Wintersonnenwende.......

hemmingway

Aktives Mitglied
Registriert
29. Dezember 2010
Beiträge
312
Ort
in der Mitte Deutschlands
hallo euch allen ,
Hurra es ist geschafft, die längste Nacht des Jahres macht wieder Platz für das Licht 🌞
mich würde interessieren.........habt ihr es in irgend einer Weise bemerkt?
ich jedenfalls kann es spüren, ich bekomme wieder neue Energie und fühle mich, als
ob mein innerer Akku an der Steckdose hängt :jump5:
die Zeit bis zum Vollmond hat mich viel Kraft gekostet
wie geht es euch ??
 
Werbung:

hemmingway

Aktives Mitglied
Registriert
29. Dezember 2010
Beiträge
312
Ort
in der Mitte Deutschlands
Die Zeit bis Vollmond hat mich so sehr geschlaucht, dass der Akku nicht nur leer ist, sondern ausgebrannt und ich die Steckdose im Moment nicht einmal erahnen kann :/
vielleicht hilft es dir, wenn du raus gehst an die Luft und Sonne tankst
ich hab das heut schon gemacht, und könnte grad Bäume "umarmen" 🌞
 

Icelady

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31. März 2010
Beiträge
2.214
Ort
Subjektiver Universum
vielleicht hilft es dir, wenn du raus gehst an die Luft und Sonne tankst

Keine Sonne in Sicht, aber ich bin eher nicht so der Sonnenmensch, ich habe Regen gern und dieses diffuse Licht... :)
nur bin ich so schwach, dass nicht mal das hilft...

ich hab das heut schon gemacht, und könnte grad Bäume "umarmen"

Ich freu mich für dich :) es hilft mir schon, wenn es jemandem gut geht :)
Danke dir für deine positive Energie :blume:
 

hemmingway

Aktives Mitglied
Registriert
29. Dezember 2010
Beiträge
312
Ort
in der Mitte Deutschlands
Keine Sonne in Sicht, aber ich bin eher nicht so der Sonnenmensch, ich habe Regen gern und dieses diffuse Licht... :)
nur bin ich so schwach, dass nicht mal das hilft...



Ich freu mich für dich :) es hilft mir schon, wenn es jemandem gut geht :)
Danke dir für deine positive Energie :blume:
@Icelady........hier scheint die Sonne, strahlend blauer Himmel, so wie ich es mag
mit Regen und diffusem Licht kann ich nicht dienen, aber ein wenig Energie kann
ich dir schicken 🌤️
 

Gabi0405

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. Mai 2007
Beiträge
14.119
vielleicht hilft es dir, wenn du raus gehst an die Luft und Sonne tankst
ich hab das heut schon gemacht, und könnte grad Bäume "umarmen" 🌞
Gute Idee. Die Wintersonnenwende wäre ein günstiger Zeitpunkt um den leeren Akku aufzuladen. Allerdings wird das akuelle Saturn-Uranus-Quadrat, dass in 3 Tagen exakt wird, mundan noch für einige unangenehme Überraschungen sorgen. Für mich ist UR/SA die "angezogene Handbremse". Ich denke da insbesondere an die zu erwartenden Corona-Verschäferungen. Obendrauf gibts noch eine Mond-Pluto/Venus-Opposition, die zum Glück schnell vorbei ist - aber wen´s individuell trifft, wird seinen Akku leider nicht so schnell, trotz Wintersonnenwende, aufladen können.


1640088814875.png

lg
Gabi
 

Terrageist

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22. Juli 2019
Beiträge
4.819
hallo euch allen ,
Hurra es ist geschafft, die längste Nacht des Jahres macht wieder Platz für das Licht 🌞
mich würde interessieren.........habt ihr es in irgend einer Weise bemerkt?
ich jedenfalls kann es spüren, ich bekomme wieder neue Energie und fühle mich, als
ob mein innerer Akku an der Steckdose hängt :jump5:
die Zeit bis zum Vollmond hat mich viel Kraft gekostet
wie geht es euch ??
Ich habe nicht an Sonnenwende gedacht. Aber die Nacht war tatsächlich
äußerst aufbauend. :) :)
Am Montagmorgen war ich extra früh aufgestanden, weil ich Post erwartete.
So zwischen sieben und acht stand ich auf dem Balkon und konnte bereits
im Morgenlicht den wunderschönen Vollmond betrachten, der sich mir wie
ein schönes Geschenk präsentierte.
Egal ob er schon ganz voll war, aber er sah voll aus, es war ein schöner Gruß.
 
Werbung:

Terrageist

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22. Juli 2019
Beiträge
4.819
Ach mir fällt gerade auf, es war die letzte Nacht, nicht die die du meinst, sondern eine später.
Scheine eine Spätzünderin zu sein.. :D
 
Oben