Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vermisste Kinder

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mellnik, 25. Dezember 2019.

  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Werbung:
    Vielleicht kein weihnachtliches Thema - oder doch?
    Jedenfalls ein Thema, das immer wieder aktuell ist, leider.

    Ein aktuelles Beispiel:

    https://www.infranken.de/ueberregio...er-vorbestraft-und-verhaftet;art74350,4683650

    Habt ihr davon gelesen?
    Wie konnte so etwas geschehen?
     
  2. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
  3. Fedora

    Fedora Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2019
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Mattighofen
    Was soll man den jetzt dazu sagen? Ich denke jeder der hier mit liest findet es schreklich. Passieren kann soetwas natürlich immer, festgehalten kann schnell mal jemand werden, das wird man nicht verhindern können.
     
    Aember gefällt das.
  4. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Was mich erstaunt: Warum hat man vom Fall jenes vermissten Jungen nie etwas gehört?
    Bis man ihn nun gefunden hat, rein zufällig.
    Sonst gibt es doch immer Meldungen und Such-Aufrufe in solchen Fällen.
     
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    13.520
    Ort:
    Kassel, Berlin
    man stelle sich vor, alle Vermisstenfälle und Verbrechen würden in die Medien kommen.
    wäre ja nicht auszudenken! man würde viel zuviel von den realen Zuständen mitkriegen.
    und wozu? was würde das bringen? die allerwenigsten Bürger könnten als Zeugen helfen.
    alle Anderen wären einfach nur beunruhigt und fühlten sich verunsichert oder mißtrauisch.
    es lebt sich besser und funktionabler, wenn man sich eine relativ heile Welt vorgaukeln kann.
     
  6. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    26.928
    Ort:
    Linz, OÖ
    Werbung:
    Es wurde ja nach ihm gesucht, sogar im TV bei XY ungelöst.
     
    Yogurette gefällt das.
  7. Desperado

    Desperado Guest

    Werbung:
    Ach, das ist von den Eltern doch sicher gemacht worden. Nur ob die Medien informiert werden und das aufgreifen, ist eine andere Frage. Aber es wurde kürzlich berichtet, dass der Fall, bevor der Polizeiskandal bekannt wurde, schon beim Moderator Rudi Cerne mit seiner Sendung "Aktenzeichen XY" gelandet war.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden