Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was war stonehenge

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von Goldeneye, 10. Juni 2018.

  1. Solis

    Solis Guest

    Werbung:
    Und das ist der entscheidende Satz, denn du kannst es mir als selbstständig denkender Geist nicht geben! Oder anders ausgedrückt, du bist nicht überzeugend, sondern kommst stattdessen mit einem autoritären Gebaren. - Wer's glauben will, dem ist unser Chirra neuer Priester im elektromagnetischen Plasmagewand!
     
  2. Stonehenge ist für mich ein Energie- und Kraftort. Was immer dort auch mal war und stattgefunden hat, die Energie ist dort geblieben. Und die heutige Menschheit kann im Grunde genommen gar nichts mehr damit anfangen.

    Sie versucht zu analysieren, zu rekonstruieren, nachzuvollziehen. Aber sein wir doch mal ehrlich. Wir hochtechnisierten, computerverblendeten vor Konsumgeilheit strotzenden Menschen, sind nicht mehr in der Lage, den Sinn dieses Ortes zu „erfühlen“.

    Stonehenge kann man nur bedingt enträtseln. Man kann es nur noch fühlen.


    Ich würde gerne mal dort hin und für mich ergründen, was ich da eigentlich fühlen kann.

    Mein Mann meint:“und wenn von diesem Ort eine böse Energie ausgeht? Dann geht es dir als sensible Seele schlecht!“ Doch wer sagt das? Ich persönlich wüsste es erst, wenn ich einen dieser Steine mal berühren dürfte. Was man aber sowieso nicht mehr darf. Aber dafür würde ich hinfliegen.

    Man sagt übrigens, dass unter Stonehedge ein Tunnelsystem verlaufen könnte. Die Regierung weiß das. Angeblich. Und verbietet unterirdische Untersuchungen. Ist das richtig?
    Eine Quelle kann ich jetzt nicht bieten. Aber vielleicht hat das ja Jemand mal gehört?
     
    Hatari gefällt das.
  3. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.105
    Steinkreise/legungen gibt es einige. die sind zwar nicht so spektakulär wie Stonehenge, aber mindestens genauso wertvoll und faszinierend.
    Dort erspürt man einiges und genauso viel bleibt auch im verborgenen, es stimmt. Ich kann trotzdem verstehen, wenn Menschen diese Orte gern erforschen und rein wissenschaftlich nachvollziehen wollen. In bzw unter Stonehenge wurden auch viele Tierknochen gefunden. Auch von dem ausgestorbenen Auerochsen. Ein etwas anderer Tierkult.:whistle:

    Stonehenge sollte mal untertunnelt werden, für eine Autobahn . Etwas in dieser Art habe ich mal gelesen, ob es passiert ist weiß ich aber nicht.
     
  4. Ja... Energieorte gibt es sehr viele. Da hast du natürlich recht. Es gibt auch viele Orte, an denen man eine sehr starke Kraft und Energie fühlen kann. Das Cap de Creus in Spanien zum Beispiel. Da hat es mich fast umgehauen. Es gibt da Orte, die nicht dem Tourismus verfallen sind. Man muss nur ein bisschen klettern (ging damals noch bei mir) und abenteuerlustig sein. Dann kann man sehr viele Energiekreise entdecken. Und damit meine ich nicht die Dolmen.
    Ich bin da ein wahres Trüffelschweinchen und finde solche Orte. ;)
    Wir sind damals fast in den Abgrund gerast, weil es mich immer weiter rein getrieben hat.

    Ich bin mir aber sicher, dass Stonehedge noch mal eine Nummer größer ist. Und ich finde es ja auch interessant, wenn es untersucht wird. Sehr sogar. Nur manchmal, für mich zu theoretisch und weit hergeholt. Ich glaube nicht, dass Stonehedge einen rein praktischen Sinn hatte. Auch glaube ich nicht an einen reinen Totenkult. Ich müsste dahin. Aber man lässt mich ja nicht. :D

    „Wenn die dich da rein lassen, kann ich gleich den Krankenwagen holen.“ Nun. Mein Mann kennt meine Art zu fühlen und das es für mich dann Gefühlstechnisch an die Substanz geht.

    Aber es ist nun mal so... Wir können nur mit den Mitteln forschen, die uns zur Verfügung stehen. Es ist schon eine Menge, was man heutzutage feststellen kann. Aber leider nicht den Kern dieses Ortes. Ich glaube, das werden wir nie.

    Die Autobahn meinte ich nicht... Man hat wohl mal mit digitalisierten Geräten festgestellt, dass da noch etwas unter Stonehedge weitergeht. Jedenfalls haben die nicht nur Tierknochen gefunden.
     
    Hatari gefällt das.
  5. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.105
    Viele "große" Kraftorte liegen heute im Dunklen, unbeachtet und unerforscht, auch weil einfach die Mittel fehlen. Stonehenge ist beeindruckend, aber auch zu überlaufen und es wird auch viel zu viel gehypt für meinen Geschmack. Ich würde mich da nicht wohl fühlen. Viel zu "laut" und die Wesen dort inzwischen viel zu "leise".

    Ich bin gern dort wo ich bin allein mit mir, aber sicher verstehst du das auch ganz gut.
     
    Green Eireen und Sadira gefällt das.
  6. Mmanuel

    Mmanuel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2018
    Beiträge:
    224
    Werbung:
    Odilienburg in Frankreich kann ich empfehlen. Sehr viel Energie nur auf den Altar in der Kirche gibt es nagative Energien.
    Ort wird als Odilie beschrieben ist aber ein Kraftort von Odin deswegen auch das Thema Augen
     
  7. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Runen in England? Wirklich?
     
  8. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Ich kann es auch empfehlen! Bin auch schon dort gewesen.
     
  9. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.478
    Ort:
    HIer
    Stonehenge - auch ein interessantes Thema.

    Was passiert wohl an solchen Orten - wenn Energie-Portale - wie es heisst - geöffnet werden ?

    .
     
  10. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    Werbung:
    Also das fragt unsere Astrologie - Karten - Expertin?
    Bin überrascht :)
     
    Hatari gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden