Hilfe in Kipper-Karten-Legetechnik

Engel_Fortuna

Neues Mitglied
Registriert
20. August 2004
Beiträge
4
Hallo zusammen,

ich brauche mal Eure Hilfe......seit einiger Zeit befasse ich mich mit dem Karten legen und habe festgestellt, dass die Kipperkarten, die Karten sind, mit denen ich am Besten zurecht komme. Allerdings das Buch dazu, lässt mich ein wenig verzweifeln. Es wird immer nur ein großes Kartenblatt als Legetechnik gezeigt und als Anfänger ist das im ersten Moment, wenn man beginnt, etwas unübersichtlich und man verliert irgendwie den Überblick. Weiß Jemand von EUCH, wie man am Besten beginnt und wie man sich langsam weiter vorarbeitet, damit man dann als Fortgeschrittene das große Legeblatt deuten kann. Wie fängt man an? Kann mir Jemand einen Rat, Tip oder mal eine Legetechnik erklären oder ein Buch, welches einfach und übersichtlich beschrieben ist - extra für Anfänger.

:danke:

Liebe Grüße
Engel_Fortuna :flower2:

P.S. Vielleicht kann mir Jemand, der schon sehr fortgeschritten in Kipperkarten legen ist, helfen.

:danke:
 
Werbung:
S

sanina

Guest
Engel_Fortuna

Ich lege seid jahren die karten. meinen tipp wo ich dir kann geben: ziehe jeden morgen für den heutigen tag eine karte und lass sie den ganzen tag liegen. Lass sie auf dich wirken schaue sie immer wieder an. Ich hoffe dass ich dir damit ein wenig geholfen habe.

grüsse
sanina
 

Engel_Fortuna

Neues Mitglied
Registriert
20. August 2004
Beiträge
4
Hallo Sanina,

vielen lieben DANK für Deinen Eintrag. Kannst DU mir vielleicht auch eine Legetechnik beibringen?

Lieben Gruß
Engel_Fortuna :zauberer1
 

Pascal

Mitglied
Registriert
5. Juli 2004
Beiträge
154
Ort
Köln
Ich suche auch schon ganz verzweifelt nach Legetechniken für die Kipperkarten, aber keiner rückt damit heraus. :escape: :rolleyes:
 

Engel_Fortuna

Neues Mitglied
Registriert
20. August 2004
Beiträge
4
Hallo Pascal,

ja, da gebe ich DIR recht. Irgendwie mag keiner so richtig auf meinen Beitrag antworten und den Anfängern im Bunde einige Legetechniken erklären/lernen. Dabei wäre es doch schön, wenn man sich untereinander helfen könnte. Naja vielleicht überlegen sich ein paar *alte Hasen* es doch noch, den *Küken* was beizubringen *g*.......in diesem Sinne ein wunderschönes Wochenende.

:daisy:
 

Pascal

Mitglied
Registriert
5. Juli 2004
Beiträge
154
Ort
Köln
Engel_Fortuna schrieb:
Hallo Pascal,

ja, da gebe ich DIR recht. Irgendwie mag keiner so richtig auf meinen Beitrag antworten und den Anfängern im Bunde einige Legetechniken erklären/lernen. Dabei wäre es doch schön, wenn man sich untereinander helfen könnte. Naja vielleicht überlegen sich ein paar *alte Hasen* es doch noch, den *Küken* was beizubringen *g*.......in diesem Sinne ein wunderschönes Wochenende.

:daisy:

Es ist ja auch nicht so, dass es viel Literatur zu den Karten gibt. Wahrscheinlich sind die Karten einfach nicht ganz so häufig verbreitet. Schau mal bei http://www.tarot.com nach. :)
 

Engel_Fortuna

Neues Mitglied
Registriert
20. August 2004
Beiträge
4
:danke: für den LINK, aber ich hätte gerne ne Seite in deutsch.......englisch ist zwar o.k.........aber so gut ist meins doch nicht mehr *lächel* :daisy:

Liebe Grüße

:engel:
 

tarotneue

Neues Mitglied
Registriert
2. September 2004
Beiträge
14
Hallo ihr lieben, sehe, ihr seid fast genau so verzweifelt wie ich es war was die Lektüre angeht. Kann euch für Kipper nur eins wärmstens empfehlen: Das Buch zu den Kipper Karten von MARION RÖBKES. Sie hat auch ein Buch rein über Legetechniken, in denen Methoden für Kipper, Skat, Lenormand usw. angeboten werden. Hab beide Bücher und das erleichtert mir meine Arbeit mit den Karten sehr. Sie sind beide erschienen im Windpferd-Verlag; ich habe sie über Amazon.de bezogen. Ihr könnt ja mal nachschauen, wenn ihr im Internet surft. Die Bücher sind sehr aussagekräftig und man kann einfach zusammenhänge besser nachvollziehen. Hab auch ein Kipper-Buch von Anne L. Biwer, aber mit dem konnte ich nicht wirklich viel anfangen, weil alles viel zu allgemein gehalten wurde.
Also versuchts mal!
Liebe grüße
 
Werbung:

Bethesda

Mitglied
Registriert
29. Mai 2004
Beiträge
32
Ort
bei Nürnberg
Engel_Fortuna schrieb:
Hallo zusammen,

ich brauche mal Eure Hilfe......seit einiger Zeit befasse ich mich mit dem Karten legen und habe festgestellt, dass die Kipperkarten, die Karten sind, mit denen ich am Besten zurecht komme. Allerdings das Buch dazu, lässt mich ein wenig verzweifeln. Es wird immer nur ein großes Kartenblatt als Legetechnik gezeigt und als Anfänger ist das im ersten Moment, wenn man beginnt, etwas unübersichtlich und man verliert irgendwie den Überblick. Weiß Jemand von EUCH, wie man am Besten beginnt und wie man sich langsam weiter vorarbeitet, damit man dann als Fortgeschrittene das große Legeblatt deuten kann. Wie fängt man an? Kann mir Jemand einen Rat, Tip oder mal eine Legetechnik erklären oder ein Buch, welches einfach und übersichtlich beschrieben ist - extra für Anfänger.

:danke:

Liebe Grüße
Engel_Fortuna :flower2:


P.S. Vielleicht kann mir Jemand, der schon sehr fortgeschritten in Kipperkarten legen ist, helfen.

:danke:



Hallo,

schaut doch mal da nach, da habt Ihr dann genug zu tun und werdet Euch garantiert nicht mehr beschweren *gggg

http://www.astro-forum.com/index.php?c=3

Viel Spaß

Liebe Grüße
 
Oben