Kipper-Legetechniken

Soulfly

Mitglied
Registriert
23. April 2003
Beiträge
133
Ort
Hessen
Ich habe vor ein par Monaten mit Kipper-Karten angefangen. Zuvor habe ich mir Lenormand und Tarot gelegt, aber Kipper-Karten sprechen mich mehr an und ich verstehe die Zusammenhänge einfacher. Zu der eigendlichen Frage:
Wer kannn mir ein par Legetechniken für Kipperkarten sagen. Ich habe auch 2 Bücher indenen ist aber nur eine Legetechnik zum Partnervergleich und das Große- bzw. Kleinekartenbild beschrieben.

Danke Nils
 
Werbung:

Eremit

Mitglied
Registriert
18. Juli 2002
Beiträge
35
Hallo Nils!

Ich denke, Du kannst auch hier, wie bei sehr vielen Kartendecks auch das Kleine und das Keltische Kreuz verwenden, sowie die Wochenlegung
(5 Reihen a' drei Karten untereinander).

Immer gute Karten
Eremit
 

Soulfly

Mitglied
Registriert
23. April 2003
Beiträge
133
Ort
Hessen
DANKE :danke:
ich wusste garnich , dass das Keltischekreuz auch bei anderen Karten geh , habe imm gedacht es geht nur bei Tarot
 
O

ownage77

Guest
Hallo
habe erst vor kurzem mein Interesse an Kartenlegen entdeckt, habe also noch keinerlei Erfahrungen mit diesem Thema.
Ich habe mir zum Einstieg die Kipperkarten und ein Buch dazu bestellt.
Die Sachen werden in 2 Tagen ankommen.
Hoffe das ich mich schnell einarbeiten kann :zauberer1
 

Soulfly

Mitglied
Registriert
23. April 2003
Beiträge
133
Ort
Hessen
Kipper-Karten sind (nach meiner Meinung) einfach zu deuten und wenn du das richtige Buch hast lernst du es ganz schnell
 
A

angel-lady

Guest
Begrüsse Alle sehr herzlichst :banane:

also ich lege auch kipper karten.


am liebsten und bewertesten ist mir legung!

schicksalskarte.

1 reihe vergangenheit sind vier karten.
2 reihe gegenwart sind sieben karten
3 reihe zukunft sind sechs karten

neben einander liegend

also das ist meine liebling legung:
wo ich immer sehr gute erfolge damit hatte:


würde mich sehr freuen, gleichgesinnte punkto kipper karten zu finden, :banane:


bei nächeren interesse freue mich über jedes schreiben,austausch.

alles lebe von angel-lady :danke:
 
A

angel-lady

Guest
ownage77 schrieb:
Hallo
habe erst vor kurzem mein Interesse an Kartenlegen entdeckt, habe also noch keinerlei Erfahrungen mit diesem Thema.
Ich habe mir zum Einstieg die Kipperkarten und ein Buch dazu bestellt.
Die Sachen werden in 2 Tagen ankommen.
Hoffe das ich mich schnell einarbeiten kann :zauberer1



HALLO!

Freut mich sehr, ich lege auch kipper karten.
mit leidenschaft und hingabe.wir können gerne in verbindung bleiben wenn du was wissen willst.
alles liebe viel spass von angel-lady :banane:

bis bald winke dir lieb zu :)
 

Monika Kratzenb

Neues Mitglied
Registriert
21. Juni 2004
Beiträge
1
Ort
NRW; Dortmund
ownage77 schrieb:
Hallo
habe erst vor kurzem mein Interesse an Kartenlegen entdeckt, habe also noch keinerlei Erfahrungen mit diesem Thema.
Ich habe mir zum Einstieg die Kipperkarten und ein Buch dazu bestellt.
Die Sachen werden in 2 Tagen ankommen.
Hoffe das ich mich schnell einarbeiten kann :zauberer1

Hallo Ownage 77,
bin auch gerade erst angefangen mit den Kipperkarten und würde mich auch sehr über hilfe von jemanden freuen. Also wenn du lust hast kannst du dich ja bei mir melden! :zauberer1

liebe grüße Monika :daisy:
 
R

Ritsa

Guest
LHallo angel-lady,
lege auch seit Jahren Kipperkarten und habe schon verschieden Fernkursseminare mitgemacht. Ich denke jeder entwickelt mit der Zeit sein indiv. Legeart womit er zurechtkommt. Ich mach es hobbym. und es macht sehr viel Spaß. Ich glaube daß man mit der großen Tafel einen tollen Einblick bekommt.
Gruß Ritsa
 
Werbung:
K

Kurumi

Guest
Eremit schrieb:
Hallo Nils!

Ich denke, Du kannst auch hier, wie bei sehr vielen Kartendecks auch das Kleine und das Keltische Kreuz verwenden, sowie die Wochenlegung
(5 Reihen a' drei Karten untereinander).

Immer gute Karten
Eremit

hey du, ich lege auch kipper karten und suche nach neuen legetechniken. das keltische kreuz und die wochenlegung kenne ich garnicht. könntest du mir, oder sonst jemand der sich damit auskennt, genaustenst erklären, wie man diese legt und auch wie man sie deutet (also ob diagonal, ob nebeneinander...). das wäre echt total lieb. :)
 
Oben