1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der progressive Neumond - DER WAHNSINN!!!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Raphael, 28. Juni 2008.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Ich erlebe gerade meinen progressiven Neumond. Es ist echt DER WAHNSINN! Ich beschäftige mich schon seit etwa 3,5 Jahren mit Astrologie und ich habe noch keine Konstellation so extrem zu spüren bekommen wie der progressive Neumond und das zuvor wirkende Saturn Quadrat Saturn! Alles hat im letzten September angefangen, als die Konstellation Saturn Quadrat Saturn einsetzte. Es war die schlimmste und verwirrendste Zeit meines ganzen bisherigen jungen Lebens...Ich wusste weder ein noch aus. In der vergangenen Woche haben sich die Ereignisse dann aber überschlagen...Seit Donnerstag bin ich ein neuer Mensch. Wie neu geboren! Nun dürft ihr dreimal raten, wann die Saturn Quadrat Saturn-Konstellation ausgelaufen ist...Genau am 26. Juni, also am letzten Donnerstag, ging diese nervenaufreibende Konstellation endlich zu Ende und genau dann machte ich eine plötzliche Bekanntschaft mit einer Person, die neuen Schwung in mein Leben brachte und mir wieder eine Perspektive für die Zukunft gab. Am Anfang der vergangenen Woche fühlte ich mich wie tot - wie wenn es mich innerlich zerreissen würde...Und seit Donnerstag bin ich tatsächlich wie neu geboren. Ich habe eine totgelaufene Verbindung endgültig hinter mir gelassen, die jetzt einfach nicht mehr meinem Entwicklungsstand als Erwachsener entspricht. Ich habe mich bereits vor wenigen Wochen über den progressiven Neumond im Internet erkundigt und alles, was ich darüber gelesen habe, stimmt genau mit meiner Erfahrung überein. Es tönt zwar ziemlich schwachsinnig, aber sogar die ganze Welt fühlt sich für mich jetzt ganz anders an als vorher. Irgendwie sieht alles wie in einem anderen Licht aus. Zwischen Mittwoch und Donnerstag kann man wirklich einen Strich setzen und sagen, da starb eine Ära und es begann eine neue Ära in meinem Leben! Es sind einige neue Einflüsse in mein Leben in Form von Personen gekommen. Zum progressiven Neumond (also progressive Sonne Konjunktion progressiver Mond) kommt noch dazu, dass auch noch der progressive Merkur genau in Konjunktion steht!
    Es ist, als fallen alle Lasten der vergangenen Zeiten von meinen Schultern...All die schlimmen Dinge sind vergessen, wie wenn sie niemals passiert wären. Ich breche auf zu neuen Ufern...Und lasse das Alte hinter mir. :)
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Hallo Raphael, das tönt überhaupt nicht schwachsinnig,
    sondern sehr schön. Wohlan! Alles Gute!
    [​IMG]
    LG Loge33
     
  3. paula marx

    paula marx Guest

    Neumond = Neuanfang :umarmen:
     
  4. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    hallo raphael!

    ich hatte auch den extremsten umbruch zur zeit des progressiven neumonds (bei mir im wassermann). ich habe immer gedacht, das wäre weil die progressive sonne in den wassermann gewechselt ist.:confused: auch bei mir war das die volle krise, völlig neue welterfahrung. naja, schön von dir zu hören.
     
  5. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Stimmt, es ist wirklich ein Neuanfang.
    Hat man den progressiven Neumond eigentlich nur einmal im Leben oder gibts noch mehr davon?
     
  6. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo Guenter

    Wenn ich mich nicht täusche, passiert der progressive Neumond bei mir in Waage...Ist also gerecht.
    Zum ersten Mal erlebe ich, wie exakt Astrologie eigentlich sein kann. Schade, dass sie in der heutigen Gesellschaft immer noch als Aberglaube abgetan wird. Es ist ja schliesslich eine jahrtausendealte Wissenschaft, die sich bis heute bewährt hat...Und das nicht ohne Grund! ;)
     
  7. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    hallo raphael,

    den progressiven neumond erlebt man mit ca. 30 jahren abstand.:)
     
  8. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Ui, das geht ja noch ziemlich lang, bis ich wieder den nächsten habe...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen