Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vom Leben belehrt..

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Ciara-Caroline, 15. Februar 2021.

  1. Ciara-Caroline

    Ciara-Caroline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2017
    Beiträge:
    834
    Werbung:
    Vom Leben belehrt ♥️

    Mein Leben ist zu früh gestartet
    weshalb ich lange erfolglos auf Hilfe gewartet.
    Die Mutter durfte nicht zu mir
    das war nicht gewollt im Krankenhaus hier.
    Nach sieben Monaten endlich zu Haus
    musste ich ganz schnell wieder hinaus.
    Lebensgefahr drohte
    weshalb ich wieder im Krankenhaus wohnte.
    Natürlich ohne die Mutter mein
    denn die wohnte daheim.
    War damals ganz normal
    na hör mal, 1965 war das
    Wer wusste damals schon was?
    Drei Jahre später das gleiche
    Stellte wieder das Gesetz die Weiche.
    Beim Kind im Krankenhaus sein
    das durfte nicht sein.
    So startete mein Leben richtig mies
    Und es blieb lange Zeit wirklich fies.

    Mehr als 50 Jahre später habe ich dieses Forum gefunden.
    Aufgrund einer tiefen Seelenfreundschaft,
    einer nicht ganz runden.
    Und trotzdem hat sie sich am Ende gefunden.
    Zwar beidseits nicht real als Beziehung gelebt,
    jedoch bestätigt und wo es geht auch getätigt.

    So gesehen vom Schicksal belohnt
    wurde mein Leben plötzlich ganz anders betont.

    Das Mutterherz auf einmal erkrankt
    sich nicht mehr alles um den Seelenfreund rankt.
    Die Besinnung auf das Wesentliche
    kam mir schnell auf die Schliche.
    Trotz Seelenfreund, den ich behalt
    besitzt die Familie die ausführende Gewalt.
    Froh zu haben Ehemann, Tochter und Sohn,
    was will denn da der mentale Seelenfreund schon?
    Es ist schön, ihn in der Hinterhand zu haben,
    aber wie könnt ich mich in der Trauersituation an ihm laben?
    Ja, er steht mir still im Herzen bei,
    was ist auch schon dabei?
    Aber im wirklichem Leben
    ist mein Ehemann zugegen,
    dem ich einst aus Lieb das Jawort gab
    Und der mir seitdem beisteht Tag für Tag ♥️
     
    east of the sun gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden