Ist Kartenlegen satanistisch?

Chamred

Mitglied
Registriert
16. Juli 2004
Beiträge
95
Hi!
Also, ich hab mich mal mit jemandem aus Amerika (den kenn ich übers Internet) über das Kartenlegen unterhalten. Er ist ein sehr gläubiger Mensch und hat mir davon abgeraten. Er hat mir auch ein langes Zitat aus der Bibel geschickt, die das kartenlegen untersagt. Hier ist es (übersetzten müsst ihr leider selber :p)



01.) "There shall not be found among you any one that maketh his son or his
daughter to pass through the fire, or that useth divination, or an observer
of times, or an enchanter, or a witch, Or a charmer, or a consulter with
familiar spirits, or a wizard, or a necromancer. For all that do these
things are an abomination unto the LORD: and because of these abominations
the LORD thy God doth drive them out from before thee. Thou shalt be perfect
with the LORD thy God. For these nations, which thou shalt possess,
hearkened unto observers of times, and unto diviners: but as for thee, the
LORD thy God hath not suffered thee so to do"

02.) "And when they shall say unto you, Seek unto them that have familiar
spirits, and unto wizards that peep, and that mutter: should not a people
seek unto their God? for the living to the dead? To the law and to the
testimony: if they speak not according to this word, it is because there is
no light in them."

Was sagt ihr dazu? Ich bin jetzt durch das ganze sehr unsicher geworden und überlege mir meine Karten zu verkaufen!
Bitte um Antwort!
Chamred
 
Werbung:
S

sunshine761

Guest
ich finde es viel satanischer, wenn man krankhaft versucht menschen zu bekehren und mit irgendwelche sektenähnllichen bebelzitaten, die lieben mitmenschen in panik zu versetzten.

NEIN kartenlegen ist weder satanisch noch böse, ich gehöre keine sekte an, ich bin katholisch und lege die karten. Ich komme zurecht, mir ist nichts passiert und was das wichtigste ist, ist daß ich dabei super wohl fühle und das ist das entscheidende :danke:
 
S

sunshine761

Guest
Nein das tarot ist eindeutig ein menschenwerkzeug und menschenwurden nicht von satan geschaffen, aber das weiß man ja :rolleyes:
 

magiclife

Mitglied
Registriert
7. Juli 2004
Beiträge
178
Ort
ein wunderschöner
Hallo!

Zum Thema Kartenlegen habe ich mir auch so meine Gedanken gemacht. Ich denke zum einen schon, dass man die Finger davon lassen sollte, weil es im Prinzip mit Magie zu tun hat. Nur: ich kann es nicht, es ist einfach zu spannend. Aufpassen sollte man auf jeden Fall und kritisch sein. Es können auch andere Mächte am Werk sein, die das Kartenlegen manipulieren, aber genauso gut kann es auch unser Unterbewusstsein sein, die uns diese oder jene Karte ziehen lässt. Also zu diesem Thema emfinde ich die totalen Widersprüche und trotzdem lege ich (noch) die Karten.

LG
magiclife
 

Chiyo

Neues Mitglied
Registriert
21. Oktober 2004
Beiträge
19
Hallo Chamred!

Eine dumme Frage:

War das ein Zeuge Jehovas? :roll:

Die reden nämlich auch so.... bei denen ist sowieso alles, was wir hier machen und noch viel mehr dämonisch, satanistisch und absolut böse.

War mal bei denen, daher weiss ich das ^^

Liebe Grüsse
dat Chiyo :escape:
 
Werbung:
B

Beda2000

Guest
Wenn du so wenig Beziehung zu deinen Karten hast, daß du sowas glaubst bzw. diesem Freund alles glaubst, hat es sowieso keinen Sinn mit dem Kartenlegen weiterzumachen?
 
Oben