Rosalinde Haller - Erfahrungen mit ihr

Rosalinde Haller

  • Rosalinde Haller Erfahrungen

    Stimmen: 11 78,6%
  • Ist schon etwas eingetroffen

    Stimmen: 5 35,7%

  • Umfrageteilnehmer
    14

conny5712

Neues Mitglied
Registriert
14. September 2003
Beiträge
11
Ort
Kärnten
Hallo!
Wer kann mit Erfahrungen mit Rosalinde Haller aus Amstetten mitteilen. In den Medien ist sie sehr oft, hat auch eine eigene Hompage mit Vorhersagen. Habe diese erst nach einem Termin mit ihr gelesen. Hat eigentlich die Hälfte nicht gestimmt. Außerdem finde ich es sehr komisch, dass sie kein Gästebuch hat. Hatte mit meiner Freundin einen Termin per Telefon mit ihr. Waren beide sehr enttäuscht. Hat für ca. 12 Min. 51 Euro verlangt. Durch ihren Dialekt und die verrauchte Stimme konnte man kaum etwas verstehen und außerdem mussten wir laufend nachfragen. Haben beide das Thema Liebe gewählt. Zum Schluss wollte ich noch wissen, ob ich noch ein Kind bekomme. Dann sagte sie einfach man kann nicht so von einem Thema zum anderen springen. Gehört ein Kind nicht ev. auch zu einer Partnerschaft? Meiner Freundin erging es ähnlich.
Deshalb nun die dringende Bitte an Euch. Bitte teilt uns so schnell wie möglich Eure Erfahrungen mit ihr mit. Egal ob positiv oder negativ und ob auch schon etwas eingetroffen ist.
Vielen Dank und liebe Grüße
Conny
 
Werbung:

Aksinja

Mitglied
Registriert
26. Oktober 2003
Beiträge
195
Ort
Graz
Hi Conny!

Ich kann dich verstehen. Ich war diese Woche bei ihr und hatte einen persönlichen Termin. Sie schien mir sehr unkonzentriert und sagte für das Geld was man ihr zahlt sehr wenig aus.
Auf mich wirkte sie zeitvertreibend. Sie erzählte mir vom Umzug in die andere Wohnung, hustete dauernd und das Handy hat dazwischen auch geklingelt.

Einmal habe ich mich schon von ihr in den Radio Wien Zauberstunden beraten lassen (besser gesagt, sie hat mir erzählt was kommen wird). Ja, es ist eines eingetroffen. Ich habe mich von meinem FReund getrennt und bin wieder mit ihm zusammen gekommen.

Ob das stimmen wird, was sie mir beim persönlichen Treffen vorausgesagt hat bin ich mir nicht sicher. Sie hat bei mir ebenfalls die Umstände in der Familie nicht sehen können und das erwarte ich mir von einer Hellseherin schon.
Bis jetzt bin ich von ihren Fähigkeiten nicht überzeugt.
 
Y

yamur

Guest
Hy Connie,

auch ich hab dem Medienrummel vertraut und dachte mir, ich probier es mal aus. War auch bei ihr. Leider hat sie nicht in einem einzigen Punkt recht behalten, obwohl ich über eine Stunde bei ihr war. Meine Fragen betrafen nur die Partnerschaft bzw. das weitere Kind, ihre Antwort war, dass ich noch vor der Geburt des Kindes mit meinem Partner nicht mehr zusammen sein werde.

Das Kind ist leider nie zur Welt gekommen und die Partnerschaft besteht immer noch. Hätte sie Ahnung gehabt, wovon sie spricht, hätte sie die Trennung (die gar nicht stattfand) sicher nicht in Beziehung mit der Geburt des Kindes gesetzt. Das dazu.

Liebe Grüße, Yamur
 

conny5712

Neues Mitglied
Registriert
14. September 2003
Beiträge
11
Ort
Kärnten
Würde mich wirklich interessieren, wie es sein kann, dass alle negativen Beiträge (bis auf einen) über Rosalinde Haller verschwunden sind? Habe ihr ein e-mail geschickt und sie gebeten, in diesem Forum Stellung zu nehmen. Hat sie natürlich nicht gemacht. Aber kann es damit zusammenhängen? Wäre dankbar, wenn mich jemand aufklären würde. Denn wenn hier jemand manipuliert, dann braucht man dieses Forum ja gar nicht.

Danke und viele Grüße Conny
 

Mondscheinelfe

Mitglied
Registriert
14. Februar 2003
Beiträge
33
Ort
Wien
War bei mal bei der Frau Haller vor zwei JAhren. Also ich finde, es war eine ganz lustige Erfahrung, das Geld will ich ihr nicht absprechen, die anderen "Berater" sind nicht minder teuer, und leben möchte sie ja auch davon.
Ich verstehe dieses Argument, wenngelcih ich selbst im moment eine idealistischiere Einstellung habe.

Also eingetroffen ist schon einiges, gerade bzgl. meines Liebeslebens, damals, nur wollte ich das garnicht wissen. Wollte mir eine Orientierung im löeben sagen lassen, aber welcher wahrsager kann einem schon sagen, wohin der Weg führt, den man nur selbst wählt, mit welchem teil seiner selbst auch immer das sein mag?

Also, ich finde sie garnicht so schlecht, alles in allem.

liebe Grüße

Mondschein
 

dispair

Aktives Mitglied
Registriert
14. Dezember 2004
Beiträge
202
conny5712 schrieb:
Würde mich wirklich interessieren, wie es sein kann, dass alle negativen Beiträge (bis auf einen) über Rosalinde Haller verschwunden sind? Habe ihr ein e-mail geschickt und sie gebeten, in diesem Forum Stellung zu nehmen. Hat sie natürlich nicht gemacht. Aber kann es damit zusammenhängen? Wäre dankbar, wenn mich jemand aufklären würde. Denn wenn hier jemand manipuliert, dann braucht man dieses Forum ja gar nicht.

Danke und viele Grüße Conny


Weißt Du denn noch, wer die anderen Beiträge hier gepostet hat? Sind sie wirklich hier aus diesem Forum verschwunden?

Vielleicht solltest Du Dich mal an Walter wenden!

LG
Dispair
 
Werbung:

Aprology

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. Februar 2005
Beiträge
1.462
Ort
AT
Servus Conny,

ich habe bei Frau Haller vor ca. 8 Jahren mal eine Sitzung in Amstetten gehabt. Das war damals schon sehr teuer. Eingetroffen ist nichts aber generell kann ich sagen, dass bei fast allen Wahrsagern, mit denen ich Kontakt hatte, nichts gestimmt hat. Aus dem Gespräch mit ihr habe ich herausgefunden, dass Frau Haller wie viele Medien jemand ist, der ein privates Fiasko hinter sich hatte und durch "Wahrsagen" bekannt geworden ist bzw. Geld verdienen musste.
Ich denke mal, dass jedes seriöse Medium dir nur Tendenzen aufzeigen kann, jedoch nur du und dein freier Wille beeinflusst die Situation und wie sie sich weiter entwickelt.

Liebe Grüße
Apro
 
Oben