1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bewgungsfreiheit

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 6. November 2009.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Bewegungsfreiheit für Asylbewerber und geduldte Flüchtlinge!

    Die Bundesländer Berlin und Brandenburg lockern das Residenzplicht für AsylbewerberInnen und geduldet Flüchtlinge. Sobald die neue rot-rote Regierung in Potsdam die Regierungsgeschäfte übernommen hat, sollen sich Asylbewerber in Berelin und Brandenburg ferie bewegen können. Das erklärten Brandenburgs neue Sozialminister Günter Baaske und Berlins Linken-Fraktionschef Udo Wolf übereinstimmend.
    Asylbewerbe im schon seit 2001 rot-rot regierten Belin durfetn sich in der Stadt auch frei bewegen, benötigten aber eine behörderliche Genehmigung, sobald sie die Landesgrenze verlassen wollten. In Brandenburh brachten sie hingegen eine Erlaubnis der Ausländerbehörde, sobald sie nur die Landesgrenze übershcreiten wollten. Gergelt ist diese sogennante Residenzpflich im Asylverfahrengesetz, ein Bundesgesetz. Botroffen davon sind vor allem Asylbewerrber, die in ländlichen Regionen versetzt wurden.

    Nun haben SPD und Linke in Koalitionsvertrag verienbart, die residenzpflicht auch mit Berlin aufzuheben. "Das dient der Humanität gegnüber Asylbewerber, aber auch ihren Integration ...." sagte dazu Baaske. Bisher konnte das mit der CDU nicht durchgesetzt werden.

    Shimon
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.206
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, das fände ich gut, wenn das endlich so geregelt wird, denn ist man Asylbewerber, wird man behandelt wie ein Krimineller. Wie die armen Leute oft jahrelang ohne Perspektive leben müssen, da kann man ja psychisch krank werden..Man könnte ja CDU-Parteimitglieder mal so leben lassen, vielleicht würden sie dann anders denken ( das gleiche mit Harz-4, wenn von CDU-Seite tönt, das Geld sei vollkommen ausreichend ).
    Da bekommt man doch echt ne Wut..
    Siriuskind
     
  3. Callisto

    Callisto Guest

    Warum durften die sich nicht frei bewegen? :confused:
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    weil es auch in DE leute wie Haider oder Strache in der Politik gibt :rolleyes:
     
  5. Callisto

    Callisto Guest

    Scheinbar gibts solche überall auf der Welt...:rolleyes:

    Aber das ist doch nicht normal. :confused:
    Sind doch freie Menschen, ham keinen was getan.
    Solche Aktionen halte ich bei Kriminellen für sinnvoll, aber nicht bei Leuten, die zufällig Asylwerber sind.

    Wenn die in ihrer Bewegungsfreiheit engeschränkt werden, müssen die sich doch als Menschen 2. Klasse fühlen. Also ich würds doof finden, wenn ich mich nicht frei bewegen könnte.
    Jeder sollte das können...
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    seltsam... bei Arigona bist du da ja ganz anderer Meinung :rolleyes:
     
  7. Callisto

    Callisto Guest

    Ja, und genau dieser Thread hier ist Schuld, daß ich jetzt verwirrt bin.
    Bin ich auch nicht besser, als Leute, die solche kranken Gesetze machen?? :confused:
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    nein bist du nicht
     
  9. Callisto

    Callisto Guest

    Fistchen...derjenige, der sich noch NIE geirrt hat, der werfe den ersten Stein. ;)
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    ich hab nie behauptet das ich in irgend einem moralischen oder ethischen Sinne gut bin :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen