Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Meditation Stirnchakra schließen

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Bambino, 31. März 2018.

  1. Bambino

    Bambino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    HalliHallo,

    ich bin ziemlich neu in diesen Forum und unerfahren.
    Würde mich freuen wenn wir der ein oder andere helfen könnte.

    Und zwar habe ich ein kleines Problemchen.
    Seit kurzem beschäftige ich mich mit dem Thema Mentalität, rein Oberflächlich, ich verwende nichts in dieser Art und fühle mich auch nicht wirklich bereit dazu. Ich lese einfach ein bisschen darüber.

    Naja ich war ganz normal am Meditieren, hatte eine Aura Reinigung und Erdung gemacht und mein Stirnchakra öffnet sich immer ungewollt oder fängt an zu "ratter". Das Problem ist das es durchgehend pocht auf der Stirn, phasenweise ist mal ruhe aber eigentlich ist da ziemlich viel in Bewegung. Dazu noch Kopfschmerzen. Es nervt mich etwas. Dieser ständige Druck

    Das komische ist das ich das, bevor ich ein bisschen über Mentalität gelesen habe nie hatte.
    Schon seit Tagen geht das so...

    Würde mich auf eine Antwort freuen.
    Liebste Grüße und schöne Feiertage :)
     
    SoulCat gefällt das.
  2. Mosoluerwi

    Mosoluerwi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    834
    Hallo Bambino_post,
    nimm das durchgehende Pochen auf der Stirn, das, was ziemlich viel in Bewegung ist, die Kopfschmerzen, das Genervtsein und den
    ständigen Druck einfach wahr und bewerte es nicht.

    Etwas anders haben wollen von dem was im Moment da ist, schafft Probleme. Sei einfach da mit Deinem Sein in der Meditation.

    alles Liebe
     
  3. SoulCat

    SoulCat Nicht alles was du verlierst ist ein Verlust Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.964
    Ort:
    Tirol
    Liebe Bambino

    Wenn sich wirklich dein Stirnchakra öffnet, dann ist das schön und ganz natürlich.

    Es gibt keinen Grund es schließen zu wollen.

    Solange man nicht aktiv auf Chakren einwirkt, regelt sich dein energetisches System von ganz alleine.
    Chakren schließen und öffnen sich je nach Situation und Erfordernissen.
     
  4. plotinus

    plotinus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2018
    Beiträge:
    2.290
    Der Winter ist endgültig vorbei, der Frühling schickt milde Lüfte und für uns Esoteriker ist es Zeit,
    unser Stirnchakra wieder offen zu tragen. Die Gefahr einer Verkühlung ist nicht mehr gegeben.
     
  5. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    9.575
    ^^ :lachen:Einfach Spitze formuliert, finde ich.
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856
    Werbung:
    Hör bitte auf deine Konzentration auf dein Energiesystem zu richten. Das kann man nicht schliessen, jede Beschäftigung damit lenkt nur wieder mehr Energie da hin und es wird noch chaotischer und nicht besser.

    Das einzige was da hilft ist jedliche Arten von Meditation bleiben lassen, die das Energiesystem manipulieren oder die Achtsamkeit darauf richten, nicht dran denken und erdenden Aktivitäten nachgehen (dich unter einen Baum in die Sonne setzen etc). Dann hören diese Missempfindungen wieder auf.
     
    N8blu_ und SoulCat gefällt das.
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856
    Werbung:

    Jepp, deswegen FINGER WEG!!!
     
    SoulCat gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden