1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ARBEITSSUCHE ERLEICHTERN

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 11. April 2016.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namaste

    Ich habe mal eine Frage, kann man mit Magie die Arbeitssuche unterstützten?

    Und wenn ja, wie?
    Habt ihr dafür Rituale die ihr mit mir teilen könnt?
    Mag jemand sich mit mir via PN austauschen?
     
  2. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.986
    Ja.
    Kommt darauf an, was Du konkret vorhast / beabsichtigst.
    Mit etwas mehr Infos kann man Dir gewiss weiterhelfen. Davon abgesehen, hast Du schonmal magisch irgendwas gemacht?
    Am "einfachsten" wäre es, anstelle von User XYs Ritualen o.ä. verwenden zu wollen, selbst etwas zu kreieren und ein individuelles Ritual / Imagination zu schaffen.
     
    Emanuel Tunai und sternenflug gefällt das.
  3. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.310
    Ort:
    -
    Ja.


    Finde einen vertrauenswürdigen Praktizierenden, der das anbietet. Lass dich vorab beraten. Fage, wie viel es kostet. Bezahle das. Folge den Anweisungen.
     
    Lucia gefällt das.
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.702
    Ort:
    Berlin
    Jo, funzt recht gut, sowas.
     
  5. Nephren-Ka

    Nephren-Ka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.489
    Die klassische Magie hat folgende Kernthemen: Liebe, Beruf und Gesundheit. Wie du siehst, hast du ins Schwarze getroffen.

    Ich habe leider von Magie keine Ahnung, sonst würde ich gerne helfen. Allerdings sind deine Aussichten gut, denn es gibt in unseren Breiten unzählige hervorragende Magier, die sämtliche relevanten magischen Systeme eingehend studiert haben; besonders erfahren ist die Altersklasse zwischen 15 und 35. Trauen kannst du eigentlich jedem davon, denn wenn sie dich betrügen wollten, wären sie ja keine Magier. Außerdem besagt das heilige Gesetz der Magie, dass jeder, der einmal betrügt, im Gegenzug dreifach betrogen wird. Somit hätten sie ohnehin nichts davon.

    Viel Erfolg! (y)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2016
    Holztiger gefällt das.
  6. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    Schau dich lieber nach einem betreuten Jobcoaching um. Bei der Jobsuche geht es um soviel mehr, als um Chancengleichheit/erhöhung.

    Qualifikation, Erfahrung, Selbstpräsentation, dann aktuelle gesundheitliche Verfassung, Berufserfahrung, realistische Einschätzung, Sitzfleisch, Ausdauer, Inserate richtig lesen...die Zahl der maßgeblichen Faktoren ist groß und die Schrauben an denen sich durch Magie etwas drehen läßt, sind recht klein. Das entfaltet unter günstigen Vorraussetzung seine entsprechende Wirkung, aber ich bin jetzt mal ein bisschen bös mit meinem Beispiel:

    Wenn du unbedingt Pilot werden willst, aber keinen Pilotenschein hast, wird dir da Magie auch nicht weiterhelfen...etc. etc. Das ist in dem Fall allerdings nicht der Rat eines Magiers, sondern der eines professionellen Personalisten xD
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2016
  7. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa

    Ich bewerbe mich auf verschiedenste Stellen. Habe einen Favoriten.
    Mir macht bissl mein abgebrochenes Studium zu schaffen. Ich will einfach, dass ich durch die Magie die Aufmerksamkeit auf mich als Person ziehe und nicht auf diese negative Sache. Und dass der Chef eben mir die Chance gibt mich zu beweisen.
    Ich habe auch eine ganz heißbegehrte Stelle.
     
  8. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Ja.
    Ich möchte schon in meinem Beruf tätig sein.
    Allerdings habe ich ein abgebrochenes Studium vorzuweisen.
    Gut, auch eine Berufsausbildung.

    Aber ich habe da einen Job der für mich sehr gut passt. Betrieb (habe da 8 Wochen Praktikum gehabt und heute mein Vorstellungsgespräch) und die Tätigkeit passen sehr gut.


    Wie kann ich magisch was tun
     
  9. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Ich nehm mal an, der Hochschulabschluss war bei dem heutigen Termin kein Ausschlusskriterium und ebenso sind Quereinsteiger willkommen, unter die auch Praktikanten fallen, da keine wesentliche (mehrjährige) Berufserfahrung vorhanden.

    Wenn du es jetzt in die zweite Runde schaffst, kannst du dich auf das Gespräch gut vorbereiten. Deine Selbstpräsentation sollte dabei vor allem die Motivation herausstreichen, daß dieser Job genau das ist, was du willst, ebenso daß du gerne dazulernen möchtest und zwar ehe man dich danach fragt. Wenn du gefragt wirst, ob du noch fragen hast, frag, wann du angfangen kannst, sei ein bisschen frecher und wunderbarer als üblich, ansonsten geht deine Bewerbung neben Höherqualifizierten unter.

    Ist der Chef sachlich, verzettel dich nicht mit persönl. Geplauder - zeigt der Personalist persönl. Interesse, verlasse die Sachebene. Du sollst dich wie das Wasser in einer Mulde einfügen und den Raum komplett erfüllen. Die Ich AG, unter der sich heute jeder beruflich verkaufen muß - magisch etwas pimpen unter der Vorraussetzung - authentisch bleiben!


    Du kannst hier was mit Sigillen machen, einem Talisman oder Amulett, oder auf Visionssuche um Unterstützung bitten, einen passenden Glücksbringer sozusagen in der Geisterwelt abholen, falls du in dieser Richtung Erfahrung hast und sei es, daß du dir einen Edelstein unter vielen erwählst, der dir Glück bringen soll. Bitte den Schöpfergeist, das Universum um Unterstützung - in manchen Dingen braucht es manchmal auch ein bisschen Hilfe und/oder einfach eine gute Portion Glück, im Fluß zur richtigen Zeit am richtigen Ort das Richtige zu tun. Kein Makel- Viel Glück, du hast das Potential, das zu packen!xD

    Is sleamhainn leac doras an taigh mhòir.
    (The chief’s house has a slippery doorstep)
     
  10. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namaste

    Ich hatte nun das Vorstellungsgespräch in der Firma in der ich unbedingt sein will. (Sollte ich es nicht erwähnt haben)

    Die Firma passt. Die Tätigkeit passt.
    Jetzt geht es darum, da rein zu kommen.
    Wie kann ich da positiv einwirken?!
     

Diese Seite empfehlen