Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schilderung der Arbeit eines Orakels/ Wahrsagers

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von GhostHunter.app, 23. Oktober 2020.

  1. GhostHunter.app

    GhostHunter.app Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2020
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Erfurt
    Werbung:

    Hallo liebe Eva,

    genau so sehe ich bzw. wir das auch. Das Problem ist ganz einfach, dass das Interesse gegeben ist, jedoch keine Gelder. Daher versuchen wir das Projekt aus Spendengeldern und Eigenkapital selbstständig zu stämmen. Die Nachfrage hierzu ist wahrlich größer denn je, Anfragen aus aller Welt. Offensichtlich begreift der Mensch im irdischen Dasein, nun so allmählich, das es da draußen doch mehr gibt als bislang vermutet.

    Wir selber möchten diesen Themen faktisch und wissenschaftlich auf dem Grund gehen. Hierzu gehören natürlich, die vor Ort Besuche und ggf. auch die Beratung. Klar, gibt es zum ein die Wissenschaft und zum anderen die unerklärlichen Phänomene - doch Wissenschaft basiert nun mal auf Fakten, daher erkennt die Wissenschaft auch das "Paranormale usw." nicht so an an. Des weiteren versucht der Mensch, auch dieses Thema , vom Instinkt her schon zu meiden oder mit Skepsis vorzuverurteilen - denn wer möchte sich schon zu Lebzeiten mit seinem Tode beschäftigen. Nur so lange niemand diesem Gebiet weiter auf den Grund geht, wird sich diesbezüglich auch nie etwas ändern oder auch tun.

    Ich selber bin auch hier im Forum "noch" neu, genau so wie unser Internetauftritt - obwohl mir viele Kollegen abgeraten haben, hiermit an die Öffentlichkeit zu gehen - machen wir es trotzdem. Negative Meinungen gehören zum Leben dazu. Skeptiker begegnen uns immer wieder. Skepsis ist ein wichtiger Teil der Forschung. Sie verhindert Trugschlüsse und Falschannahmen. Das Einbeziehen aller Aspekte ist wichtig, um stichhaltige Beweise zu finden. Hinzu kommt, dass nicht jeder an alles glauben kann oder muss. Jeder Mensch hat seine individuellen Grenzen des Vorstellbaren, seine eigenen Theorien, was nach dem Tod kommt und was ihm real erscheint. Er entscheidet selbst, woran er glauben möchte und woran nicht. Das ist völlig in Ordnung. Wir nehmen gerne nützliche Denkanstöße an und teilen mit großem Interesse die Erfahrungen anderer. Eine ernst gemeinte Diskussion soll Teil dieser Seite sein. Es versteht sich allerdings von selbst, dass uns konstruktive Kritik, ernst gemeinte Fragen und ein aufrichtiges Interesse mehr helfen als Ignoranz und Spott.

    Du selber kannst sehr gerne mit uns kooperieren! Wir brauchen allerhand Hilfe von allerhand unterschiedlichsten Menschen, vor allem Texter oder auch Autoren (Recherchen, Geschichten von Erfahrungen, Erfahrungen von Wahrsagern bis hin zum Medium, Ratschläge oder auch Tipps und und und.. GhostHunter.app soll ein Sammelinstrument für dieses Thema im Allgemeinen werden. Also, es fehlt noch sehr viel Inhalt. Quasi eine Anlaufstelle für jeder Mann auf diesem Gebiet.

    Ich finde es auch sehr toll, dass du diesen Schritt gewagt hast. Ich habe mich sehr über deine Benachrichtigung gefreut! Vielen Dank hierfür. Denn wir selber sind alle viel mit unserer Hauptarbeit beschäftigt und sind zudem noch, in fast jeder freien Minute mit unserem diesigen Hobby beschäftigt. Vor Ort besuche, die Wissenschaft, die Onlinepräsenz, wissenschaftliche Analysen, unser Hauptarbeitgeber und noch unseren eigenen Familien - verschlingt wahnsinnig viel Energie sowie auch Geld.

    Ich freue mich von die zu lesen!

    Vielen Dank!

    Beste Grüße
    Dr. h.c. Hildebrand

    PS: Die Profilangaben habe ich noch einmal entsprechend abgeändert. Danke auch für diesen Tipp! :)
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  2. GhostHunter.app

    GhostHunter.app Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2020
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Erfurt

    Leider musste ich soeben feststellen, egal wie ich unsere Domain ins Profil hier eingebe - es geht leider nicht. Dies kann an der URL Weiterleitung ggf. liegen. Daher bitte die Domain www.GhostHunter.app manuell im Browser eingeben. Theoretisch ist diese sogar App-Optimiert und lässt sich prima auf dem Smartphone nutzen.

    Viele Grüße
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  3. Blumenmagd

    Blumenmagd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    225
    Werbung:
    @GhostHunter.app

    Obwohl der Link immernoch nicht funktioniert, habe ich Ihre Seite gefunden. Dann habe ich angefangen eine Nachricht an Sie zu verfassen. Aber vor dem Abschicken wollte ich wissen mit wem ich es eigentlich zu tun habe.

    Unter den angegebenen Namen finde ich null Infos außer der benannten Internetadresse und Ebay-Kleinanzeigen. Stutzig wurde ich bei Rechtschreibfehlern in den Annoncen, die ich bei einem Dr. nicht erwarten würde. Also googelte ich den Abschlusstitel und fand folgende Seite: http://www.doktortitel.net/product/doctor-h-c-of-parapsychology/ - Aha, ein gekaufter Titel. Also ich weiß nicht was ich davon halten soll. Wenn ich jemanden persönliche Erfahrungen wiedergebe (das Aufsuchen von Wahrsagern hat doch zumeist persönliche Gründe) dann möchte ich auch wissen mit wem ich es zu tun habe. Ein bischen mehr Transparanz und Glaubhaftigkeit würde ich mir da schon wünschen auf der Internetseite. Ein gekaufter Dr.-Titel plus Postfachangabe gibt das nicht wider. Oder sehe ich das falsch?
     
    FuncaHannover und Green Eireen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden