1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abdul Rahman - Konvertitentodesstrafe???

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von RitaMaria, 22. März 2006.

  1. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    Hi!

    Ich finds schon einigermaßen erschütternd....

    http://news.google.de/news?q=Rahman+Abdul&hl=de&lr=lang_de&ie=UTF-8&sa=N&tab=nn&oi=newsr

    Nicht - wer mich kennt, weíß das - dass ich ein Übertreten zum Christentum für wichtig halte, aber das muss man doch bitte sehr dürfen??

    Wen oder was beschützen deutsche Soldaten in Afghanistan da eigentlich???

    Gruß von Rita
     
  2. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Hach wenn die wüssten, dass Mohammed und Christus genau dasselbe verkörpern, dann würden wohl die Richter sich ihr eigenes Todesurteil aussprechen und sich selbst am nächsten Baum aufhängen. Ist doch nur noch lachhaft. Geht's doch alle weiter. Wäre ja das gleiche, als wenn man versucht eine "0" in zwei Teile zu zerteilen :lachen: :party02:
     
  3. sage

    sage Guest

    Hi Niemand,

    die meisten von denen wissen doch kaum etwas über ihren Rel.führer.
    Sag mal einem von denen, daß Jesus am jüngsten Tage neben Allah sitzt und nicht M.Da kriegen die sooo große Augen. Die wissen nur, was ihnen eingebläut wurde und was das ist sehen wir ja überall.

    Alles Gute

    Sage
     
  4. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Ja und was halt daran überrascht (oder nicht mehr überrascht) ist, dass das hauptsächlich Religionen sind, in denen dieses "heilige" Buch existiert, das anscheinend den Menschen den Schädel verdreht und spaltet oder den zeitlich/räumlichen Spalt zumindest versucht aufrechtzuerhalten :stickout2
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Wieder einmal so ein Fall, wo Amerikaner herumgefuhrwerkt haben. ( Wahlweise auch andere westliche Länder.) Ein Land hat nun eine Verfassung (wer hat denn die damals gekocht???), die sich mit seinen traditionellen Religionsgesetzen nicht vereinbaren läßt. Und dann wundert man sich, wenn so was passiert.

    Es nützt nichts, allen Ländern wahllos nach amerikanischem Muster eine Verfassung raufzudrücken. Solange sich in den KÖPFEN noch mittelalterliche Strukturen befinden, wird das Land trotz aller Verfassung nicht im 21. Jh. ankommen. Ich meine das auch gar nicht abwertend, asondern ganz sachlich. Zuerst muß sich das Denken verändern, und dann die Staatsform. Und das geht nicht von einem Jahr zum anderen.

    Was ist vor 500 Jahren Menschen passiert, die sich von der katholischen Kirche abgewendet haben? Na? Eben. Dasselbe haben wir hier. Solange man es mit einer Religion zu tun hat, die immer noch fest und unverrückbar davon ausgeht, sie sei im Besitz der alleinseligmachenden Wahrheit, solange helfen alle Verfassungen nichts. Zuerst müssen einmal die Vertreter dieser Religion lernen, wie man das Wort Toleranz überhaupt buchstabiert. Und dann... und das geht nicht von außen.
     
  6. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    Mit anderen Worten:

    Dieses halbe Jahrtausend Unterschied steht noch immer zwischen den Religionen???
    So hilflos, wie man nach Amerikanien blickt, wenn die es mal wieder für opportun halten, wen totzuspritzen - so hilflos ist man mit Blick auf den Osten, wenn wer die Frechheit hatte, seine Religion zu wählen???

    Gruß von Rita
     
  7. sage

    sage Guest

    Hi,

    auch wenn mich manche jetzt steinigen werden(zumindest es versuchen), die Amis sind nicht an allem schuld. außerdem ist es wohl ein Unterschied, ob ein brutaler Mörder hingerichtet wird oder ob es jemand ist, der siene freie Meinung(eben auchReligion)vertritt.
    Aber anscheinend ist es chic, die Amerikaner für alles verantwortlich zu machen.


    Alles Gute

    sage
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Die Sprache der Religionen, ist im ersten Moment, immer ein Hindernis für die Veständigung.

    Wie man sieht auch mit fatalen Folgen.

    LG Tigermaus:)
     
  9. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein

    Naja, wenn eine re-ligere meint aussagen zu müssen, dass außer ihr kein Heil ist und anderweitig ge-HEIL-igte besser umgebracht werden, als sie in diesem Zustand zu belassen, dann wird das schon eben hart...

    Ich denke, das liegt echt an diesem noch ausstehenden Reifeprozess. Christentum vor 600 Jahren war auch nicht wirklich behutsam - irgendwann trieb man den angeblichen "Spitzenkräften" diese misslungenen Scherzchen aus.

    Bei einigen Anhängern im Fußvolk hat sich das noch nicht so wirklich rumgesprochen. Da wird immer noch mit Hölle und ewiger Verdammnis gedroht, wenn man nicht so mag, wie sie selber das für richtig halten..

    Irgendwie ist da also nicht wirklich was Neues unter der Sonne.
    Shit happens anyway...

    Gruß von Rita
     
  10. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Werbung:
    ... life ist a peace of shit,
    when you look at it...

    and everybody singin':

    Always look on the bright side of life

    whistle ...

    :banane:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. handwerker
    Antworten:
    100
    Aufrufe:
    4.836

Diese Seite empfehlen