Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

spiegel im schlafzimmer ....

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von merolina, 28. November 2005.

  1. merolina

    merolina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    versteigere ihn über ebay - viell musst ihn gar net selbst abbauen! :banane:

    und im übrigen: könntest ihn ja abends immer mit schönen tüchern verhängen - vielleicht schaffst du das - bei mir wärens dann wohl bald für immer verhängt! ;)
    (sooooooo viel arbeit - rauf und runter)

    lg, merolina
     
  2. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Hallo merolina!!

    Vielleicht bemale ich die Spiegel einfach!! wäre noch besser!!:lachen:

    Mann..ebay klingt gut!!:D
     
  3. wolky

    wolky Guest

    es einfach schön, die Beiträge zu lesen, sie sind gespickt mit Freude und Esprit. und doch ein Fünkchen Wahrheit steckt drinnen...
    Das finde ich so genial dass man trotz selsamen Phänomenen Spass haben kann.
    SUPER!:guru:
    wölkchen:banane:
     
  4. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.853
    Ort:
    Braunschweig
    Hi,
    Warum ich nicht mehr darüber sagen möchte?
    ganz einfach weil ich euch nicht gleich mit haufenweise information belassten wollte, wäre vielleicht auch zu verwirrend geworden....

    Das der energiekörper in der Astralwelt am besten energie tanken kann ist so, weil die Astralwelt sehr leicht durch gedanken zu beinflussen ist, wenn man bewusst dort ist, dann muss man nur an etwas denken und man bekommt es sofort, das wird wohl auch so sein wenn man unbewusst dort ist.

    Viele meinen, das OBE eine Reise in das eigene innere ist, manche sagen auch, das es sich nur um einen luziden Traum handelt...

    So, ich belasse es einfach mal dabei wenn ihr noch was wissen wollt, fragt nur...

    Liebe Grüße,
    Anakra
     
  5. merolina

    merolina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    28
    UND???? fingerfarben schon besorgt???
    ich hoff ja mal, du hast jetzt nicht tagelang schwerste körperliche arbeit dadurch, um dann festzustellen - dass dich ganz was andres im zimmer stört :geist: z.b. ;)

    naja - aber körperliche arbeit - ist ja mal auf jeden fall gesund: stellst dann ein bild von deinen bemalten spiegeln rein! ;)

    lg, merolina

    @wolky - jaaaaaaaaa - DAS tut auch wirklich gut! - ich denk, wenn man dazu nicht auch lachen könnte - DANN wär wirklich was faul!

    @ANAKRA - ja, hab NOCH eine frage - wahrscheinlich blamiere ich mich da jetzt megatoll, aber trotzdem, was, bitte ist "OBE":dontknow:

    lg, merolina
     
  6. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.853
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    *lach* Nein, ist doch keine schande etwas nicht zu wissen...

    Also OBE bedeutet "Out of Body experience", auf deutsch "Außerkörperliche erfahrung"....Wenn der Körper einschläft, gibt es eine Phase, in der die Schlafstarre einsetzt, soweit ich weiß soll sie uns davor bewahren, die Traumhandlungen in der Realität zu machen, so dass wir nicht schlafwandeln oder andere während des Träumens verletzten (gibt Menschen bei denen dies gestört ist) ...so dann löst sich der Energiekörper vom Physischen Körper und....ja, nun wird es schon komplizierter, denn zum einen kann sich der energiekörper in der uns bekannten Realität bewegen oder in anderen Feinstofflicheren ebenen bewegen (Dort wo Gedanken alles bestimmen und andere...)...erholen tut sich der energiekörper auf den Feinstofflicheren ebenen....und dann kehrt er irgendwann wieder zurück...

    Wenn man bewusst OBEs oder auch Astralreisen (ist das selbe) herbeiführt kann man sich selbst im bett liegen sehen...doch sobalt man sich bewust wird, das da der eigene Körper liegt, ist man schon wieder zurück...der Gedanke an den Körper ist ein Rückrufsignal, funktioniert immer (soweit ich weiß)

    Allerdings ist man sich noch nicht ganz einig, ob Astralreisen nun nur luzider Traum (Klartraum) sind, oder irgendetwas anderes.....es wird angenommen, das die Astralwelt die eigentliche heimat unseres Energiekörpers ist....

    ....oftmals ist es so, das man die reise gar nicht selbst bestimmt, sondern von irgendwas oder irgendwem zu einem bestimmten ort geführt wird....

    ... es gibt dort auch orte, die wir als das jenseits bezeichnen würden, dort verweilen die Seelen (oder Energiekörper) der Verstorbenen.... die verstorbenen sehen aber meist etwas jünger aus, als zu dem zeitpunkt an dem sie gestorben sind...

    ...der Energiekörper sieht zunächst genauso aus wie unser normaler Physischer körper, er kann aber durch den bloßen Gedanken die Gestallt annehmen, die man möchte....in der Astralwelt ist eigentlich alles möglich....


    ....upps, soviel wolltest du doch gar nicht wisssen, da hab ich mich wohl etwas hinreißen lassen;)

    Gruß,
    Anakra
     
  7. merolina

    merolina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    28
    natürlich, wollte ich so viel wissen!!!!! :daisy:

    danke dir, das war SEHR interessant - jetzt muss ichs mal wirken lassen!
    hat sich so irrsinnig viel bei mir/uns getan in den letzten tagen .... damit komm ich noch nicht ganz klar... es ist extrem viel in bewegung gekommen, hier bei uns -in jeder hinsicht ....
    und - ich les wirklich gern ALLES, was mir menschen dazu mitteilen wollen! :)

    lg, merolina
     
  8. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.853
    Ort:
    Braunschweig
    Na, denn ist ja gut...dann lass es mal wirken!

    hatte nur etwas Angst, das es doch zu viel auf einmal sein könnte

    lg, Anakra
     
    wolky gefällt das.
  9. merolina

    merolina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    28
    neinnein! keine sorge!!!
    ich dank dir wirklich! .... zu viel war das, was da rund um mich passiert ist! - deine texte haben unter andrem licht in mein "dunkles" chaos gebracht!!

    lg, merolina

    p.s.: das, was da passiert, muss ich als ganzes aufnehmen - deinen text kann ich ja stückerlweise lesen - WENN ich so will! ;)
     
  10. future

    future Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    rhld.pfalz
    Werbung:
    hi

    wir haben auch einen spiegel-schlafzimmerschrank, der mir gut gefällt und den ich nicht hergeben möchte. und die spiegel zeigen aufs bett, und das lässt sich nicht woanders hinstellen.

    zuhängen oder bemalen will ich sie auch nicht.
    und kristalle draufkleben hätte keine ausschlaggebende wirkung, hab ich mir sagen lassen.

    guter rat teuer.

    aber ich hab eine lösung gefunden:
    ich lass des nachts die schranktüren offenstehen, so schaut spiegel auf
    spiegel und nicht aufs bett.
    ist gewöhnungsbedürftig, aber wenns der seele guttut ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden