Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

was ist realität?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von kona, 17. Mai 2015.

  1. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    6.118
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Werbung:
    Also ich kann Dir momentan nicht ganz folgen ... geht das auch etwas zusammengefasster?

    Konkret gesagt:
    Wenn die Holzklötzchen nur in unserem Geist/Gedanken existent sind,
    sind sie dann in anderer Form existent wie jene die du im
    vermeintlichen Aussen wahrzunehmen glaubst?

    ... zumindest hast Du Sinn für Humor :LOL:


    Ischi​
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2016
  2. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    6.118
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    ... und er ward nicht mehr gesehen! Ob er sich gar selber "verteleportiert" hat?
     
  3. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    6.118
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Einen Gefallen? Warum sollte ich daran Gefallen finden?
    Das ist doch keine Antwort auf die gestellte Frage!

    Das wird nun wohl aber Deine Wahrheit sein ...


    Ischariot​
     
  4. hirschkäfer

    hirschkäfer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2016
    Beiträge:
    75
    Ist sie und sie, doch nicht nur die meine;
    man kann durchaus dicht vor der Wahrheit stehen und sie nicht erkennen, weil man sie nicht wahrhaben will oder nicht wahrhaben kann. Wie das bei dir ist, weiß ich nicht, brauche ich auch nicht zu wissen.
     
  5. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    6.118
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Wenn Du das sagst ...

    Ein Wahres Wort!​
    Danke für die Unterhaltung.

    Ischariot​
     
  6. Amarok

    Amarok Guest

    Werbung:
    DIE eine ultimative Wahrheit ist, es gibt keine "ultimative Wahrheit", weil erst, wenn alle Wahr (genommenen) (Ein)heiten zusammengbracht werden, kann es eine, also DIE Absolute geben bzw zusammengeführt werden.
    Alles andere sind immer nur Teil-wahr-(ein)heiten.

    Na, DAS war jetz mal ein Paukenschlag :D:cool::LOL:
     
    Ischariot gefällt das.
  7. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Guest

    Nicht einmal dann kann es die Eine Absolute geben, weil es keine Konstante gibt - bzw. Gesetzmässigkeiten aufgehoben werden könnten, durch neue Bedingungen/Umstände ;)
     
  8. Amarok

    Amarok Guest

    Lass das, was ich oben schrieb, nochmal GENAU durch den Kopf gehen. Es impliziert darin JEDE Form einer "Wahrheit".
    anders ausgedrückt:
    "Alles was ist, ist Nicht." (das eine bedingt das andere, hebt es aber gleichzeitig auf... Ein Paradoxon per exxellance!")
     
    SPIRIT1964 gefällt das.
  9. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    6.118
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Pöööhse, pöööhse ... derartige Paukenschläge könnten allzugefestigte Weltsichten
    erschüttern ... was wie gesagt auch in herbe Enttäuschung münden kann! :X3:
     
    SPIRIT1964 gefällt das.
  10. Amarok

    Amarok Guest

    Werbung:
    Is doch gut... eine Ent-täuschung hilft, Paradigmen zu verändern, zu wechseln.
    Sowas kann völlig neue Ein und Ansichten bringen :D
     
    SPIRIT1964 und Ischariot gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden