Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Traum oder Realität?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von ws2000, 22. Februar 2004.

  1. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Werbung:
    Hallo Ralf,

    Ich interpretiere den ersten Traum nicht als ausserkoerperliche Wahrnehmung, sondernm schlichtweg als Traum.

    Es ist schwer zu sagen, in welchen Zusammehnag ein Traum steht, der schon 10 Jahre zurueckliegt. Moeglicherweise hattest Du zu diesem Zeitpunkt eine Art innerseelischen Bewusstseinssprung.

    Der alte Mann, das ist Dein innerer alter Weiser, dann alter Seelenanteil, deine Weisheit. Der zweite Mann/Wesen ist auch ein Teil von Dir; am Besten fragst Du ihn selbst, wer er ist.

    Der alte Weise flog mit Dir durch Deine seelische Bereiche...die schoenen Seiten, aber auch ueber Deine Abgruende und Schatten.

    Vielleicht war der Traum ein Hinweis darauf, Deine Augen in Bezug auf Deine Schatten und Abgruende zu oeffnen.


    Der zweite Traum war die Begegnung mit Deiner inneren weiblichen Seite, Deiner Anima. Anscheinend hast Du noch keinen "Zugang" zu ihr. Dein Lebenstrom ist noch zu wild und unueberschaubar. Wie sieht es denn mit Deiner emotionalen Erlebnisfaehigkeit aus? Ist sie ausgeglichen oder eher noch roh, unbewusst und ungestuem?


    lg
    Chris
     
  2. Micha0177

    Micha0177 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    102

    Hallo Ralf,
    ich hätte da mal eine Frage an Dich ,es wäre mir sehr wichtig .
    könntest Du dich bitte bei mir melden???
     
  3. Heike3

    Heike3 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Kanaren
    Werbung:
    Das klingt echt real. Es hört sich so an, als ob die Männer dich durch dein Unterbewusstsein geführt hätten und du dort auch deinen Ängsten begegnet bist. Dass die Männer dir bekannt waren, liegt sicher daran, dass sie ein Teil von dir sind oder zu dir gehören. Ich hatte mal das Gefühl, als ob jemand mein Bett einige Meter durch den Raum schiebt. Lass mich raten: Du hast dich danach sehr wohl gefühlt?
    LG Heike
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden