1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

3 Spaßkarten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Winnipeg, 2. September 2012.

  1. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Am Freitag soll es auf Piste gehen. Ich bin verabredet mit einer Frau. Ich kenne sie noch nicht persönlich. Es war eine zufällige Begegnung und eine spontane Idee zusammen feiern zu gehen. :banane: Mich reizt das sehr, auch wenn ich noch nicht ganz davon überzeugt bin, dass es stattfinden wird.

    Tadaaa die Spaßkarten. Spaß, weil ich das Kartenlegen nicht bierernst nehme und weil es um Spaß geht. Feedback wird es selbstverfreilich geben.




    Versteckt


    Wäre noch reduzierbar auf


    Damit ergäben sich mit den aufgedeckten und versteckten sowie den normalen Hauskarten folgende Reihen.

    1. Reihe


    2. Reihe


    3. Reihe


    Ich weiß nicht, ob diese Reihenbildung für euch Sinn macht. Aber einen Versuch ist es spaßeshalber Wert, denke ich mir.




    Von mir gibt es dazu keine Gedanken, weil ich schlicht und ergreifend keine habe. :tomate:

    Viele Grüße
    Winnipeg
     
  2. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Hallo Winnipeg,

    da ich mich manchmal ein bischen schwer tu mit dem erzählen, werd ich mich auf deine 3Spaßkarten beschrenken.

    Ich würde behaupten auf der Bindung liegt noch das Geheimnis, ihr müßt euch erst mal beschnuppern, aber es ist dann was stabieles und dauerhaftes mit Spaß und guten Gesprächen.

    Lg Micha
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Micha!

    Besten Dank!! Kaum später, bin ich mir total unsicher, ob ich das wirklich machen möchte. Was ist, wenn wir uns nicht verstehen? Ich könnte nicht einfach so heimfahren, weil ich bei ihr übernachten werde. Eigentlich hätte ich mal Lust, meine Grenzen zu sprengen und auf Abenteuer, aber jetzt beschleicht mich doch ein mulmiges Gefühl.

    Viele Grüße
    Winnipeg
     
  4. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Ich möchte gerne selber versuchen, ist ja meine Legung.

    Meine Vermutung geht dahin, dass diese Karten gar nichts mit dem Treffen zu tun haben. Aus meiner Sicht liegt hier eine arbeitsreiche Woche drin. Der Herr könnte meinen zukünftigen Chef darstellen.
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich würde einfach mal ganz Intuitiv sagen.."Aus Spaß,wird ernst":D:D
     
  6. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Eisfee, ich stehe nicht auf Frauen. :)
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es muss nicht immer um Sex oder Beziehung gehen...Es könnte auch die Möglichkeit bestehen,das aus eine Verabredung nur so zum Spaß,eine ernsthafte Freundschaft entstehen kann.;)
     
  8. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Ah, verstanden. Während des Lesens hatte ich die Karte 28 im Hinterkopf.
     
  9. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Ein kurzes Feedback: Aus Spaß wurde kein Ernst. Ich habe abgesagt, weil mein Gefühl einfach ungut war. :rolleyes: Dafür werde ich mich morgen aber wie geplant mit einem alten Bekannten treffen, den ich aus Studienzeiten kenne.

    Hauptsache das Wetter ist gut. :)
     
  10. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    249
    Werbung:
    Hallo Winnipeg,

    wenn Du Interesse daran hast, würde ich gerne noch die bereits vorliegende Antwort auf Deine Frage, was aus der Verabredung mit der Frau, die Du noch nicht persönlich kennst, werden wird, aus Deinem Kartenblatt rückblickend „herausarbeiten“.

    Bereits an dieser Stelle möchte ich außerdem einmal grundsätzlich betonen, wie großartig ich es von Dir finde, dass Du – wie mir auch schon bei anderen Kartenblättern von Dir aufgefallen ist – auch noch nach längerer Zeit, nachdem Du ein Kartenblatt ins Forum gestellt hast, immer wieder im Nachhinein ein sehr aufschlussreiches Feedback schreibst, was in einem Kartendeutungs-Übungsforum wie diesem eine meines Erachtens wirklich vorbildliche Leistung ist! Richtig klasse!

    So und nun zu Deinem Kartenblatt in diesem Thread, welches ich zunächst noch einmal in einer Art „Tabelle auf kleinem Raum“, begrenzt lediglich auf die Bezeichnung der einzelnen Kartensymbole, darstellen möchte, da ich persönlich mir auf diese Art und Weise einen besseren Überblick über die Gesamtlage verschaffen kann:

    Offen aufgedeckte Karten: _________________ Ring ______ Buch ___ Anker = (Quersumme =) Fuchs

    ___________________________________________ + _________ + ______ + ___

    Häuserkarten:____________________________ Reiter _____ Klee ____ Schiff

    ___________________________________________ = _________ = ______ =__

    Verdeckte Karten: ________________________ Buch ______ Herr ____ Ruten = (Quersumme =) Ruten

    Berechnung der versteckten Karten
    der „ersten Ebene“: _________________________ I____+ ____I
    ____________________________________________ I_______ + _________I
    _____________________________________________________ I___ + ___ I

    Versteckte Karten der „ersten Ebene“: ______ Blumen ___ Sense ___ Vögel/Eulen = (Quersumme =) Sonne

    Berechnung der versteckten Karten
    hinter den vorstehenden versteckten Karten: ___ I____ + ____I
    ____________________________________________ I____________ + _________ I
    _______________________________________________________ I___ + _______ I

    Versteckte Karten der „zweiten Ebene“: _____ Turm _____ Berg _____ Wege (Quersumme =) Sarg

    Wenn man noch tiefer in die Kartendeutung eintauchen möchte, könnte man zusätzlich auch noch die versteckten Karten der „dritten Ebene“, der „vierten Ebene“, der „fünften Ebene“ usw. usw. berechnen und deuten.

    Ich begnüge mich vorliegend mit der vorstehend erläuterten Berechnung bis zu den versteckten Karten der „zweiten Ebene“, da sich unter diesen Karten die Karte „Wege“ befindet, die meines Erachtens Rückschlüsse auf Deine letztlich getroffene Entscheidung im Hinblick auf die Verabredung mit der Frau, die Du persönlich noch nicht kennst, erlaubt (dazu weiter unten mehr).

    Beginnen möchte ich mit einem Deutungsversuch der offen aufgedeckten Karten, anschließend unter Einbeziehung der jeweiligen Häuserkarten und schließlich unter Einbeziehung der versteckten Karten der "ersten" und der "zweiten Ebene":

    Ring – Buch – Anker:

    Ob eine Verbindung irgendeiner Art (Ring) auf Dich erst noch zukommt (Ring im Haus des Reiters, der erst noch auf den Ring zureitet, diesen Ring also noch nicht erreicht hat und deshalb die Verbindung noch nicht wirklich in der Realität zustande gekommen ist), war zum Zeitpunkt der Kartenauslage noch nicht verlässlich und noch nicht beständig geklärt (Buch – Anker: Der Anker gibt an sich Halt und Sicherheit und vermittelt dadurch grundsätzlich eine gewisse Verlässlichkeit und Beständigkeit. Auf Grund des Buches, welches neben dem Anker liegt, ist diese Verlässlichkeit und Beständigkeit des Ankers aber noch nicht offenkundig (Buch), noch unaufgeklärt (Buch), noch dahingestellt (Buch), noch nicht nach außen spruchreif (Buch) und noch nicht offen zu Tage getreten (Buch).

    Die Gesamtquersummen-Karte des Fuchses (Ring (25) + Buch (26) + Anker (35) = 86 = 8 + 6 = 14 = Fuchs) unterstreicht meines Erachtens abermals Dein Misstrauen (Fuchs), Deinen Argwohn (Fuchs) und Deine Skepsis (Fuchs) in Bezug auf das ursprünglich geplante Treffen mit der Frau, die Du persönlich noch nicht kennst.

    Ring – Reiter – Buch:

    Du machst Dir wiederholt (Ring) Gedanken (Reiter) um eine Verbindung irgendeiner Art (Ring), von der Du zum Zeitpunkt der Kartenauslage noch nicht wusstest, was Du davon halten sollst (Buch) und was Dich wohl erwarten würde, falls Du dieses Kapitel tatsächlich aufschlagen solltest (Buch).

    Darüber hinaus lässt sich diese Kombination zusätzlich auch dahingehend auslegen, dass zum Zeitpunkt der Kartenauslage ein tatsächliches Zusammen (Ring) – Treffen (Reiter) noch ungewiss war (Buch) und das Eingehen einer erst noch im Entstehen begriffenen (Reiter reitet erst noch auf den Ring zu, den er noch nicht erreicht hat, s. o.) Verbindung irgendeiner Art (Ring) noch wie ein geschlossenes Buch ungewiss (Buch) und fraglich (Buch) war und noch nicht zeitnah anstand (Buch).

    Buch – Klee – Herr:

    Zum Zeitpunkt der Kartenauslage war Dir noch nicht bewusst bekannt (Buch), dass sich kurzfristig (Klee) eine positive Wende (Klee) ergibt und dass unverhofft (Klee) und unvorhergesehen (Buch) ein anderer Mann (Herr) sozusagen „auf der Bildfläche erscheint“.

    Die Fortsetzung mit dem 2. Teil meiner Kartendeutung erfolgt gleich direkt im Anschluss an diesen 1. Teil.

    Viele Grüße und ein schönes erholsames Wochenende (zum 1.),
    Tugendengel
     

Diese Seite empfehlen