Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warum nicht rechtes Reden zersprechen, oder lernen?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Samana Johann, 28. Januar 2020.

  1. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Werbung:
    Nicht einfach, aber möglich: Rechte Rede

    Viel Freude und verdiente Gelassenheit, jenen, die etwas für sich aus dem Thema etwas für langfristiges Wohl herausholen wollen.
    Und Freude am kurzen Gewinn, jenen, die lieber danach suchen, oder einfach nach berührender Unterhaltung streben und ihre Futtergeben erspähen mögen.
     
  2. Desperado

    Desperado Guest

    Fang du damit an.
     
  3. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744

    ein gutes Thema!
     
  4. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Der wichtigste Aspekt der Rechten Rede: Nicht Unwahrheitsprechen, und hier auch gleich eine Diskussion und Haushaltsdepate dazu (für den einen oder anderen vielleich Anregung über eigene Dummheit zu lachen und zu lernen, sicher nicht für alle, klar, ist ja Naturbedingt immer Minderheit in "aufgeklärten" Gesellschaften.):

     
  5. Willow

    Willow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    1.896
    Hm.. ich verstehe unter "rechter Rede" das achtsame Wählen der Worte um niemanden zu verletzen, bzw. dem eigenen Einfluss auf andere so gering wie möglich zu halten.
    Ab einem gewissen Level, mag es sinnvoll sein, sich kein Bild mehr zu schaffen.

    Greets
    Will
     
  6. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Werbung:
    Das erscheint meiner Person nicht ganz schlüßig, den warum redet einer, wenn nicht sicher seiend, daß sein Einfuß für Gutes ist, hilfreicher Einfluß, guter Haushälter. Nachvollziehbar wäre es, wenn man bloß nach unnützen Geschwätz sucht, Unterhaltung, ja, aber auch dieses ist ein Aspekt der schlechten Rede und führt gleichfalls nach unter. Sicher manchmal gut nicht nur seine Mein-ung zu betrachten sonder nach Klärendem zu suchen.
    Gute Fragen, danach suchend, sind meist keine schlechte Rede, wenn das Bestreben ein rechtes ist.

    Was davon möchte guter Haushälter sich vielleicht mein-en oder ver-n-einen?
     
  7. Willow

    Willow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    1.896
    Der Mensch ist Schöpfer. Jeder Gedanke, jedes Wort und sei es "nur" geschrieben besitzt Macht.
    Selbst im Geschwätz, vielleicht nicht sofort wirkungsvoll, aber je weiter fortgeschritten der menschliche Geist in seinem Sein ist, um so schneller
    kreiert er - Wahrheit!

    So kann gesagt werden - die Welt ist, wie du sie siehst -

    Greets
    Will
     
  8. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Werbung:
    Die Resultate von falscher Rede:

    ..."Unwahrheiten sprechen, wenn sich dessen annehmend, entwickelnd, betreibend, ist etwas, daß in die Hölle führt, zu Wiedergeburt im Schoß eines gewöhnlichen Tieres, in das Reich der Hungrigen Schatten. Das leichteste Ergebnis, vom sprechen von Unwahrheiten ist jenes, daß wenn einer ein menschliches Wesen wird, es dazu führt unrecht verurteilt zu werden.

    "Zertrennendes Herumerzählen, wenn sich dessen annehmend, entwickelnd, betreibend, ist etwas, daß in die Hölle führt, zu Wiedergeburt im Schoß eines gewöhnlichen Tieres, in das Reich der Hungrigen Schatten. Das leichteste Ergebnis, vom sprechen von Unwahrheiten ist jenes, daß wenn einer ein menschliches Wesen wird, es dazu führt, daß eines Freundschaften auseinander brechen.

    "Grobe Rede, wenn sich dessen annehmend, entwickelnd, betreibend, ist etwas, daß in die Hölle führt, zu Wiedergeburt im Schoß eines gewöhnlichen Tieres, in das Reich der Hungrigen Schatten. Das leichteste Ergebnis, vom sprechen von Unwahrheiten ist jenes, daß wenn einer ein menschliches Wesen wird, es dazu führt einen unangenehme n Klang/Stimme zu haben.

    "Unnützer Tratsch, wenn sich dessen annehmend, entwickelnd, betreibend, ist etwas, daß in die Hölle führt, zu Wiedergeburt im Schoß eines gewöhnlichen Tieres, in das Reich der Hungrigen Schatten. Das leichteste Ergebnis, vom sprechen von Unwahrheiten ist jenes, daß wenn einer ein menschliches Wesen wird, es zu Worten führt, die es nicht wert sind zu Herzen genommen zu werden...​
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden