Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warum geht Mann/Frau eigentlich in den Swinger-Club???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von AmandaJohneson, 28. November 2007.

  1. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.245
    Werbung:

    Hach, ich könnt mir vorstellen, daß da so ein schnuckeliger Nacktkoch mit kurzem!!:weihna1 Spitzenschürzchen den Kochlöffel rührt......Hoffentlich kommen ihm dabei keine heißen (Koch-)Spritzer auf sein bestes Teil...:banane:



    LG
    Urajup
     
  2. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.946
    Ort:
    WIEN
    Hallo Amanderl,

    Selten so :lachen::lachen::lachen::lachen::lachen:

    Mit verständnisvollen Grüßen

    eva07 :liebe1:
     

  3. Hat das etwa einer/eine getan hier???

    Neeeeiiiiiin, da hast du was völlig falsch interpretiert!

    Ich denke (ganz bestimmt denke ich dieses), daß V***** bis die Schwarte kracht, ohne großartige Gefühle wie Liebe (?wasn das?) oder Zuneigung - ich nehme mal an, datt jibbet docht nicht unbedingtens - also ich denke, daß ein ständiger Partnerwechsel bis hin zur Promiskuität, das *Erlernen reiner Sexpraktiken* ohne watt drumrum, daß also daß das ganz entscheidende Schritte auf dem Weg zu einer überaus erleuchteten Wesenheit sind. *staun*

    :kuss1:

    Ganz sicher lernt man dabei die Welt zu umarmen und zu lieben, tiefe Gefühle für seine sämtlichen Mitmenschen zu entwickeln, so etwas kristallisiert sich ganz gewiss dabei heraus, die Vermutung liegt jedenfalls nahe (weil es nach wie vor das Hauptthema zu sein scheint).


    UND last, but not least, aber am lastesten:


    Man lernt einfach, was es heißt, großteils von seinen Trieben gesteuert zu sein. Sprich einen Teil seiner Zeit mit der schwerwiegenden Frage zu verbringen, was einen nun noch besser, schneller, höher anfixen kann, also ans F***** zu denken und es vor allem auch hinzukriegen, das ist ja das nächste Thema. Deswegen muß ja so viel Neues her, weil das funzt ja auch nicht immer mehr, gell?

    Und wennde dette erstmal gelernt, ausgelebt und kapiert hast, dann ist das Licht am Ende des Tunnels nicht mehr weit - mehrschichtige Deutungen sind durchaus zulässig in diesem Fall!

    :weihna1

    Nein, nein, diese Dinge - also Eroterik und Spiritualität gehören unweigerlich zusammen, ich möchte das nun wirklich nicht falsch verstanden wissen. Und Ironie ist hier nun ganz am falschen Platze, also bitte.

    :schnl:

    Achja, Grüße an Nithy, Eva, Juppi und alle anderen Lacher ....... :)
     
  4. Abraxas462

    Abraxas462 Guest

    Danke Amanda für die ebenso erleuchtende wie erheiternde Klarstellung, Klärung, Erklärung und Aufklärung. ;)

    :)

    .
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.892
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    .....na wie in einer gemischten Sauna...alle sind nackt....jeder sieht jeden...und ob sich etwas zuspitzt :weihna1....hängt an den leicht bekleideten

    lg
     
  6. Werbung:

    Ja, so war es gedacht :)


    Ich muß allerdings eines dann doch korrigieren


    "......das ganz entscheidende Schritte auf dem Weg zu einer überaus erleuchteten Wesenheit sind. *staun*"

    "Sind" muß natürlich ersetzt werden durch "sein können", denn .....

    ..... es scheint ja bisher noch nicht allzu oft gelungen zu sein.

    :weihna1

    Kaffeetime now

    :morgen:
     
  7. wollemh

    wollemh Guest

    Weil Frauen genauso geil sind wie Männer,sie wollen das nur nicht wahrhaben.

    Schaut nur mal ins Erotikforum.at es lassen sich mehr Frauen -in allen Posen inkl. Nahaufnahmen ihrer Intimzone -ablichten wie Männer.

    Gangbangfotos sind da auch zu bewundern.

    Also da bekommt ihr jede Frage sofort beantwortet und wir können uns diese unsinnigen Threads über Puff,Sex ect. sparen.

    Einfach anmelden so wie hier,das Forum ist ähnlich aufgebaut wie das Esoforum.

    Also wenns um Sex geht,kann man einfach rübergehen und dann endlos diskutieren.

    Viel Spaß!:weihna1
     
  8. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.771
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Wir sind aber doch alle hochspirituell und erleuchtet - gibt es da auch Sparten für erleuchteten Sex :engel:
     
  9. wollemh

    wollemh Guest


    Wohl weniger vermute ich mal,so genau hab ich noch nicht geschaut.

    Aber auf den Fotos machen alle ein glückliches Gesicht.:weihna1

    Aber wenn du alles so genau wissen willst,trotz deiner Erleuchtung wäre das doch der ideale Ort.
    Da bekomnmst du klare Antworten,von Puffgängern und Swingern.

    Du gehst ja auch nicht zum Bäcker,wenn du wissen willst was ein Kilo Rindfleisch kostet,oder?Ich weiß was jetzt kommt,- Ich esse kein Fleisch-:clown:
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.788
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Liebe Amanda,

    Schwingen ist eine Sportart in der Schweiz, das geht so ähnlich wie Ringen und hat mit Sex nix zu tun!

    Ich kannte mal ein Paar, wo sie unersättlich war und er nicht hinterherkam, sie zu beglücken! Da war ein Swingerclub genau richtig! Er konnte sich in die Ecke setzen, während sie ihren Spass hatte...

    Sonst weiss ich nichts darüber, habe keine praktischen Erfahrungen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden