Was ist das denn?

S

Shinji

Guest
Sorry für meine Unwissenheit, aber kann mir vielleicht jemand erklären was das ist? Wenn man schon dabei ist vielleicht auch noch wie man es anwedet :D
 
Werbung:

Andrea

Neues Mitglied
Registriert
17. Oktober 2001
Beiträge
18
Ort
Oberösterreich
Liebe Shinji,(ich hoffe, ich hab´s richtig geschreiben )

Auch ich weiß leider noch nicht viel davon, außer, daß es gut tut, denn ich hab mich von einer Bekannten damit behandeln lassen. Hab mir auch schon ein Buch darüber bestellt - ich hoffe, ich erhalte es morgen !!!!! Ich weiß nur soviel, daß es eine Form des geistigen Heilens ist, aber wie das genau funktioniert, kann ich noch nicht sagen !
Aber da es mich zur Zeit gerade brennend interessiert, hab ich mir ja das Buch bestellt und ich hoffe, ich bin bald schlauber - grins !!!
Lieben Gruß
Andrea:p
 
S

Shinji

Guest
*löl* dann kannst du mich ja mal darüber aufklärn wenn du das Buch gelesen hast ^^

(-.-* ich bin übrigens ein Liebär keine Liebe *gg*)
 

Bastet

Mitglied
Registriert
29. Oktober 2001
Beiträge
150
(-.-* ich bin übrigens ein Liebär keine Liebe *gg*) [/B][/QUOTE]

*rofl* Jawoll, her mit den humorvollen Esos und danke!

Gruß Bastet :D
 
G

Geboldar

Guest
Habe mir jetzt auch das Buch von Choa Kok Sui " Grundlagen des Pranaheilens " zugelegt. Es ist schwieriger wie ich gedacht habe. Zuerst muß man nämlich die Hände sensibilisieren und die Hand und Fingerchakras öffnen um damit die Aura zu ertasten und um die Energie abzugeben bzw. aufzunehmen. Ich glaube ich besuche doch lieber das Seminar.


Geboldar
:)
 
G

Geboldar

Guest
Hallo Sweety :)

Pranaheilen ist eine ganzheitliche methode zum Heilen. Es ist so ähnlich wie Reiki nur viel effektiver. Bei Reiki Legt man die Hand auf die schmerzende stelle um ihr Energie zu geben die wiederum den Stoffwechsel anregt um die Heilung zu beschleunigen. Beim Pranaheilen ist das eigentlich genau das selbe, nur das man vorher die aura von Verunreinigenden Energien säubert und dann die jeweilige Stelle wieder mit frischer Energie anreichert.
Es kommt auch manchmal zu Energiestauungen im menschlichen Körper das ist wenn die Meridiane ( Energieadern ) durch Ärger oder starke negative Emotionen blockiert sind, diese kann man wieder reinigen un d die überschüssige Energie verstreichen das nennt man Sweeping. Beim Pranaheilen legt man nicht wie beim reiki die Hand auf den physischen körper sondern auf die aura. um die Energie direkt dort einzuspeisen. Die Lehre kommt vom Ehrwürdigen Choa Kok Sui der das pranaheilen entwickelt hat.
Das gebiet des pranaheilens ist groß.
Hier noch ein Link was das Pranaheilen angeht:
http://prana-heilung.de/


Gruß
Geboldar:)
 
M

moonman

Guest
hi all

unter dem vorangehenden link habe ich ein bild zur anwendung gefunden wo ein gefäss mit wasser und salz abgebildet ist, hat jemand eine vorstellung zu welchem zweck das salz dient?

grüsse an alle
moonman :winken5:
 

Hans

Neues Mitglied
Registriert
21. Juni 2002
Beiträge
11
Ort
Loga 21 02699 Neschwitz Sachsen
Hallo,

Die Aura und die Chakren werden mit Händen oder Kristallen gereinigt und energetisiert. Damit die kranke und negative Energie beim reinigen nicht kleben bleibt, werden die Hände oder Kristalle über dem Salzwasser ausgeschüttelt. Das ist
auch sehr wichtig bei Behandlungen mit Farbprana, da ständig
die Farben gewechselt werden. Durch diese Methode ist man
sehr gut geschützt, da die negative Energie nicht aufgenommen
wird. Das Salzwasser bindet diesen Energiemüll.

Schönen Tag noch Hans
 
Werbung:
H

Herzessenz

Guest
..und warum tastet man sich da nicht selbst vor? klar..ein kleiner einblick und sich dann selbst forbilden - das finde ich in ordnung..aber tausend seminare..und dabei kommt doch nix raus...

wieso so unterschiedliche techniken..gäbe es sicher eine, die ganzheitlich heilen und reinigen könnte...
 
Oben