Katze weggelaufen

A

arikatu

Guest
Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir auch helfen, obwohl in Deutschland wohne.

Also unsere Katze Minka ist seit 2.12.11 verschwunden. Sie ist aus der Tür gehuscht (hätte noch gar nicht raus gedurft, weil sie erst 6 Wochen bei uns war). Haben sie dann den ganzen Freitag noch durch den Garten laufen sehen. Fangen hat sie sich nicht lassen (leider).

Seit Samstag haben wir sie nicht mehr gesehen. Keiner. Nicht mal die Leute im Dorf. Diese Ungewissheit macht mich noch wahnsinnig. Ich träume sogar nachts davon, dass sie noch/wieder bei uns ist.

Sie war noch so jung, ca. erst ein halbes Jahr alt.

Wir haben im Dorf ein Plakat aufgehängt, weitere an Polizei, Tierheim und Tierarzt gegeben. Leider tut sich absolut nix. Wollen sie noch in die Zeitung setzen, vielleicht hat sie ja jemand in der Umgebung gesehen.

Mir wäre einfach nur wichtig zu wissen, ob sie überhaupt noch lebt. Wir haben Wälder direkt neben dem Dorf. Jäger usw. Ihr wisst vielleicht, was ich meine.

Will sie nicht mehr heim? Hat sie sich verlaufen? Habt ihr vielleicht eine Ahnung, wo sie evtl. stecken könnte? Ich weiß mir bald nicht mehr anders zu helfen :(

Bilder hochladen geht ja anscheinend nicht, 100 Beiträge kann ich so schnell nicht schreiben. Hoffe, das Benutzerbild reicht aus.
 
Werbung:

gloria66

Aktives Mitglied
Registriert
5. Mai 2010
Beiträge
1.233
vielleicht auch im nachbardorf zettel aufhängen,hab reingekommen das die katze nicht mehr in deiner unmittelbaren umgebung ist aber sie lebt.drück dir die daumen.
 
A

arikatu

Guest
Danke. Das hört sich doch schon mal super an.

Kannst du das evtl weiter eingrenzen?
Nicht mehr in der Nähe kann leider fast alles sein.
 
A

arikatu

Guest
Parks haben wir hier nicht, Brunnen.. naja, mitten im Dorf ohne Bäume o.ä. drum herum.
Wir haben aber viele Weiher hier.

Siehst du auch eine bestimmte Himmelsrichtung?

Vielen Dank für deine Hilfe!
 

gloria66

Aktives Mitglied
Registriert
5. Mai 2010
Beiträge
1.233
ich hab geschaut was die karten sagen,sorry,nicht jeder beherrscht alles.ich hab dir geholfen soweit ich konnte für dein tier.
 
A

arikatu

Guest
War doch kein Vorwurf an dich ;)

Versuch es jetzt mal mit Tierkommunikation. Vielleicht bringt das ja auch was. Hab nur Angst, dass ich ein Haufen Geld aus dem Fenster schmeiße...
 
Werbung:

gloria66

Aktives Mitglied
Registriert
5. Mai 2010
Beiträge
1.233
frag lara maria ob sie dir helfen kann,unter angebote findest du sie,vielleicht kann sie dir helfen ohne überteuerung.viel glück
 
Oben