Pranakurse bei Burgi

A

Anna

Guest
Hallo, Ihr Lieben!

Habe vor einiger Zeit einen Kurs bei Burgi Sedlak in Salzburg gemacht. Dort habe ich den Grundstein für Prana-Healing gelernt. Kann ich nur empfehlen. :cool:

Ihre e-mail ist: burgi.sedlak@aon.at

Lieben Gruß Anna
 
Werbung:
N

Nats

Guest
Hallo, Anna!

Kann man mit Kopfschmerzen auch über Prana etwas machen? Die Tablettenschluckerei geht einem ja auf die Nieren - im wahrsten Sinne :mad: !

Wäre schön, wenn Du mir bald antworten könntest..

Gruß Nats
 
A

Anna

Guest
Hallo, Nats!

An und für sich habe ich recht gute Erfahrungen persönlich gemacht. Jedenfalls geht der Druck weg. Die eigentliche Ursache - denke ich - liegt aber woanders und müsste sicherlich anders behandelt werden.

Gruß Anna :rolleyes:
 
A

Astroharry

Guest
habe selten Kopfschmerzen, wenn dann sind es Verkrampfungen im Hals-Nacken Bereich.
Ich krige das fast immer selber hin mit Entspannung oder oft nur dadurch, dass man auf sich achtet.
Ich empfehle Yoga oder Autogenes Training, sofern es sich nicht um ein organisch bedingtes Leiden handelt. Wenn Du es selbst in den Griff kriegst ist Dir mehr geholfen.
Gruß Willibald
 
Werbung:

leodegar

Neues Mitglied
Registriert
4. März 2003
Beiträge
14
Ort
klagenfurt
im grunde ist es möglich alles zu heilen.der prana heiler ist nur kanal für die göttliche energie und werkzeug.ich als prana healer heile "nicht" bin nur der aktivator um die selbstheilungskräfte in jedem zu aktivieren.um etwas zu den kopfschmerzen zu sagen:die gehen in den meisten fällen vom solaplexus aus in dem sich aufgestaute emuzionen ,agressionen usw.aufstauen und in den ganzen körper austrahlen.viel licht und liebe euch allen leodegar
 
Oben