Rückführung/Trutz Hardo

Alicia

Neues Mitglied
Registriert
17. Juli 2004
Beiträge
24
Ort
NRW
Hallo ihr alle,

ich trage ich schon länger mit dem Gedanken an eine Rückführung.
Nun ist mir schon häufiger der Name Trutz Hardo in dem Zusammenhang über der Weg gelaufen.
Kennt ihn jemand von euch? Hat bei ihm evtl. auch schon eine Rückführung gemacht??
Würde mich sehr über Antworten freuen :)

Lieben Gruß
Alicia :morgen:
 
Werbung:

Green_eyed_soul

Mitglied
Registriert
3. Dezember 2004
Beiträge
36
also der bei dem ich eine rückführung gemacht habe war nich so begeistert von ihm. der macht alles ziemlich schnell und manchmal auch in gruppen was ja gar nicht angenehm sein kann.
außerdem würd ich mich das sehr sehr gut überlegen eine rückführung zu machen.
wenns rein interessehalber sein sollte würd ich davon abraten, aber ehrlich gesagt würd ich generell sagen vorher lange mit deinem gewählten begleiter darüber zu reden.
mir hängt es heute noch nach und das nicht gerade im positiven sinne aber vielen anderen wie ich gelesen habe haben viel daraus geschöpft.
 

Alicia

Neues Mitglied
Registriert
17. Juli 2004
Beiträge
24
Ort
NRW
ja genau, diese gruppenrückführungen finde ich ja etwas seltsam...aber dann habe ich von t.Hardo gelesen, wie er das macht und daß seiner meinung nach dabei nicht viel schlimmes passieren kann und das hat mich irgendwie beruhigt. trotzdem ist der gedanke seltsam, mit vielen menschen in einem raum zu sitzen und tiefgehende erfahrungen zu machen.
daß einem das, was man da erfährt, lange nachhängen kann, glaube ich sofort. aber da man ja bestimmen kann, was man erfahren möchte, läßt sich die sache auch steuern. sofern der therpeut halt erfahren ist und einfühlungsvermögen hat und genau das war in dem fall meine frage. danke für deine antwort!

Alicia
 

samtess

Mitglied
Registriert
2. März 2004
Beiträge
67
Ort
Schörfling
hallo alicia!

ichhabe vor 2 wochen eine gruppenrückführung "in dein schönstes leben" gemacht. war echt toll!!!

aber so eine gruppenrückführung würde ich nicht zu einem wichtigen thema machen, wenn du etwas auflösen willst, dann gehe alleine zu einem rückführungstherapeuten. dann bringt es auch was.

gruppenrückführungen sind nur zu allgemeinen themen interessant. wir haben uns im anschluss erzählt, wer wir waren in unserem schönsten leben. war wirklich witzig!!


lg, samtess
 
O

Olivia

Guest
Hi Alicia,

obwohl ich sehr stark an die Reinkarnation glaube, kommt mit das mit den Rückführungen doch etwas spanisch vor. Ich habe mal den Thorwald Dethlefsen erlebt. Das schien mir wie eine große Show, die ihm viel Geld einbrachte, mehr nicht. Wenn konkrete Namen da stehen, dann sollte frau/man einfach erst mal googeln. Wozu haben wir denn das Internet? Da habe ich z.B. unter Anderem über Trutz Hardo folgendes gefunden:
http://lexikon.idgr.de/h/h_a/hardo-trutz/hardo-trutz.php
was nach meiner Meinung nicht so gut aussieht.

AL Olivia
 

Alicia

Neues Mitglied
Registriert
17. Juli 2004
Beiträge
24
Ort
NRW
hallo Samtess,
das hört sich ja gut an :)
rückführungen müssen ja nicht immer immer einen bierernsten und hochkomplexen hintergrund haben, insofern, warum nicht auch mal sowas ausprobieren...
lieben Gruß
Alicia
 
Werbung:

Alicia

Neues Mitglied
Registriert
17. Juli 2004
Beiträge
24
Ort
NRW
hallo Olivia,
tja, eben deshalb, wegen arg unterschiedlicher infos und aussagen habe ich nach persönlichen eindrücken gefragt. der von dir gefundene artikel war mir allerdings unbekannt. danke dafür.
leiben Gruß
Alicia
 
Oben