1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Automatisches Schreiben

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von KleoSansa7, 28. Oktober 2007.

  1. KleoSansa7

    KleoSansa7 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Weinviertel
    Werbung:
    Hallo Leute,
    gestern bin ich im Internet auf eine Art Channelthema Nämlich Automatisches schreiben gestoßen. Und zwar beschreiben etliche Leute, dass man das mit dem computer auch machen kann und dazu erzähle ich euch meine erfahrung:

    Ich setzte mich vor dem Computer, machte word auf und löste meine Gedanken....

    Du denkst an die Person, mit der du kontakt haben willst (Verstorbene) und schreibst einfach wie dir gerade alles so einfällt . Schau das du ungestört bist und für dich. so kommt der Informationsfluss freier.

    Sehr interessant ist, wenn man es als Dialog gestaltet, so als würde man mit der Person ein Gespräch führen. Es kommen Informationen in deinen Kopf, lass sie zu...

    Es kann mitunter sehr erstaunlich sein, was man so erfährt... aber auch ev. verängstigend. Mir jedenfalls hat es sehr geholfen.

    Probiert es doch einfach mal aus, wenn euch danach ist.

    Das ganze Geht natürlich auch mit Kugelschreiber und zettel. Nur sorgt für Ruhe und vl. für ruhige Hintergrundmusik. Wie es euch beliebt....

    Nur, befreit euch vorher von jedem Gedanken an Stress und so weiter...

    Viel Glück

    Tamara:morgen:
     
  2. Alxa

    Alxa Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    278
    Führste keine "Gespräche" mit Personen ohne Kontakt? Ich währe allerdings wählerisch bei der Auswahl meiner Geister, manche entwickeln unangenehmes Eigenleben.
     
  3. dejavue

    dejavue Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    wuppertal
    Ja...das kenne ich:liebe1:

    Wählerisch bin ich auch...muss man auch sein! Schliesslich ist es eine Türe die offen ist,und im *realen leben* rede ich auch nicht mit jedem menschen..oder?
     
  4. kollybriee

    kollybriee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    ab märz in Klagenfurt
    Werbung:
    allo zusammen..
    hab damit keine erfahrungen, das wär dan so wie chaten oder? :)
    aber woher weisst du das das nicht nur deine Fantasie ist mit der du schreibst..?
    Wie machst du das?
    hast du nicht Angst das sich irgendein Geist denkt, er schaut mal wie belastbar du bist.. und dich dann bis zum gehtnichtmehr fertig macht?
    wie bekommst du ihn dann wieder los?
    mich interressiert dieses Thema total, wär aber an deiner stelle etwas skeptischer und vor allem vorsichtiger..
    ich sag euch wenn ich ein Geist bin geh ich euch allen auf die nerven, so wie mir mein hausgeist ab und zu auf die nerven geht.
    ich versthe warum das manche geister machen...
    trozdem wie machst du das?

    :katze:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen