeit. Wenn sich bis nächste Woche kein anderer meldet, melde ich mich nochmal.


    LG Vernajoy
     
  3. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT
    hallo Vernajoy,

    vielen dank für deine antwort!

    dass es eine karte für die verborgene seite gibt wusste ich gar nicht! :schaukel:
    find ich ja klasse, dass das auch behandelt wird - gehört ja auch zu "mir". das ist schon mal ein sehr guter denkanstoß. :danke:
    wie errechnet sich die verborgene seite?
    und der buchtipp ist auch nicht schlecht, vielleicht werd ich mir das buch noch zulegen.
    falls du die zeit findest, würd ich mich freuen, wenn du hier nochmal schreibst :kiss4:
     
  4. Missye

    Missye Guest


    Hallo Zahya

    Du bist der Typ 21-3. Die 12 gehört aber auch zu der Reihe.
    Die 12 siehst Du anhand der Berechnung nicht- daher ist sie bei Dir die verborgene Seite

    Wenn jemand 12-3 wäre, hätte er 21 das Universum als Unterweisungskarte.
    Den Gehängten als Persönlichkeitskarte, die Kaiserin als Wesenskarte und das Universum als die verborgene Seite.

    Wenn bei jemanden 3 herauskommt- hat er die Persönlichkeits- und Wesenskarte die Kaiserin und den Gehängten und das Universum als verborgene Seite.

    Die 3er Karten der kleinen Arkana gehören zu allen.



    Da sind auch verschiedene Tabellen im Buch woraus alles ersehen werden kann.
    Da gibt es sog. Ausnahmen und so weiter... .

    Deine Konstellation habe ich mir bisher noch nicht durchgelesen.
    Ich melde mich dann mal.

    LG
    Vernajoy
     
  5. Missye

    Missye Guest



    Hallo Zahya

    Habe eben geschaut und ganz grob zusammengefasst:

    Die Karte der verborgenen Seite wird im Alter von etwa 28-30 Jahren zu unserer Unterweisungskarte. Wenn wir die meisten Lektionen schon gelernt haben/ hinter uns gebracht haben. Die Menschen sind dann eher bereit bewußt und aktiv mit den Prinzipien dieser Karte zu arbeiten. Manchmal wird es schon früher erkannt.

    Kurze Zusammenfassung 21-3 Typen:
    Phantasie und Träume. Manche fliehen der Realität durch Drogen und Alkohol. Sie arbeiten sehr diszipliniert und sind in den verschiedensten Richtungen kreativ tätig.


    Persönlichkeitskarte das Universum:
    Starke Verbundenheit zur Natur.
    Sie müssenlernen innerhalb eines festen Rahmens zu arbeiten.
    Selbstdisziplin zu entwickeln.
    Es geht darum innerhalb eines festen Rahmens zu funktionieren.
    21-3 Typen neigen zu ganzheitlichen Denken. Die großen Zusammenhänge spüren.
    Bemutterung.


    Wesenskarte die Kaiserin:
    Sinn für Ästhetik, Harmonie und Ausgeglichenheit.
    Schönheit.
    Viele kreative Ideen könnten an mangel von Selbstdisziplin scheitern.
    Bemutterung, sich um andere kümmern und sich zurückgesetzt fühlen, wenn jemand Deine Hilfe ablehnt.
    Angst etwas loszulassen, was mit Dir fest verbunden ist.
    Eifersucht und Rachsucht.


    Verborgene Seite der Gehängte:
    Selbstopferung bis zur Demut gibt es zu erlernen.
    Wenn nicht eine Famielie mit Kindern, so sollte eine andere große Aufgabe erledigt werden.
    Wenn eine Aufgabe zu stressig war, verfliegen diese Typen schnell in Drogen und Alki.
    Phantasien und Täuschungen..
    Dinge, denen Du nachhängst und festhängst.
    Wenn sie verloren gehen- so wird es mit Angst vor Alleinsein und kraftlosigkeit erwiedert.



    Die 3er Karten
    Stäbe:
    Neue Gelegenheiten werden erkannt. Reger Geist- hält sich gerne in astralen Ebenen auf. Manchmal auch völlige Konzeptlosigkeit die Begeisterung auszubauen.

    Kelche:
    Gastfreundlich und gesellig.
    Aber auch frostige und schwere Zeiten.
    Da ist wieder die Disziplin der Herrscherin gefordert ihren Garten zu pflegen.

    Schwerter:
    Gabe für Trauer und nicht durch Blockaden der Trauer einzugehen.
    Entweder Märtyrer oder Eifersucht.

    Scheiben:
    Geschick und Talent.
    Wenn Du den großen Rahmen erkannt hast worauf es ankommt, so wird Deine Arbeit nicht zur mürbenden Routine.
    Ab und zu mal zurücktreten und einen Überblick verschaffen.
    Zusammenarbeit mit anderen ist wichtig.




    LG
    Vernajoy

    Entschuldigung für Schreibfehler- habe nur oberflächlich kontrolliert.
     
  6. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Werbung:
    Hallo Vernajoy

    Wenn meine Persönlichkeitskarte Glück ist und meine Wesenskarte der Magier was habe ich dann für eine verbogene Karte?? :confused4
    Das Buch möchte ich auch :rolleyes:
    Kannst du mir der Name geben?

    Liebe Grüsse
    der Magier
    :danke:
     
  7. Missye

    Missye Guest


    Hallo Magier

    Habe gerade das Buch vor mir:
    10- 1 Typ, die verborgene Seite ist 19 Sonne
    Bei der Konstelleationen treffen alle 10er und 1er Karten des kleinen Arkanum dazu.

    Mary Greer
    Tarot Konstellationen
    Persönlichkeits und Wesenskarten.




    LG
    Vernajoy
     
  8. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Wieso bin ich nicht überrascht? :rolleyes:
    Ich danke dir vielmals :danke:

    Lg
    der Magier
     
  9. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT
    Werbung:
    liebe vernajoy,

    vielen vielen dank! :danke: :kiss4:

    das mit der verborgenen seite find ich wirklich total spannend ... ich hab mich in der zwischenzeit auch schon ein wenig damit auseinander gesetzt und mir auch die dreierkarten angesehen, war sehr aufschlussreich. :)

    danke für die beschreibungen, damit kann ich sehr gut weiterarbeiten :banane:

    vielen lieben dank dir nochmal!

    alles LIEBE,

    tina :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen