Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kabala(Kabalah) oder Qabala(Qabalah)?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Shimon1938, 31. August 2017.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.238
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Wenn man das Wort "Kabbala" bei Google eingibt, so findet man sehr schnell unterschiedliche deutsche Schreibweisen für diese hebräsche Wort. Wikipädia gibt folgende Erklärung: Die Bezeichnung "Kabala" geht auf dem hebräischen Wortstamm: "qbl" (im Hebrisch werden nur Konsonanten geschrieben!) zurück, und bedeutet: "Überlieferung", "Übernahme" und "Weiterleitung". (www.wikipedia.org/wiki/kabala )

    Ich untersuche hier unterschiedliche deutsche Schreibweisen kabalistisch um sie zu vergleichen (Medthode Angelika Hoefgler):

    1.) "Kabalah": 11+1+2+1+12+1+8 = 36 - Quersumme = 27:9 =3

    Sie gibt für dieser Zahl folgende kabalistische Definitionen: Kommunikation, (Verständigung), Integration, (Frieden), Soziales Engagement...

    2. ) "Qabalah": 19+1+2+1+12+1+8 = 31 - Quersumme = 27:9=3

    Und da staune ich: denn beide Schreibweisen die selben Zahlenwer haben also beide Schreibweisen möglich sind.

    Shimon
     
    Marina M. gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden