Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie funktionieren Begegnungshoroskope?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Lili-Fee, 23. Juli 2019.

  1. Lili-Fee

    Lili-Fee Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen :)

    Darf ich fragen, wie das mit den Begegnungshoroskopen funktioniert? Und wann solche gemacht werden? Wird das wie ein Geburtshoroskop erstellt? Und auf was ist bei der Deutung zu achten?

    Danke :)
     
  2. Mondauge

    Mondauge Guest

  3. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.394
    Ort:
    HIer
    Hallo Lili-Fee,

    es braucht für die Astrologie immer ein Datum, eine genaue Zeit und einen Ort. Das gibt man ein zur Erstellung einer Grafik.

    So wie hier als Beispiel für deine Thread-Eröffnung.

    !1 -- astro_2at_fragechart_lilifee_hp.53938.232810.png


    Die Deutung eines Begegnungshoroskopes unterliegt besonderen, festgelegten Regeln. Und ist etwas anders als für ein Geburtshoroskop.

    Du wärest da der AC - als Fragesteller - meine ich- und damit Pluto im 2.Haus - auch Haus der eigenen Talente - und dein Gegenüber dann mit Signifikator Venus. Und im 9. Haus suchst da dann mit deiner Frage für mich bei einem Gegenüber nach einer Wissenserweiterung (Haus 9).
    In Sachen Astrologie- da Venus auch das 11. Haus- beherrscht und auch die SocialMedia Ebene und auch dieses Forum hier..
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2019
    Lili-Fee gefällt das.
  4. Lili-Fee

    Lili-Fee Guest

    @Red Eireen danke :)

    Und wenn ich ein Begegnungshoroskop von mir mit einer anderen Person erstellen möchte? Dann bin ich der AC und er der DC? Hab ich das richtig verstanden?
     
  5. himmelreich

    himmelreich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    764
    @Lili-Fee guten Morgen!
    In dem Link, den Dir @Mondauge gepostet hat, steht die genaue Vorgangsweise mit einem Begegnungshoroskop und unter anderem schreibt Mona Riegger:
    Erste Grundregeln der Deutung eines Begegnungshoroskops:
    1. Der, der kommt, anruft oder mailt wird durch den Aszendenten, den (antiken) Herrscher des Aszendenten sowie von eventuellen Planeten im 1. Haus symbolisiert.

    Anders bei einem Frage(Stunden)Horoskop, da wird der Fragende immer durch den AC-Herrscher symbolisiert.
     
  6. Lili-Fee

    Lili-Fee Guest

    Werbung:
    @himmelreich den Link hab ich schon durch.

    Und hier stellt sich mir die Frage. Ich war ja damals schon da und diese Person ist nach mir angekommen. Sie musste aber zwangsweise irgendwann auch dort ankommen, weil wir gemeinsam in eine Schicht eingetragen waren. Deswegen bin ich mir nicht sicher, wen von uns ich jetzt als AC nehmen soll.

    Denn ich verstehe "der, der kommt" jetzt als die andere Person.
     
  7. halo

    halo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    421
    Ort:
    ...Wenn ich das wüsste..
    Hallo Lili-Fee,

    Begegnungshoroskope sind im Nachgang betrachtet schwierig... es ist schon oftmals gar nicht so eindeutig, wen man als Sender, und wen als Empfänger einordnet... Noch dazu die exakte Zeit der Begenung festzulegen.
    In solch unklaren Fällen wie ich es bei dir verstehe, also das ihr vorher schon miteinander gearbeitet habt, aber dabei nie etwas miteinander zu tun hattet, würde ich den Moment der ersten bewussten Interaktion zwischen euch nehmen... beispielsweise er hat dich angesprochen wegen etwas, dann ist er der Kommende, quasi der Sender, und damit der AC.

    LG
    halo
     
    Gabi0405 gefällt das.
  8. Lili-Fee

    Lili-Fee Guest

    Vielen Dank! Dann ist mir klar, wie ich es aufsetzen müsste.
    Erstes Zusammentreffen ist wegen des Dienstplanes klar definiert, Interaktion ging von mir aus. Somit bin ich Sender und der AC.
     
    halo gefällt das.
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    13.995
    Liebe Lili-Fee,

    wenn du zuerst am Begegnungsort warst, dann wirst du durch den DC symbolisiert. Der Dazugekommene ist AC.
    Trotzdem würde ich immer noch schauen, ob die Signifikatoren zur Person passen, grad bei eher unsicheren Situationen, wo eigentlich keine Verabredung getroffen wurde.
    Oft kommt man wirklich mit einem Fragehoroskop weiter - allerdings nur wenn man sowohl die astrologischen als auch die stundenastrologischen Regeln beherrscht - das gilt auch für Begegnungshoroskope, sonst deutet man u.U. völlig am Thema oder an den Beteiligten vorbei.


    lg
    Gabi
     
    halo gefällt das.
  10. adelina_

    adelina_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2019
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hm, jetzt bin ich ein wenig verwirrt.
    Nehmen wir mal an, Person X und Y kommen zu ein- und demselben Ort, nacheinander. Person X ist zuerst da.
    Dann wäre doch Person X der AC.

    Spricht aber Person Y Person X zuerst an, wäre dann Person Y der AC? Verstehe ich das richtig? Ich habe viel von Mona Riegger gelesen, aber so klar wurde mir das nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - funktionieren Begegnungshoroskope
  1. Prinzessin 247
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.006
  2. KupferKai
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.477

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden