Zwiebeln gegen Husten

aweiku

Neues Mitglied
Registriert
9. August 2003
Beiträge
25
Ort
wien
Hallo! Bin ein bisschen durch das www gesurft um ein passendes hausmittel gegen extrem starken husten zu finden.. das ich zwischen durch mal nehmen kann da mir mein arzt nur tropfen verschrieben hat die für in der früh und am abend sind.. habe dann auch was gefunden und zwar ne menge zwiebeln mit wasser und viel viel zucker kochen und dann alle paar std. mal nehmen.. nur bin ich mir nicht sicher wie zwiebeln gegen husten helfen sollen.. würd mich freuen wenn mich da jemand aufklären könnte..

lg aweiku
 
Werbung:
M

magic81183

Guest
Hi,

ich habe leider keine Ahnung ob da was bringt, aber es klingt schon sehr sehr egelig:blue2:.

Ich wünsche dir gute Besserung:trost:
 

aweiku

Neues Mitglied
Registriert
9. August 2003
Beiträge
25
Ort
wien
Hi! Ich habs schon gemacht es schmeckt gar nicht soo schlimm wie ich gedacht habe.. es ist sogar ziemich süss :D
nur leider stinkt jetzt die ganz wohnung nach zwiebel.. das is eklig!!

lg aweiku
 

romy_hexe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20. September 2003
Beiträge
1.351
Ort
Plauen/Sachsen
Hallo Aweiku

Zwiebeln helfen gegen festsitzenden schleimigen Husten. Sie wirken schleimlösend.

Was auch gegen Husten wirkt und da eherr gegen den Hustenreiz ist ein Tee von Spitzwegerich und Thymian. Hab es selber schon probiert. Dauert zwar alles länger mit der Heilung dafür belastet es den Körper nicht mit Chemie.

Wünsche Dir gute Besserung (wie auch mir ;) )

Alles Liebe

Romy
 
R

redhexi

Guest
... ja das kommt mir seeehhrr bekannt vor... altes Hausmittel, ich habe mich immer versucht zu weigern, aber meine Mutti hat immer gewonnen ... und sie hat auch recht damit, es hilft wirklich.
Pflanzliche Medizin ist eh das beste, gell! :)
 
Werbung:

Esoterik

Mitglied
Registriert
1. August 2003
Beiträge
477
Ort
Wo die Sonne aufgeht
Hallo Aweika!

Zwiebelhustensaft ist ein altes Hausmittel in unserer Familie. Meine Mutter hat mir mit folgendem Rezept als Kind den Keuchhusten auskuriert. Mittlerweile mach ich den Saft für meinen Sohn, wenn er starken Husten hat.

Man nimmt 2 Zwiebel und schneiden sie grob und Kristallzucker. Dann gibt man abwechselnd eine Schicht Zwiebel, darauf Zucker usw. in ein sauberes Gurkenglas und verschließt es. Nach 3-4 Stunden bildet sich ein Sirup, den Du (1 EL) pur einnimmst. Bei starkem Husten ist 1 EL jede Stunde empfehlenswert.

Der Saft schmeckt mehr nach Zucker als nach Zwiebel. Nach 3 Tagen, wenn der Husten noch nicht ganz auskuriert ist, setzt man einen neuen Sirup an.

Probier es einfach aus. Es hilft wirklich.

Alles Gute
Esoterik:grouphug:
 
Oben