Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schattenarbeit

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Shalima, 23. April 2018.

  1. Shalima

    Shalima Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    es gibt schon einen großen Threat über das Thema der sich allerdings nicht auf meine Thematik (eine spezielle Person und ihre Taten) bezieht, ich weiss auch nicht ob ich hier in der richtigen Kategorie bin.

    Seit ich denken kann, gab es in meinem Leben Menschen, die mich "mobbten" - hat jeder sicher, aber in speziellen Beziehungen fällt mir nun eine gewisse Wiederholung und "Verschärfung" des Musters auf. In meinen Recherchen kam ich irgendwann zum Schattenthema. Dass diese Menschen einen Anteil von mir selbst, den ich leidenschaftlich aversiv verabscheue und abgespalten habe, für mich spiegeln um mir zu ermöglichen, dies zu heilen ... Nun bin ich auf der Suche nach der richtigen Technik und wollte euch fragen, kennt ihr die Schattenarbeit von Andreas Krüger mit dem Klopfen? Und wie erfolgreich wart ihr damit?

    Kennt ihr die Metta Meditation der liebenden Güte? Und wie erfolgreich wart ihr damit?

    Kennt ihr noch andere Methoden? Momentan lese ich grade das Schattenprinzip von Rüdiger Dahlke, bin noch am Anfang und kann noch nicht viel dazu schreiben. Mit den ersten Meditationsübungen konnte ich noch nicht soo viel bewegen. Aber sehr interessant fand ich schon mal die Umkehrschlüsse, "die Person mag mich nicht" -> "ich mag mich nicht" + "sie mag sich selbst nicht".

    Ich würde mich sehr freuen, von euch und euren Erfahrungen zu lesen.

    Ganz liebe Grüße
    Shalima
     
  2. SoulCat

    SoulCat Nalyë elen ya cala silë tindómessë Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.935
    Ort:
    Tirol
    Liebe Shalima

    Wundervoll.
    Die wenigsten kommen so weit, dies zu erkennen ... (y)
    Damit hast du bereits die halbe Miete!


    Nee, diese Meditation kenne ich nicht.
    Es würde mich freuen wenn du uns berichtest wie es für dich funktioniert.

    Ich besuchte zwei Seminare zu dem Thema Spiegel und Schatten (Hexe Espirima).

    Die Methode da heisst ESP und ist sehr wirkungsvoll und zugleich sehr easy.
    Für mich war das sofort nachvollziehbar und lebbar.

    Aber es läuft immer auf dasselbe hinaus:
    • reflektieren
    • verstehen
    • akzeptieren
    • umkehren (meist ritualisiert)
     
    Löwenmutter_Maxeme und Shalima gefällt das.
  3. SoulCat

    SoulCat Nalyë elen ya cala silë tindómessë Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.935
    Ort:
    Tirol
    Oja, das finde ich heute noch faszinierend.


    Das Problem ist IMMER in uns selbst!
    Der andere hat nichts damit zu tun.
    Er zeigt das nur auf.


    Es ist total faszinierend. :LOL:

    Und man wird angefeindet wenn man es jemanden sagt oder erklärt. :ROFLMAO:
    Wie schön ist das ...


    Die meisten Menschen können das einfach nicht wirklich verstehen und anerkennen.
     
    Shalima gefällt das.
  4. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Ich kenne Andreas Krüger. Seine Art und Weise ist zwar nicht meins, unabhängig davon baut er aber ein ordentliches Kraftfeld mit seiner Truppe auf. Ich empfehle Dir, ihn zu kontaktieren, er kann sich auf schamanische Weise darum kümmern, kostet Dich ca 120€
     
    Shalima gefällt das.
  5. Shalima

    Shalima Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    30
    Vielen Dank liebe SoulCat, das ist schon mal tröstlich die halbe Miete zu haben. Jetzt wär natürlich schön wies weiter geht. Diese Methode ESP würd mich sehr interessieren. Wo kann man dieses Seminar machen?

    Mit dieser Metta Meditation bin ich noch nicht so richtig weitergekommen, aber ich versuch es nochmal und hoffe mich besser drauf einlassen zu können.

    Und ja, ich wurde auch schon angefeindet und als Esoterische Gutmenschspinnerin bezeichnet weil ich es wagte darüber zu sprechen... Nicht so einfach da Gleichgesinnte zu finden. Vielen Dank für euch in diesem Forum, da ist es leichter. Leider halt wenig persönlich, aber besser als gar niemand und nur Unverständnis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2018
    SoulCat und the_pilgrim gefällt das.
  6. Shalima

    Shalima Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Vielen Dank K9, ich bin leider sehr weit weg von Berlin, quasi am anderen Ende von Deutschland, meinst er macht das auch als Fernbehandlung?
     
  7. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    @Shalima

    Für jede*n funktioniert etwas anderes. Einfach rumprobieren und dranbleiben, der Rest findet sich nach und nach. Gönn Dir ruhig zwischendurch auch Pausen, die geben neue Kraft.

    Viel Erfolg und und gerne gelegentlich auch Spaß dabei und vor allem: alles Gute :)
     
    bodhi_, Shalima und David Cohen gefällt das.
  8. Kontemplator

    Kontemplator Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Berlin
    Schattenarbeit heißt ja erstmal nur zu erkennen, dass man auch andere mobben könnte und das zu akzeptieren. Dann versuche ich mir vorzustellen was die Ursachen für ein solches Verhalten sein könnten. Ängste nicht gut genug zu sein wären ein Beispiel. Wenn ich andere runter mache, dann gehts mir einfach besser. Aber brauche ich das wirklich? Da ist dann immer mal wieder das Selbtwertgefühl Thema. Wenn du empathisch erkennst, was in einem anderen Menschen vorgeht, dann reagierst du ganz anders, nichtmehr so abwehrend sondern eher mit Mitgfeühl.

    Aber wie schon gesagt, es gibt da viele Weg, habe nur geschrieben, was bei mir funktioniert.
     
  9. SoulCat

    SoulCat Nalyë elen ya cala silë tindómessë Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.935
    Ort:
    Tirol
    Ich weiß nicht genau wo sie diese ESP Seminare überall anbieten, ganz sicher weiß ich nur von Innsbruck und Velden.
    Für dich aus D ist das wahrscheinlich ziemlich entfernt, das müsstest du dann mit einem Urlaub verbinden ... :)
     
    Shalima gefällt das.
  10. Shalima

    Shalima Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Ich wohn ja nur 10 Minuten von Braunau entfernt. :) Hab mir die Homepage angekuckt und bin begeistert, da würd ich gerne mal hin. Mal sehen vielleicht klappt's ja :rolleyes:
     
    the_pilgrim und SoulCat gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden