Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Selber gemachtes für Körper, Geist und Seele :)

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von The Crow, 10. April 2018.

  1. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    Werbung:
    Nein.
     
  2. Maryem

    Maryem Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    2.747
    Das würde ich auch gerne. Wie ist das von der Menge her? Schalen mit Essig so übergiessen, dass sie damit bedeckt sind?
     
    waskommtnoch und dulcina gefällt das.
  3. dulcina

    dulcina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    759
    Ja, die Schalen dicht an dicht in ein Einmachglas geben und mit günstigem Essig auffüllen.
    Während des Reifens (ca 3 Wochen) ab und zu mal schütteln und eventuell noch ein wenig Essig nachfüllen, um Schimmelbildung zu verhindern.
    Für die Wäsche nehme ich ein knappes Schnapsglas voll pur in den letzten Spülgang.
    Zur Reinigung von Kalkablagerungen gebe ich es pur auf ein Tuch.

    Als Allzeckreiniger verdünne ich den Essigreiniger auf 3 Teile Wasser und 1 Teil Reiniger. Hinzu gebe ich noch einen Teel Spüli und fülle alles in eine Sprühflasche.
    Achtung: Bitte nicht auf empfindlichen Plastikteilen, oder Marmor anwenden.

    Die Schalen der Früchte die ich nicht sofort verwenden kann, trockne ich auf der Heizung, übrigens ein herrlicher Duft.
    Die wirklich gut getrockenen Schalen bewahre ich in einem geschlossenen Glas auf, somit habe ich immer Nachschub.
     
  4. Maryem

    Maryem Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    2.747
    Danke für die Anleitung. :)
     
    waskommtnoch und dulcina gefällt das.
  5. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    8.099
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Danke :)

    Ich habe jetzt Deos gefunden die ich super vertrage und tatsächlich auch Natron drin ist. (y)
     
    waskommtnoch und dulcina gefällt das.
  6. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    Werbung:
    Ich hab mir heute das äth. Eisenkraut besorgt. Ich sehe diesen Duft schon in meinen Sommerprodukten.
    Ein Doe, zb.


    Hat jemand ein Rezept, leichte Basis für eine Gesichtscreme für den Frühling/Sommer?

    Und vielleicht auch eine österreichische Seite für Zutaten im Online shop?


    Merci :)
     
  7. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    24.612
    Da wäre es wichtig zu wissen, welchen Hauttyp du hast.
     
  8. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    typische t Zone, eher großporig und aussen trocken.
     
  9. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    24.612
    Da schwöre ich auf Hamamelis :)
     
    Sadira gefällt das.
  10. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    Werbung:
    das hab ich bisher nicht genommen weil es doch eher teuer ist.
    Ja dann kann ich das mal versuchen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden