Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich sah der Wiese erste Anemonen stehen

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Mellnik, 22. Dezember 2020.

  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.692
    Werbung:
    Ich sah der Wiese erste Anemonen stehen

    Im Frühjahr erfreut mich meine Wiese mit einem Meer von strahlend weißen Buschwindröschen und leuchtend gelben Schlüsselblumen.
    Die Buschwindröschen nennen wir hier: Anemonen.

    Voraus-schauend freue ich mich schon auf die Zeit, in der ich werde schreiben können:

    Ich sah der Wiese erste Anemonen stehen.
    Sie strahlten schon von weitem: Hell!
    Da sagte freudig ich beim Nähergehen:
    "Nun wird auch unser Leben wieder hell!"
     
  2. Glitzerfee

    Glitzerfee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    1.310
    Ich stelle mir das wunderschön vor...
    Leider dauert es ja noch eine Zeit bis zum Frühjahr, aber die Zeit vergeht ja oft schnell :)
     
    Mellnik gefällt das.
  3. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.692
    Werbung:
    So ist es dann auch! :)
    Wie gesagt: Ein Meer von weißen Anemonen und gelben Schlüsselblumen.
    Später kommen dann noch blau-violette Kuckucksblumen dazu. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden