Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warum geht Mann/Frau eigentlich in den Swinger-Club???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von AmandaJohneson, 28. November 2007.

  1. Abraxas462

    Abraxas462 Guest

    Werbung:

    Macht aber mehr Spass, die Reaktionen und Antworten von Gehemmten und Verklemmten zu lesen. :clown:

    .
     
  2. wollemh

    wollemh Guest


    Aha,er hat sich in die Ecke gesetzt,wasn das für Looser?:confused:

    Hat er wenigstens sein Eintrittsgeld zurückbekommen?die müssen doch alle Mitleid mit ihm gehabt haben.:nudelwalk
     
  3. wollemh

    wollemh Guest

    Unerfüllte weibliche Wünsche,viele Frauen würden gern mal das Luder raushängen lassen und sich völlig hemmungslos hingeben.:weihna1

    Die wollen hier nur schauen ob andere Frauen die gleichen Wünsche haben,damit sie sich nicht für ihre Fantsien schämen müssen.:clown:

    Merkste wenn eine Frau leicht beschwipst ist,da kommen die wahren Neigungen zum Vorschein,da geben die Mäuse Gas!

    Was die einem alles ins Ohr stöhnen,oh Mann da wirste blaß!

    Und was die alles machen wollen,naja da schweigen wir besser drüber.:escape:
     
  4. :lachen:


    :lachen::lachen::lachen:



    Naja, die schauen halt den wenigen zu, die sich trauen "auf die Matte" zu gehen, irgendwie logisch, oder? Manch einer findet das wohl besser als sich zuhause nen Pornofilm reinzuziehen. Prostitution gibt es in der Tat in manchen Clubs, in anderen nicht.



    Hört sich so an, als würdest Du wenig Spaß in einem Swingerclub haben...
    Obwohl es doch sehr schön und erregend sein kann, einem Paar beim Sex zuzuschauen, manchmal jedenfalls.
     
  5. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Ihr Anfänger:)

    Schaut mal auf die Seite casablanca in Menden.
    Pärchenclub mit 5 Sterne Koch,vorzügliche Küche,unten eine Bar plus zusätzliche Cocktailbar mit Tanzfläche.
    Mehrere Etagen mit vielen verschiedenen gemütlichen Räumen...zum Teil kann man sie abschließen wenn man möchte.
    Viele mögen es beim Sex beobachtet zu werden und manche wagen dann nach ein paar Besuchen mehr.
    Anderen Paaren beim Sex zuzuschauen törnt mehr an wie diese Filme die den größten Absatz in Deutschland haben.
    Wo steht geschrieben das Sex was Schlechtes ist und das man einem Paar dabei nicht zuschauen darf?
    Niemand gehört irgendjemandem!
    Wenn das Sexleben nach 20 Jahren eingeschlafen ist,ist das eine gute Möglichkeit wieder den Kick reinzubekommen.
    Wenn der Partner wirklich liebt gönnt er auch den Spass zu dritt oder zu viert.
    Muss ja nicht gleich Beischlaf sein....gibt ja noch andere schöne Sachen.

    Dort sind Paare die einander lieben,schon ewig zusammen sind und ihrem Partner diesen Spass gönnen.
    Mit diesen Leuten kann man offener reden wie so mit manchen guten Freunden die man hat!

    Gleich ablehnend zu reagieren wäre ziemlich dumm.... man weiss nicht wie man sich dabei fühlt zuzuschauen,selbst zuschauen zu lassen und vielleicht noch mehr zu wagen wenn die Symphatie mit einem anderen Paar stimmt.
    Gibt auch Tage wo dann auch einzelne Herren den Club besuchen.
    Und wer ein Nein nicht versteht wird sofort entfernt....

    Also erst probieren und dann reden....


    Gruss Oki
     
  6. Werbung:

    Ich denke, das trifft es auf den Punkt.



    Vermutlich bin ich viel zu kreativ und einfallsreich genug, um mich bei und von anderen antörnen lassen zu müssen .... . Kreativität ist mir nunmal in die Wiege gelegt, in jeder Beziehung ;)

    Außerdem beschränke ich mich gerne auf Einen und zwar auf einen, mit dem mich mehr verbindet als "nur" das, alles andere findet sich dann schon.

    Bin da ganz locker und gelassen und nicht auf der Suche danach, womit ich nun noch im Außen *angefixt* werden kann.

    :schnl:
     
  7. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel


    Ja so ist es......

    Da war ein Mann auch verwundert über seine Frau weil er sie bei einem Akt mit anderen Männern beobachten durfte und meinte er hätte sie noch nie so schreien gehört.

    Beide supernett und lieb mit Kinder ,über 20 jahre verheiratet.
    Die zwei sind spiritueller wie so manche hier die im Forum heucheln.

    Gruss Oki
     
  8. Favole

    Favole Guest

    He Oki, da spricht der Kenner. Aber mal was zu Deinem Satz er war über seine Frau erstaunt. Dat jet auch annersrum - wat meinste wie erstaunt Frau über ihren Mann sein kann. Und woran liegts???? Weil beide nicht in der Lage sind ihre Wünsche, Neigungen dem Anderen klar zu machen. Eigentlich schade oder?
     
  9. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel

    Ja so ähnlich....

    Weiss nicht was z.B. die Kirche dazu sagen würde.
    Sie würden das sicher als schlecht und abscheulich darstellen.
    Die Menschen sollten offener sein und über alle Wünsche reden wie du sagst.
    Unsere Gesellschaft sieht nun mal den Sex als schlecht an und er wird nur hinter verschlossenen Türen praktiziert.
    Finde ich dumm.......
    Die Eltern reden ihren Kindern schon ein das es pfui ist sich am Pipimann zu spielen....
    Und über Sex reden wohl die wenigsten Eltern mit ihren Kindern offen darüber.
    Die meisten sind schon so erzogen.
    Ich pfeife auf das was andere denken und rede offen darüber was mir Spass macht was ich gut oder schlecht finde.

    Dann geht es mir gut und ich kann anderen Gutes tun.
    Warum sollte ich Träume und Wünsche unterdrücken die mir der liebe Gott gegeben hat?


    :liebe1:

    Oki
     
  10. wollemh

    wollemh Guest

    Werbung:

    Genau,Wünsche äußern mal mal anderes probieren zb. Sex im Auto oder in einer Umkleidekabine ect.

    Ist irre antörnend und bringt Megaspaß.

    Auch heiß im Cafe ihr Höschen beiseite schieben und sie streicheln,einen Rock zu tragen wäre hier von Vorteil,für ganz Mutige,wenns geht unter den Tisch krabbeln und sie Oral verwöhnen oder umgekehrt.

    So ich glaube ich brauch nen Kaffee:weihna1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden