Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was bedeutet dieses 2. Schreiben von meinem EX

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von kobeso, 16. Januar 2021.

  1. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Werbung:












    Liebe @kobeso!

    Puh, da liegt ja wirklich einiges gesundheitlich im Argen bei Deinem Ex-Mann. :(

    Damit bin ich jetzt jedoch endgültig sicher, dass Dein Ex-Mann in Deinem Kartenblatt durch den Herrn (28) widergespiegelt werden dürfte.

    Denn meine gesundheitsbezogene Frage erfolgte vor dem kartentechnischen Hintergrund, dass mir unter den unmittelbaren Umrahmungskarten des Herrn (28) insbesondere die gesundheitlich problematischen Karten des Baumes (5) als die Signifikatorkarte für den Gesundheitszustand einer Person und des Sarges (8) als eine typische Erkrankungskarte doch schon recht negativ aufgefallen waren.

    Der Baum (5) liegt dabei im 27. Haus des Briefes, was ein Indiz dafür sein könnte, dass Deinen Ex-Mann (Herr) möglicherweise wieder eine gesundheitliche (Baum) Diagnose (27. Haus des Briefes) ereilt haben könnte, die ihn psychisch ziemlich heruntergezogen haben könnte (Baum - Mond - Sarg in jeweils unmittelbarer Angrenzung an den Herrn), wobei ich insofern auch eine erneute Operation nicht ausschließe, da über dem Kopf des Herrn (28) in der 8x4+4-Legevariante der Sarg (8) liegt, der seinerseits im 10. Haus der Sense angesiedelt ist, was nahelegen könnte, dass sich Dein Ex-Mann (Herr) gegenwärtig verstärkt Gedanken machen könnte (Karten über seinem Kopf) über eine schwere (Kreuz oberhalb des Sarges) Erkrankung (Sarg), welche erneut eine Operation erforderlich machen könnte (10. Haus der Sense als potentieller Operationskarte).

    Und da im 5. Haus des Baumes die Lilien (30) liegen, die in gesundheitlicher Hinsicht bekanntlich den Unterleib und die Geschlechtsorgane betreffen können, wozu insbesondere auch die Prostata zählt, halte ich es durchaus für möglich, dass bei Deinem Ex-Mann erneut eine Erkrankung (Baum) der Prostata (Lilien) ausgebrochen sein könnte, die eine erneute Operation erforderlich machen könnte (Sarg über dem Kopf des Herrn im 10. Haus der Sense).

    Und in diesem ganzen Zusammenhang könnte ich mir auch gut vorstellen, dass es Deinem Ex-Mann unter anderem auch deshalb nach wie vor so wichtig sein könnte, nicht gänzlich den Kontakt zu Dir zu verlieren, da er angesichts seiner meines Erachtens sich erneut zuspitzenden Gesundheitssituation, die er durchaus auch selbst als ziemlich ernst und schwerwiegend betrachten dürfte (Sarg-Kreuz-Kombination über dem Kopf des Herrn), doch in so einigen Punkten zu neuen Erkenntnissen gelangt sein könnte, weshalb er möglicherweise auch Eure Trennung mittlerweile in einem anderen Licht betrachten könnte.

    Übrigens denke ich nicht, dass sein jetziges zweites Schreiben an Dich nach Eurer Scheidung der letzte Versuch Deines Ex-Mannes gewesen sein dürfte, erneut mit Dir in Kontakt zu treten.

    Meines Erachtens dürfte in dieser Hinsicht zukünftig noch etwas auf Dich zukommen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2021
    Hatari und kobeso gefällt das.
  2. kobeso

    kobeso Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2019
    Beiträge:
    551
    @Tugendengel
    Bei der OP vor 5 Jahren wurde sowohl die Prostata als auch die Blase komplett entfernt.Er bekam eine Neoblase, Seit er die Neoblase hat muss er natürlich sehr kontrolliert ,bedeutet alle 3 Std.auch Nachts die Neoblase entleeren damit sich keine Keime bilden können die die Blase kaputt machen könnte.
    Ich glaube eigentlich nicht das wenn er gesundheitliche Probleme hat er sich da an mich wenden würde,dafür ist er zu stolz.Allerdings kann es sein das er vielleicht mal begriffen hat wie oberflächlich ,Empathielos sein Umfeld und leider auch seine Kinder sind.Seine Krankheiten wurde immer zur Kenntnis genommen ,aber etwaige Hilfestellungen und Unterstützung kamen nur von mir.
    Tja @Tugendengel das tut mir dann wirklich leid für ihn wenn er da wieder etwas haben sollte,aber wenn da etwas sein sollte kann ich auch nichts mehr tun.Er wollte mich nicht mehr und jetzt vielleicht nur wegen gesundheitlichen Problemen auf mich zukommend will ich nicht.Klingt vielleicht herzlos von mir ,aber da muss er dann durch.
     
  3. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Genau das meinte ich und daran scheint er sich möglicherweise auch immer mehr zu erinnern.
     
  4. kobeso

    kobeso Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2019
    Beiträge:
    551
    @Tugendengel
    Dann wünsche ich ihm ehrlich das eine erneute etwaige Erkrankung milde verläuft
    Recht herzlichen Dank erstmal an dich für deine Kartendeutung ,ich werde sobald ich etwas erfahren sollte zu seinem Gesundheitszustand ,selbstverständlich Feedback geben.
    L.G.
    Konny
     
  5. kobeso

    kobeso Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2019
    Beiträge:
    551
    Und da im 5. Haus des Baumes die Lilien (30) liegen, die in gesundheitlicher Hinsicht bekanntlich den Unterleib und die Geschlechtsorgane betreffen können, wozu insbesondere auch die Prostata zählt, halte ich es durchaus für möglich, dass bei Deinem Ex-Mann erneut eine Erkrankung (Baum) der Prostata (Lilien) ausgebrochen sein könnte, die eine erneute Operation erforderlich machen könnte (Sarg über dem Kopf des Herrn im 10. Haus der Sense).
    @ Tugendengel
    Möchte dir Feedback geben zu deiner Deutung,nämlich das etwas gesundheitlichen bei meinem EX vorliegt.Er hat eine Wundrose am Bein und was allerdings noch nicht wirklich feststeht ein Problem mit der Neoblase.Dazu soll dann ein CT im Krankenhaus gemacht werden.Also sehr treffend von Dir im KB erkannt.
    L.G.
     
    Green Eireen und Tugendengel gefällt das.
  6. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Werbung:
    Sehr aufmerksam von Dir, liebe @kobeso, mir zu meiner gesundheitlichen Deutung ein Feedback zu geben. :thumbup:

    Deine positive Rückmeldung motiviert mich damit auch zum deutungsmäßigen Weitermachen. Vielen Dank! :)
     
    Hatari und Green Eireen gefällt das.
  7. kobeso

    kobeso Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2019
    Beiträge:
    551
    @Tugendengel
    Als ich heute vom Gesundheitszustand meines EX gehört habe,war ich wiedermal sehr beeindruckt wie zutreffend deine Deutung war.
    Und Feedback geben ist das mindeste was ich tuen kann,für deinen Zeitaufwand und den der anderen Deutern hier im Forum.
    Danke nochmal und
    liebe Grüße
     
  8. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Das ist wirklich sehr sehr lieb von Dir, liebe @kobeso! Ich danke Dir sehr! :kiss3:
     
  9. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Auf welche Art und Weise hast Du denn von der neuen Unterleibs-Problematik Deines Exmannes erfahren, @kobeso?
     
  10. kobeso

    kobeso Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2019
    Beiträge:
    551
    Werbung:
    @Tugendengel
    Ich hatte heute ein Treffen mit einer Nachbarin von Ihm und da erzählte sie mir das,aber genaue Details wusste sie jetzt auch nicht.Sie erzählte vorab das mein Ex immer mal fragt ob wir noch Kontakt haben und daraufhin habe ich sie einfach gefragt ob da gesundheitlich was los ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden