Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sasser Programierer gefasst?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Lightmaster-AH, 8. Mai 2004.

  1. Dead@now

    Dead@now Guest

    Werbung:
    Mara,

    die Grenze zw. Lust und Schmerz scheint bei Dir fast nicht zu existieren.

    AUWEIJA
     
  2. Dead@now

    Dead@now Guest

    Liebe Ereschkigal

    was hat den deine Freundin fuer einen Mac G4 G5?

    und welches OS Mac OS 8,6 / OS9 / v10.2.6-10.3.x

    in der Regel liegt da ein anderes Problem vor als ein Wurm, hier muesste man die Configuration sich anschauen von System. Ich selbst finde Mac OS's nicht schlecht (fast schon eine Kunst) doch vom Preis hier einfach nicht akzeptabel fuer mich. Linux bekomme ich umsonst und laeuft auf jedem billigem Standard comp.

    Deine Freundin, wenn sie nicht klar kommt mit dem Problem, muesste sie zumindest herausfinden welche OS sie hat. Ich nehme an das es ein aelteres OS ist so wie Mac OS 8,6. Diese OS konnte nicht soviel unterstuetzen wie Mac OS v10.3.x z.b. Ein Upgrade oder Neuinstallation koennte hoechstwahrscheinlich das Problem von selbst beheben.

    Ich gebe Thomas hier ausnahmsweise mal recht... :ironie: es ist mit sicherheit kein wurm.

    Hier noch ein Link fuern Upgrade, fuer mich leider inakzeptabel vom Preis.

    http://www.apple.com/macosx/upgrade/

    Dead
     
  3. Mara

    Mara Guest

    *lol*

    ... das habe ich jetzt erst gesehen, dead ...

    das war nicht, was ich meinte ... als thomas hier war, hatte er sein schlepptop dabei und mein sohn hat ihm da eine achterbahn draus gemacht ...

    so habe ich das gemeint ... ;)

    mara :)
     
  4. Rawir

    Rawir Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Berlin

    Hallo Mara
    Wie schaffst du es bitte, daß dein Windoof-98-System fehlerfrei läuft? Sowas höre ich heute zum ersten Mal. Ich selbst benutze auch W98 (weil ich bislang noch nicht gehört habe, daß es Layoutprogramme bei Linux gibt, die vergleichbar mit QuarXPress sind), aber ich bereuhe es eigentlich fast jedes Mal, wenn ich den PC anmache. Er stürzt mit zielgerichteter Sicherheit immer wieder ab und ich kann immer wieder im regelmäßigen Abstand mein altes W98 durch ein neues W98 ersetzen (d.h. Daten retten, Festplatte formatieren, Win neu raufpacken) Zur Zeit läuft z.B. solch ein grundsätzliches Prog wie DEFRAG schon nicht einmal mehr. Das nächste Plätten der FP ist also schon wieder angesagt.
    ... und natürlich würde ich "Diablo 2" seeeehr vermissen ;-)
    Rawir
     
  5. Dead@now

    Dead@now Guest

    welcher Thomas??

    der Thomas Voegeli??

    was ist den hier los?

    also da geschiet Ihm recht so mit der Achterbahn, Schlepstops sind nichts fuer Kids. Ja und ich dachte schon Du stehst auf "Schlaege" ... :ironie:

    SORRY
     
  6. Dead@now

    Dead@now Guest

    Werbung:
    Rawir

    Diablo2 war sogar in mandrake 8.2 glaube ich
    ansonsten schau hier mal
    http://www.transgaming.com/images/shots/screenshot1.jpeg

    Dead
     
  7. Mara

    Mara Guest

    ja ... lach ... genauso schaffe ich das, das mein system stabil läuft ... so mindestens einmal im jahr installiere ich alles neu ...
    ich bin allerdings der meinung, wenn mein sohn nicht seine 50 verschiedenen spiele und lernsoftwares jedesmal neuinstallieren würde, wäre das auch nicht nötig. diese blöden spiele benutzen zum teil alle verschiedene auflösungen und das erste, was immer hin ist, ist meine grafikkarte. außerdem lädt sich jedes spiel irgendwelche .dll-dateien auf, die sich dann gegenseitig überschreiben usw. usw. ...

    bis jetzt war ich noch dagegen, dass er ein eigenes system bekommt, aber ich denke ernsthaft drüber nach ...

    außerdem habe ich so gut wie nichts auf meinem pc. und am wichtigsten denke ich mal ist wohl, dass mein edv-sachbearbeiter (grins) die pc´s selbst zusammenbaut und nur das beste reinbaut. mein system läuft immer wie geschmiert. ich habe ab und zu mal probleme beim ausmachen, dann fährt der pc nicht runter, aber damit kann ich leben, wozu habe ich den an/aus-schalter.

    ich habe zwischendrin mal einen pc geschenkt bekommen, der fertiggekauft war und da hatte ich dasselbe problem. der hing auch alle nase lang ...
    deshalb denke ich nicht, das es wirklich an windows liegt ...

    ich habe ein dvd-laufwerk und einen brenner drin und alles funktioniert reibungslos ...

    :) mara
     
  8. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Lieber Dead@now, lieber Thomas,

    meine Freundin wollte am WE das Problem mit ihrem Bruder besprechen. Sie hat ihrem Mac vor keinem halben Jahr gekauft und ich nehme an, daß das neueste drauf ist. Aber die Programmnamen gehen bei mir zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus. Wenn sie diese Woche kommtwerde ich sie mal genauer interviewen und vielleicht merkt sich mein armes Hirn dann irgendetwas.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  9. Mara

    Mara Guest

    ach komm, nu sag sowas nicht... mein sohn versteht mehr von pc´s als die meisten erwachsenen. selbst mein chef ist immer wieder begeistert, wenn mein sohn mal wieder an den pcs war und dinge verstellt hat, von denen er gar nicht wußte, dass das geht *lol* ...

    ich hätte ihn gar nicht an das laptop gelassen, wenn ich ihm nicht vertrauen könnte. das muss eindeutig an dem komischen system gelegen haben :D
    (ich duck mich schon mal ... ;) )

    ;) mara
     
  10. Dead@now

    Dead@now Guest

    Werbung:
    jo Mara schmeiss Dich auf den Boden nur so kannst Du dem Holzklotz von Thomas geworfen, aus dem Weg gehen. Wenn es der Voegeli ist? eine anderen kenne ich hier nicht.

    was die Hardware betrifft von Comp's, das stimmt, fertig zusammengebaute Rechner wie die vom Aldi, ProMarkt, etc. sind alles nur OEM Produkte, obwohl die Hardware manchmal namen tragen wie Asus, Epox, Thyan, etc. Diese Firmen muessen OEM Produkte auf den Markt bringen, denn Firmen wie Gateway, Dell, Aldi, Etc. verbauen eigentlich nur diesen Billig schrott. Wenn man sich ein retail Produkt anschaut z.b. eine Grafikkarte, dann hat das gleichwertige OEM Produkt nur halb soviell, wenn ueberhaupt, an Transistoren und Modulen (diese auch als OEM) als ein retail Produkt. Beide tragen den gleichen Namen und erscheinen fuer den Kaeufer gleichwertig dadurch, der unterschied ist lediglich der Preis und die Garantie.
    Was das OS betrifft, kommt es sehr wohl auf's OS an welches es ist, bei OS win 95-98 wird auch die teuerste retail Hardware nichts verbessern.

    Dead
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden