Madame Destemona

Sun22

Mitglied
Registriert
23. September 2004
Beiträge
281
Hallo!

Seit einigen Wochen "stolper" ich permanent über den Namen "Madame Destemona". Auf ihrer Homepage war ich bereits um mir ein besseres Bild machen zu können. Leider will mir das mit ihrer Homepage nicht so ganz gelingen. Informationen sind da nur sehr wenig zu finden. Hat jemand Erfahrung mit dieser Kartenlegerin/Seherin? Wie sind/waren eure Erfahrungen mit ihr?

Über zahlreiche Antworten würde ich mich freuen. Sollte jemand nicht hier posten wollen, kann er mir natürlich auch eine PN schicken. :danke:

Liebe Grüsse
Sun22 :baden:
 
Werbung:

moin cheri

Mitglied
Registriert
1. Juli 2004
Beiträge
77
Hallo Sun,

was will denn nicht gelingen auf der Homepage?

Dort sind viele Links mit Information, die man kann anklicken.

Ich besuche sie im Jahr ein paar Male aus beruflichen Gründen.

Licht & Liebe
 

Sun22

Mitglied
Registriert
23. September 2004
Beiträge
281
Also ich finde nicht, dass ihre Homepage viele Infos vermittelt. Es geht doch immer nur um ihre Tante Buchela.... und sehr, sehr wenig über sie selbst (man lebt vom Glanze alter Zeiten sozusagen). Da ich sie aber nicht kenne, möchte ich ihr natürlich kein Unrecht tun.

Mich würde eben interessieren, wie ihre Beratung war. Sie schreibt in ihrer Homepage, dass sie 90% Trefferquote hat. Könnt ihr das bestätigen? Und die Gretchenfrage: was kostet eine Beratung bei ihr. Würdet ihr sie weiterempfehlen? Ich weiss, das ist immer subjektiv, aber wie gesagt, ich "stolper" permanent über ihren Namen und bin daher sehr neugierig geworden.

Ich danke euch!

Liebe Grüße
Sun22
 
A

Asterix

Guest
Also Ich War Jetzt Drei Mal Da.

Das In Kurzen AbstÄnden, Weil Das Was Sie Voraussagt.
Schnell Eingetroffen Ist.

Gruss
 
Werbung:

xani4

Neues Mitglied
Registriert
2. Februar 2005
Beiträge
2
Mme Destemona hat mir echt geholfen

--------------------------------------------------------------------------------

Ich war im letzten Sommer bei Mme Destemona, da mein Mann mich und unsere drei Kinder verlassen hat. Ich war sehr traurig und habe nicht so recht glauben können als M.D. mir sagte, daß ich noch in dem Jahr meine große Liebe kennenlernen würde, aber genauso wie sie sagte lernte ich einen sehr netten Mann kennen und lieben, smile!! Ich brauchte auch nichts zu sagen sie wußte das mit der Trennung und den Kids, das war echt beeindruckend!
Und als mein Freund berufliche Probleme hatte da hat sie uns auch am Telefon so beraten, das es genau gepasst hat! Ich sage nur immer wieder!!!
Licht und Freude euch Allen Xani

(ist ne kopie von der anderen Seite in diesem forum)
 
Oben