1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

3 progressive Planeten in Konjunktion???

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Raphael, 13. August 2007.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Vor einiger Zeit hat mir eine Astrologin gesagt, dass im Juni 2008 bei mir 3 progressive Planeten genau in Konjunktion stehen würden (Sonne, Mond, Merkur), was etwas sehr wichtiges bedeuten würde...Was das genau sein würde, konnte sie mir leider nicht sagen...Das ging mir seit dem nicht aus dem Kopf und jetzt würde ich gerne von euch wissen, ob man da nicht was genaueres dazu sehen könnte...Man muss doch irgendwie rausfinden, ob das jetzt was mit Beziehungen, Beruf oder sonstwas zu tun haben wird.
    Bei Interesse gebe ich meine Daten gerne per PN weiter.
     
  2. hi2u

    hi2u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    hart an der Grenze
    Hi, Raphael.

    Ja, schön, wenn sich progressiv was tut -- aber die Progression ist nur ein Teil des Ganzen. Erst das Zusammenspiel zwischen Radix, Progression und Transit schafft Verhältnisse, die prognostisch interessant werden.

    Sollte sich die Ballung im "luftleeren Raum" abspielen, also weder zur Radix noch zum Transit großartige Aspekte bilden, wird gar nichts passieren...

    Natürlich ist eine solche Planetenballung interessant, denn irgendwas wird diesen Haufen immer berühren und auslösen, vor allem die Transite, denn die Progression ist ja sehr langsam. Aber wenn dazu nichts auf der Radix ansteht, ist noch immer nichts angezeigt.

    Und je nach dem, was in Radix und Transit "dazu kommt", hat diese Ballung eine völlig andere Ausprägung... Deswegen ist jede "nackte" Interpretation der drei Objekte in der Progression sinnlos, da braucht es schon die vollen Daten und ein wenig Zeit...
     
  3. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Ja, wenn dem so ist, wäre ich froh, wenn ich sich jemand mal mein gesamtes Horoskop ansehen würde...Dann würde mehr Klarheit bestehen.
     
  4. hi2u

    hi2u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    hart an der Grenze
    Hi, Raphael.

    Abgesehen davon, dass eine umfassende Sicht viel Aufwand ist, fehlen a.) deine Daten und b.) die Aussage der Astrologin, die da bereits tätig war. Ich meine, die wird doch nicht einem Laien eine Ballung in der Progression hingeworfen haben und ohne Deutung entschwunden sein - oder doch?
     
  5. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Die Daten gebe ich nur per PN weiter, wie schon gesagt...
    Die Astrologin ist nur ganz kurz auf die 3 Konjunktionen eingegangen, sie konnte mir nicht sagen, was im Juni 08 passieren wird. Wahrscheinlich hatte sie keine Zeit, diese Dinge näher zu betrachten, weil ich eigentlich nur wegen Partnerschaft gefragt hatte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen