1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beleidigter Freund

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Regelwerk, 11. Januar 2006.

  1. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Werbung:
    Traum :

    In dem Traum hat mir ein Freund etwas "schwieriges" Erklärt.
    Ein andere hat mir das Problem mit wesentlich einfacheren Mitteln erklärt.
    (einfachere Methode)
    Nun Versuche ich diese einfachere Methode auch an meinen Freund weiterzugeben, dieser aber Reagiert ziemlich beleidigt.
    Ich versuche so vorsichtig wie möglich zu erklären, daß seine Methode nicht gut ist, bzw. schlicht auf die Vorteile der anderen Hinzuweisen.
    Er wird immer beleidigter, desto vorsichtiger ich es formuliere.
    End.

    Bei der Methode handelte es sich um Karnaugh-Tafeln, was eigentlich ein Witz ist, da diese sehr einfach sind, aber sie erschienen halt "schwer".
    Der Freund reagiert sonst nicht so leicht beleigt, auch wenn er sich leicht in etwas reinsteigern kann.

    Wer mit diesem Traum was anfangen kann, bin auf eure Deutung gespannt.
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Du erklärst dir selbst etwas und deshalb nimmt dein Freund auch andere Züge an, als er im richtigen Leben zeigt. :)
    Je mehr du Rücksicht auf dich selbst nimmst, umso hilfloser kommst du dir im Traum vor. Es geht also um Verständnis und Hilfe..........
    LG, Alice
     
  3. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    Hallo
    Dein Traum ist eine Widerspiegelung Deiner Vorstellung. Hat er nun mit seiner Darstellung dein Problem verständlicher gemacht oder nicht? Wenn ja, spielt es dann eine Rolle wie er es erklärt hat? Du betrachtest den Weg zur Lösung und nicht die Lösung selber! Es ist aber auch klar, dass wenn du 100 Leute zu einer Lösung frägst wirst du immer einfachere und schwerer verständliche Lösungsansätze erhalten.
    Nun so lange du ihm das Vorhälts, dass man es einfacher machen kann (und das kann man überall) wird er negativ reagieren denn Du stellst damit unbewusst seine Kompetenz oder gar seine Individualität oder seine Eigenheit dadurch in Frage. Ein jeder ist anders in Körper/Geist/Seele.
    Also wieso weiterdisskutieren?
    Fiat Lux
    Gruss
     
  4. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    hmm....harsch words.
     
  5. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Regelwerk
    Ich hoffe aber, dass sie dich nicht verletzen! Es ist einfach meine Sicht auf Deine Schilderung. Diese Worte erheben nicht den Anspruch Richtig zu sein. Wie könnte es auch, da ich Euch noch nie gesehen habe. Denn dann könnte man tiefer gehen. Aber was meine Intuition eigentlich anzeigt ist, dass der Konflikt durch eure Individualität entsteht. Es könnte aber durchaus auch sein, dass gerade, das was Du sagst wichtig für Deinen Gegenpart wäre sich gerade darüber Gedanken zu machen damit er sich weiterentwickeln könnte. Aber das kannst du besser beurteilen als ich. Aber ich gebe Dir vollkommen Recht dass in der "Kürze die Würze" liegt. Oder andersrum gesagt, je mehr mein "inneres Göttliches" wächst desto einfacher und logischer die Einsichten, aber das Schwere liegt dann wiederum darin diese in unsere Menschliche Worte zu fassen.
    Gruss
    Fiat Lux
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen