Wer mag mir deuten helfen?

lovewoman

Mitglied
Registriert
18. August 2011
Beiträge
53
Hallo ihr lieben

Ich Bin noch am lernen im Tarotlegen.
Ich hab mir jetzt eine legung raus gesucht, die an für sich nicht so schwer ist.

Meine frage wie steht er zu mir?
es geht um ein mann der starkes intresse gezeigt hat und sich dann
Plözlich zurückhezogen hat

Legung das Liebesorakel

..........................................2.Ass der Münzen

1.............Acht der Schwerter..........................3.Zehn der Schwerter

.............................................4.Der Mond

1=darum geht es
2=Was dem fragesteller innerlich bewegt
3=wie der andere zum fragesteller steht
4=was das orakel dem fragestelle rät

Ich wage mich vorsichtig an eine kleine Deutung

Darum geht es eine beziehung die nicht sein darf,vielleicht gehts hier auch um Hemmungen

was dem fragesteller innerlich bewegt
eine chance das glück zu finden, glück und sicherheit in der liebe

Wie der andere zum fragesteller steht

Das ende kam plözliche vielleicht auch mit absicht bewusst sich diztanziert
weil die beziehung eben nicht sein darf

das rät das orakel dem fragesteller
da weiss ich nicht mehr weiter

lg lovewoman
 
Werbung:

Syndra

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. August 2004
Beiträge
2.263
Legung das Liebesorakel

..........................................2.Ass der Münzen

1.............Acht der Schwerter..........................3.Zehn der Schwerter

.............................................4.Der Mond

1=darum geht es
2=Was dem fragesteller innerlich bewegt
3=wie der andere zum fragesteller steht
4=was das orakel dem fragestelle rät

Hallo lovewoman,

Innere Hemmungen verhindern, dass ihr aufeinander zugeht. Du glaubst, dass diese neue Begegnung die Möglichkeit einer dauerhaften Beziehung
in sich birgt. Er will die Beziehung beenden ("Schluß machen"). Diese Begegnung bringt Dich in Kontakt mit Deinen Verlassensängsten und Deiner Verletzbarkeit und bietet Dir die große Chance zu Selbsterkenntnis, Transformation und Heilung, damit Du "beziehungsfähiger" wirst.

Liebe Grüße,

Syndra
 
Oben