Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kann man im Horoskop sehen womit man Geld verdienen wird?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von aniii, 22. Januar 2011.

  1. Khris

    Khris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Doch, das ist sogar sehr einfach.
    Geh einfach zu fünf oder auch zehn Astrologen und versuch, sie auf eine konkrete Aussage bezüglich einer nahen Zukunft fest zu nageln.
    Am besten funktioniert das natürlich mit einer Frage, die sich nicht mit Ja oder Nein beantworten lässt.

    Dann wartest Du, bis der genannte Zeitpunkt gekommen ist und siehst ja dann selbst, wer Recht hatte (bzw. richtig geraten hat).

    Achso, Moment, es ging ja um Kompetenz. Die Frage ist ja, wie definiert man einen kompetenten Astrologen? Ist das jemand, der viel verdient? Oder jemand, dessen Aussagen eine perfekte Balance zwischen "nicht vage genug, um richtig zu liegen" und "zu vage, um zu nützen" aufweisen?
    Oder definiert sich astrologische Kompetenz in erster Linie durch die Fähigkeit, absoluten Stuss zu verzapfen, ohne schlechtes Gewissen und ohne mit der Wimper zu zucken?

    Es bleibt spannend.
     
  2. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Guten Abend,

    ich kann dir auch nicht sagen, woran sie das festgemacht hat. Wenn es sie noch gibt, würde ich einfach nachfragen.
    Ich benutze die Techniken der "Hamburger Schule". Es gibt Planetenbilder (z.B. Halbsummen) für Kunst, für den Beruf, für's Geld, dafür, wie deine Kunst ankommt/ob sie ankommen würde und wann ein guter Zeitpunkt dafür ist oder wann es nicht passt. Danach würde ich schauen, das erfordert aber mehr als ein paar Grundkenntnisse.
    Ich wollte hier auch eben nur erwähnen, dass es möglich ist, das zu erkennen, das Astrologen sich aber auch täuschen und ich dann genauer nachfragen würde, wenn dir was nicht entgegen kommt.
    Ich habe das auch schon erlebt, dass ein eigentlich sehr guter Astrologe etwas gesagt hat, was sich schlichtweg als falsch herausgestellt hat. Ich habe in dem Fall auch auf mich gehört, obwohl ich mich mit dieser Antwort auseinandersetzen musste.
    Wenn dich das in einen Zwiespalt bringt, hör auf dein Herz, ich hab's nicht bereut.

    LG, Mila
     
  3. Manuel23

    Manuel23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Hi Anii,

    ist doch echt gern geschehen :)

    sag ich eben auch, hör auf dein Herz und mach was Du selber für richtig hältst - wenn Du was aus echter Freude tust, werdens die andern merken und entsprechend positiv drauf reagieren. Mit einem "vernünftigen" Job kannst Du genauso Misserfolg haben, wenn Du nicht wirklich davon überzeugt bist - das merken andere auch.

    Ich finde, es gibt nichts Tolleres, als wenn jemand ne Tätigkeit ausübt und man merkt, die Person ist voll begeistert von dem, was sie tut - umgekehrt finde ich es jeweils deprimierend Leute in ner Tätigkeit anzutreffen, die sie gar nicht gerne mögen - damit ist weder ihnen noch den andern geholfen.

    Also versuchs einfach :) nur wenn Du schon so weit kommst, dass Du Dein Leben zur Hälfte mit Kunst, zur Hälfte mit was anderem finanzieren kannst ist doch super!

    Good luck to you, Manu!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden