Kinesiologie nach Dr. Klinghardt

Annie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
15. Mai 2005
Beiträge
23.379
Ort
home sweet home
Danke crossfire. Manchmal hätt ich am liebsten meinen ganz persönlichen Therapeuten, der alle möglichen Disziplinen kann und mit dem ich alle meine Blockaden lösen kann, und der auch noch in der Nähe wohnt. :rolleyes:

lg Annie
 
Werbung:

Einfach Mensch

Sehr aktives Mitglied
Registriert
4. September 2007
Beiträge
8.641
Ort
Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
Danke crossfire. Manchmal hätt ich am liebsten meinen ganz persönlichen Therapeuten, der alle möglichen Disziplinen kann und mit dem ich alle meine Blockaden lösen kann, und der auch noch in der Nähe wohnt. :rolleyes:

lg Annie


Hi Annie,

bin jetzt mal bösartig. Aber, hast du nicht die Ingrid?

:D

crossfire

 

Evolet

Aktives Mitglied
Registriert
11. Januar 2008
Beiträge
138
Hallo!

Danke für eure Antworten!

Schmaucherl, eine Frage hätte ich noch. Es gibt ja unterschiedliche Arten von
Kinesiologe. Ich meine in Bezug auf die Loslösung. Das macht glaube ich nicht jeder Therapeut, soviel ich mitbekommen habe. Ist das nicht das um und auf um "Störungen" anzunehmen und engültig loszulassen?

Crossfire, mir ging es ähnlich wie dir. Ich bin mit einer Angststörung und leichten Depression in die Behandlung. Nachdem sie mich lange energetisch stärken mußte um mit mir arbeiten zu können und durch die anschließende Psychokinesiologie geht es mir heute wesentlich besser umd nicht zu sagen ganz gut. Bin natürlich weiterhin dabei, vergangenes zu bewältigen.

Annie, ich kann dir diese Methode nur empfehlen. Ich bin froh, daß ich dahin geführt wurde.

Schöne Grüße,
Liloli
 
Werbung:

Schmaucherl

Mitglied
Registriert
29. April 2005
Beiträge
52
Ort
Ernstbrunn
Hallo Liloli!
Ich nenne diesen Vorgang integrieren. Weil alles das, was du jemals erlebt hast ist nach einer Sitzung ja nicht einfach weg. Aber dadurch das du es ins Bewusstsein geholt hast, kannst du es neu bewerten und dadurch bewusst handeln.
Es wurde dabei eine neue Synapse im Gehirn geschaffen(od. Blokade durchbrochen), die die Heilung erst möglich macht.
Die Kinesiologie hilft dir nur zum richtigen Punkt zu kommen, den Rest erledigst du selbst. Dabei geht die Heilung bzw. Veränderung so weit, wie du sie zur Zeit verkraften kannst oder (unterbewusst) annehmen willst.
Wünsche dir noch viele wunderbare Erfahrungen
LG Schmaucherl
 
Oben