Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sepia D6

Dieses Thema im Forum "Homöopathie" wurde erstellt von Honey1990, 28. August 2013.

  1. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    858
    Werbung:
    Ich dachte immer, wie lange man das Medikament nimmt, kommt auch auf die Indikation an. Mein Hund hat z.B. jetzt auch was als Dauermedikament bekommen. Dachte bisher, die hohen Potenzen einmalig, die niedrigen längerfristig? Stimmt das so nicht?
     
  2. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    @ Honey1990

    Die Symptome die du beschreibst klingen irgendwie nach Schwangerschaft :D

    LG
    Waldkraut
     
  3. Honey1990

    Honey1990 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    88
    Schwanger bin ich aber nicht. Übrigens werde ich demnächst einen Heilpraktiker aufsuchen und mal sehen was er mir rät. Bisher kann ich von der Wirkung des Sepia nicht viel merken.
     
  4. Honey1990

    Honey1990 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    88
    So ich war nun dort und habe auch Sepia bekommen aber als Q3 Potenz. Lag mit dem Mittel anscheinend nicht ganz falsch aber die Potenz stimmte anscheinend nicht. Wie lange kann es dauern bis man weiß ob das Mittel wirkt?
     
  5. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.188
    Ich weiß nicht, ob Homöopathie das richtige ist für dich, wenn du von anfang an schon an der Wirkungsweise davon zweifelst.

    Das ist eine Frage für den Heilpraktiker...

    Hohe Potenzen wirken nicht so schnell, dafür nachhaltig. Ich habe teils Monate später erst/noch eine Wirkung gepürt.
     
  6. Honey1990

    Honey1990 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    88
    Werbung:
    Hallo Aember,

    Ich glaube daran, aber kenne mich nicht so gut aus um beurteilen zu können, was wann wirkt. Ich würde es nicht anwenden und einen Heilpraktiker konsultieren wenn ich nicht davon überzeugt wäre, dass es für mich das Richtige ist. Ich habe vergessen zu fragen wie der Zeitraum ist, wo ich merke das sich was tut. Im Internet hab ich gelesen, dass einige Potenzen sofort wirken und andere länger brauchen. Leider stand dort nicht wie lange in etwa.

    Danke für deine Erfahrung, wenn es Monate brauchen kann habe ich einen Anhaltspunkt. Wirken die Q Potenzen sowohl auf psychischer als auch körperlicher Ebene?
     
  7. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Venlo Holland
    Typsich fur ein ""Sepia bild"' ist einen gelben sattel uber die Nase oder Mund.
    Und das gefulh das "'gefuhl ob alles nach untern zieht""

    Gruss
    Seit 35 jahre Klassich homoopaath Ad
     
  8. Beckerle

    Beckerle Guest


    Das ist aber frei völlig normal wenn man reagiert
    dann wird es aber besser.



    und bei Serpia lass ich dich Finger weg weil es Tinte ist vom Tinten fisch
    ich vertrage die zb nicht als Blutgruppe null

    Und wenn nicht ist das ein Grund zu einem Arzt zu gehen finde ich.
    wobei das immer Hand in Hand laufen sollte

    Weil bei Allergien Homöopathie nicht so gut sein kann.
    weil es doch Pflanzliche Stoffe sind ,zwar in geringen Dosen aber kann auch necativ auslaufen

    man kann das aber auch durch Kinesiologie austesten mit dem Fingerstest
    das geht wunderbar :)
     
  9. sibel

    sibel Guest


    Hmmm...ich habe jetzt lange überlegt, ob ich darauf antworten soll, schließlich ist mein Beitrag fast vier Jahre alt..
    Also: auch ich kenne die Erstverschlimmerung, aber wie man meinem Post entnehmen kann, hatte ich Sepia schon 14 Tage eingenommen und die Symptome blieben...

    Was sollte Hand in Hand gehen?
    Sepia wurde mir von einem Arzt verschrieben...
    Gerade bei Allergien kann die Homöopathie sehr gut helfen...ansonsten werden in der Homöopathie nicht nur Pflanzen verarbeitet, sondern auch tierische und mineralische Substanzen...

    Von Kinesiologie halte ich nichts.
     
  10. Beckerle

    Beckerle Guest

    Werbung:





    Ich frage mich warum du das mir gerade unterschiebst
    weil Petrov den herausgezogen hat
    Und ich einfach nochmals darauf geantwortet habe
    weil ich dachte er sei Aktuell

    dann lass es löschen aus off Topic
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sepia
  1. sonne123
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.256
  2. sonne123
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.180
  3. Lureley
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    36.712
  4. Lillie
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    6.688

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden